Geschirre


Wichtige Infos und Links für Anfänger und Profis
Benutzeravatar

Beate
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 15767
Mitglieds-Vorname: Beate

Re: Geschirre

Beitrag von Beate » 23. November 2012 10:39

Ahhhh... mit dem Dotty hab ich auch schon geliebäugelt :kicher: :wolke:
Liebe Grüße von Beate mit
Bild

Auschwitz fängt da an, wo einer im Schlachthof steht und denkt, es sind ja nur Tiere!
(Theodor W. Adorno)


Thema eröffnet:
Aljona

Re: Geschirre

Beitrag von Aljona » 23. November 2012 10:53

Am besten finde ich das von Bellomania , das haben wir auch (das gibt es beim Fressnapf)
Leine + Geschirr gut ausgepolstert

Benutzeravatar

Beate
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 15767
Mitglieds-Vorname: Beate

Re: Geschirre

Beitrag von Beate » 23. November 2012 11:04

Aljona hat geschrieben:Am besten finde ich das von Bellomania , das haben wir auch (das gibt es beim Fressnapf)
Leine + Geschirr gut ausgepolstert
Hast Du mal ein Bild vom Geschirr am Hund?
Liebe Grüße von Beate mit
Bild

Auschwitz fängt da an, wo einer im Schlachthof steht und denkt, es sind ja nur Tiere!
(Theodor W. Adorno)


Thema eröffnet:
Zauberchi

Re: Geschirre

Beitrag von Zauberchi » 23. November 2012 11:07

Huhu,

unser neues Geschirr für Maxi :huepf:

Bild

Lieben Gruß
Geli

:gassi2:

Benutzeravatar

Beate
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 15767
Mitglieds-Vorname: Beate

Re: Geschirre

Beitrag von Beate » 23. November 2012 11:10

Geli, kann ich das auch mal am Hund sehen?

Sieht ja sehr schön weich aus :wolke:

Hätte man die Schnallen auch noch unterpolstern können?
Liebe Grüße von Beate mit
Bild

Auschwitz fängt da an, wo einer im Schlachthof steht und denkt, es sind ja nur Tiere!
(Theodor W. Adorno)


Thema eröffnet:
Zauberchi

Re: Geschirre

Beitrag von Zauberchi » 23. November 2012 11:24

Am Hund geht noch nicht... wird heute erst verschickt. Bei Fina ist die Schnalle unterpolstert :-)

LG Geli

Benutzeravatar

Beate
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 15767
Mitglieds-Vorname: Beate

Re: Geschirre

Beitrag von Beate » 23. November 2012 11:26

Zauberchi hat geschrieben:Am Hund geht noch nicht... wird heute erst verschickt. Bei Fina ist die Schnalle unterpolstert :-)

LG Geli
Bin sehr gespannt :huepf:
Liebe Grüße von Beate mit
Bild

Auschwitz fängt da an, wo einer im Schlachthof steht und denkt, es sind ja nur Tiere!
(Theodor W. Adorno)

Benutzeravatar

melly
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1880
Mitglieds-Vorname: melly

Re: Geschirre

Beitrag von melly » 23. November 2012 12:32

Beate hat geschrieben:Ahhhh... mit dem Dotty hab ich auch schon geliebäugelt :kicher: :wolke:
Das hatten wir auch schon mal versucht...Lucy passte es von den Proportionen leider nicht richtig...
Ich hoffe bei euch passt es besser


Thema eröffnet:
Buttercup

Re: Geschirre

Beitrag von Buttercup » 23. November 2012 15:07

Beatrix hat geschrieben:Suche für Hanna auch noch ein Geschirr in guter Passform. Hatte mir eins von Puppia ausgeguckt... Wie sind denn die Geschirre von Puppia, kann jemand einen Erfahrungsbericht abgeben?
Die von Puppia passen Timo nicht. Von der Größe her würde es jetzt wahrscheinlich passen. Aber die Paßform geht irgendwie gar nicht :nono:

Benutzeravatar

eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 35015
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Geschirre

Beitrag von eumeline » 23. November 2012 16:29

Wir haben ja so einige Geschirre, aber ich denke da hat eben auch jeder seine eigene Philosophie,

Wir sind aber nach wie vor BB-Fan, selbst klein Neele hat schon eins und läuft damit astrein :ja:
Liebe Grüße von
Bild


Thema eröffnet:
catwalk

Re: Geschirre

Beitrag von catwalk » 23. November 2012 16:55

Beatrix hat geschrieben:Suche für Hanna auch noch ein Geschirr in guter Passform. Hatte mir eins von Puppia ausgeguckt... Wie sind denn die Geschirre von Puppia, kann jemand einen Erfahrungsbericht abgeben?
Jaaa hier :wink: ich sammel die sozusagen :D
Wir haben nur Puppia's (bestimmt 8 Stück :))
Und Melli's.

[ MobilBildPosting ]

Benutzeravatar

Jacky0809
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11569
Mitglieds-Vorname: Kerstin

Re: Geschirre

Beitrag von Jacky0809 » 23. November 2012 17:16

Ich bin seit kurzer Zeit auch überzeugter Puppiafan. Und unsere Mellis möchten wir auch nicht missen. :ja: :wink:
Bild
Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen. (Irisches Sprichwort)


Thema eröffnet:
Aljona

Re: Geschirre

Beitrag von Aljona » 24. November 2012 13:33

http://bellomania.com/de/geschirre.html

Das Geschirrr auf der Seite haben wir .


Thema eröffnet:
Jackymay

Re: Geschirre

Beitrag von Jackymay » 24. November 2012 13:43

Ich habe nur noch 2 Westen von Puppia,alles andere verkauft.Mich stört,dass der Hund bei dem Wetter ,wie jetzt,schnell einen nassen Lappen an der Brust hat.Ausserdem sind die Größen komisch :bei Westen,z B,ist ein S für Jackymay zu klein,ein M -zu groß.Mittlerweile finde ich Puppia nicht mehr so toll.VG


Thema eröffnet:
jule579

Re: Geschirre

Beitrag von jule579 » 25. November 2012 07:19

Aljona hat geschrieben:http://bellomania.com/de/geschirre.html

Das Geschirrr auf der Seite haben wir .

Das sieht mal echt gut aus!


blue
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5030
Mitglieds-Vorname: heike

Re: Geschirre

Beitrag von blue » 25. November 2012 09:06

Aljona hat geschrieben:http://bellomania.com/de/geschirre.html

Das Geschirrr auf der Seite haben wir .
Sieht super aus, kannst du mal ein Foto mit deinem Hund einstellen?

Benutzeravatar

Beate
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 15767
Mitglieds-Vorname: Beate

Re: Geschirre

Beitrag von Beate » 25. November 2012 09:13

Gefallen mir auch.

Hätte auch gerne ein Foto mit Geschirr am Hund.
Liebe Grüße von Beate mit
Bild

Auschwitz fängt da an, wo einer im Schlachthof steht und denkt, es sind ja nur Tiere!
(Theodor W. Adorno)


Thema eröffnet:
Bali

Re: Geschirre

Beitrag von Bali » 25. November 2012 09:31

Schneidet das nicht ein, wenn das Geschirr so in den Achseln sitzt?
Bild
(außerdem muss ich bei dem bruststeg spontan an damenbinden denken :kicher: )

Benutzeravatar

Beate
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 15767
Mitglieds-Vorname: Beate

Re: Geschirre

Beitrag von Beate » 25. November 2012 09:38

Wo hast denn das Bild gefunden Bali?

Das war auch meine Überlegung (mit den Achseln) und auch mit den Damenbinden :kicher:
Zuletzt geändert von Beate am 25. November 2012 09:38, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße von Beate mit
Bild

Auschwitz fängt da an, wo einer im Schlachthof steht und denkt, es sind ja nur Tiere!
(Theodor W. Adorno)


Thema eröffnet:
catwalk

Re: Geschirre

Beitrag von catwalk » 25. November 2012 09:47

Jackymay hat geschrieben:Ich habe nur noch 2 Westen von Puppia,alles andere verkauft.Mich stört,dass der Hund bei dem Wetter ,wie jetzt,schnell einen nassen Lappen an der Brust hat.Ausserdem sind die Größen komisch :bei Westen,z B,ist ein S für Jackymay zu klein,ein M -zu groß.Mittlerweile finde ich Puppia nicht mehr so toll.VG
Die Westengeschirre sind auch doof. Dieses ewige Geklapper und viel zu viel Stoff.
Bei den Normalen Puppia's bin ich überzeugt dass es das Sicherste und wenn man den Hund mal hochreißen muss auch definitiv das Geschirr ist, was am Sichersten und auch am Wenigsten weh tut am Brustkorb.

[ MobilBildPosting ]

Benutzeravatar

nickikrauti
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 95
Mitglieds-Vorname: Nicola

Re: Geschirre

Beitrag von nickikrauti » 23. Januar 2014 15:43

Warum nicht das kleinste Baby-Geschirr von Julius K9? Ich habe schon zwei Chis darin über Jahre perfekt Gruff gehabt.Sie behindern gar nicht und sehen süß ausBild


Thema eröffnet:
Jackymay

Re: Geschirre

Beitrag von Jackymay » 23. Januar 2014 17:31

weil diese Geschirre steif sind &schrecklich sitzen.kannst dann gleich ein Halsband nehmen.

Benutzeravatar

Beate
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 15767
Mitglieds-Vorname: Beate

Re: Geschirre

Beitrag von Beate » 23. Januar 2014 17:56

nickikrauti hat geschrieben:Warum nicht das kleinste Baby-Geschirr von Julius K9? Ich habe schon zwei Chis darin über Jahre perfekt Gruff gehabt.Sie behindern gar nicht und sehen süß ausBild
Deshalb... viewtopic.php?f=4&t=27020&p=529064&hili ... ie#p529052
Damit dürfte auch erwiesen sein, dass K9-Geschirre und Co ungeeignet sind.

Ich fand die Dinger ja schon immer schrecklich...praktisch für die Besitzer, aber mehr auch nicht.
Liebe Grüße von Beate mit
Bild

Auschwitz fängt da an, wo einer im Schlachthof steht und denkt, es sind ja nur Tiere!
(Theodor W. Adorno)


Thema eröffnet:
Joelina

Re: Geschirre

Beitrag von Joelina » 23. Januar 2014 19:44

Da möchte ich mich doch auch persönlich an der Diskussion beteiligen und Euch erklären, was für mich an einem Geschirr das Wichtigste ist- und was ich seither versuche, bei meinen KatiLene-Geschirren umzusetzen:

-guter Sitz
das ist wohl das Allerwichtigste! Ein Geschirr sollte nicht kneifen, nicht hinter den Achseln scheuern, nicht klappern, nicht steif sein, nicht rutschen, nicht zu locker sitzen, nicht auf den Kehlkopf drücken,nicht aufgehen, keine zu großen schnallen haben UND gut aussehen!

- leichtes, waschbares Material

- kleine Schnallen

- schönes Aussehen

Inzwischen habe ich Geschirre in fast allen Varianten:
Das klassische Katilene Hundegeschirr aus Nylongurtband hat einen Ring vor der Brust, der das Geschirr beweglich und in seiner Position am Körper hält und den Leinenzug auf das Brustbein verlagert. Es sitzt LOCKER um den Hals und hat so keinerlei Druck auf den Kehlkopf. Der Bauchsteg und der Bruststeg sind stufenlos verstellbar, so kann man es perfekt dem Körper anpassen. Die Schnalle ist recht klein und sitzt so weit oben, dass sie nicht hinter den Vorderbeinen scheuert.

Das KatiLene Softgeschirr ist aus Stoff genäht,mit Fleece gefüttert und hat einen Dehnbare Saum. Es schmiegt sich nahtlos dem Körper an und wird von den meisten Hunden toleriert, auch von Geschirrmuffeln.

das KatiLene Brustgeschirr gibt es derzeit nur in der Luxusvariante mit Strass. Es ist geschnitten wie ein Norweger, hat aber einen Bruststeg, den die meisten Norweger nicht haben und den ich unerlässlich finde, weil nur der Bruststeg den Druck auf den Kehlkopf und ein Hochrutschen des Geschirrs verhindert. Die KatiLene Brustgeschirre sind aus stabilem Gurtband und mit Fleece unterfüttert.

Für Welpen gibt es das KatiLene Welpengeschirr BABY aus schmalem Gurtband, verstellbar an Hals und Bauch mit extra kleinen Schnallen. Das passt schon an ca. 800g. Das zweite Welpengeschirr ist auch ein Welpenbrustgeschirr, wie ein Norweger,nur eben mit Bruststeg und ohne Unterfütterung, damit es nicht zu steif ist. Aus diesem Geschirr haben sich geschickte Herauswurschtler schon befreit...

Zuletzt gibt es für Welpen auch KatiLene Softgeschirre in XXS, die ab ca. 600g passen und gern von Züchtern genommen werden.

Sattelgeschirre gibt es bei KatiLene aus den o.g Gründen nicht.

Ich hoffe, ich konnte Euch einen kleinen Überblick verschaffen! :bussi:

Antworten