Schenkt Euren Kindern bitte niemals Tiere zum Spielen


Wichtige Infos und Links für Anfänger und Profis
Benutzeravatar

Thema eröffnet:
Beate
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 15767
Mitglieds-Vorname: Beate

Schenkt Euren Kindern bitte niemals Tiere zum Spielen

Beitragvon Beate » 2. November 2013 10:32

Luna und der Weihnachtsmann

Luna ist ein kleiner Hund, deshalb nennen wir sie oft Klein Luna.
Luna wiegt heute so ungefähr 7 Kilo – mal mehr und mal weniger!
Luna ist heute sechs Jahre alt und als sie vor drei Jahren zu uns kam wog sie keine 4 Kilo.
Luna ist nicht doppelt so groß geworden – das tun Hunde in dem Alter nicht mehr, wie wir alle wissen.
Luna ist auch kein dicker Hund geworden – das wissen alle, die Luna kennen und mal bei uns waren.
Trotzdem hat Luna zugenommen!
Und warum das so ist, ist eine lange Geschichte, in der eine kleine Seele drei lange Jahre leiden musste.
Junge Menschen, eigentlich noch Kinder, mussten straffällig werden, damit diese Geschichte überhaupt aufgeschrieben werden konnte.
Es ist eine kurze Geschichte, weil sie schnell erzählt ist – und es ist eine lange Geschichte, die sehr schmerzt, weil sie sich durch die Dummheit vieler Menschen jedes Jahr neu erfindet.

Und heute ist ein guter Tag diese Geschichte vom ungeliebten Weihnachtsgeschenk zu erzählen – denn bald ist Weihnachten!

Die Geschichte von Luna geht so:

Hier klicken: http://fabelschmiede-und-wortsalat.blog ... -16728023/
Liebe Grüße von Beate mit
Bild

Auschwitz fängt da an, wo einer im Schlachthof steht und denkt, es sind ja nur Tiere!
(Theodor W. Adorno)


Joey
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4039
Mitglieds-Vorname: Brigitte

Re: Schenkt Euren Kindern bitte niemals Tiere zum Spielen

Beitragvon Joey » 2. November 2013 11:09

Liebe Beate, ganz sicher werden wieder viele Tiere unterm Weihnachtsbaum liegen, sitze, rennen,
werden schon bald als Last empfunden werden, werden ähnlich wie die kleine Luna Qualen erleiden.
Der Mensch wird sich nie ändern, immer wird Geld im Mittelpunkt stehen und nicht das Leid der gequälten Tiere.

Eine sehr traurige Erzählung!
Bild
Je mehr ich von den Menschen sehe,
umso lieber habe ich meine Hunde.Friedrich der Große

Benutzeravatar

Thema eröffnet:
Beate
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 15767
Mitglieds-Vorname: Beate

Re: Schenkt Euren Kindern bitte niemals Tiere zum Spielen

Beitragvon Beate » 2. November 2013 11:57

Ja, da hast Du leider Recht :weinen2:

Es ist so traurig :weinen1:

Was mir persönlich auch immer wieder auffällt, ist, dass viele, viele zum Teil sehr junge Chis schon wieder abgegeben werden.

6,7 Monate (und jünger) alt und schon müssen sie wieder weg, weil man ne Ausbildung beginnt, oder umzieht oder oder oder.

Es ist wirklich traurig.

Und die ganzen jungen Mädchen, die sehr aktiv bei Facebook in den diversen Chi-Gruppen sind, haben fast alle ganz junge Chis (unter 1,5 Jahren und ganz viele noch jünger).

Ich befürchte ja, dass die irgendwann sang-und klanglos in der Versenkung verschwinden und die Hunde weg müssen.

Es läuft immer wieder auf verantwortungsLOSES Anschaffen hinaus, aber wehe, man sagt was...
Liebe Grüße von Beate mit
Bild

Auschwitz fängt da an, wo einer im Schlachthof steht und denkt, es sind ja nur Tiere!
(Theodor W. Adorno)

Benutzeravatar

eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 34829
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Schenkt Euren Kindern bitte niemals Tiere zum Spielen

Beitragvon eumeline » 2. November 2013 14:20

So traurig und leider so wahr :weinen1:
Liebe Grüße von
Bild

Benutzeravatar

Sandra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2718
Mitglieds-Vorname: Sandra

Re: Schenkt Euren Kindern bitte niemals Tiere zum Spielen

Beitragvon Sandra » 3. November 2013 12:15

Es ist wirklich zum heulen :weinen1:

Benutzeravatar

Pfötchen-Fan
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11060
Mitglieds-Vorname: Uta
Kontaktdaten:

Re: Schenkt Euren Kindern bitte niemals Tiere zum Spielen

Beitragvon Pfötchen-Fan » 3. November 2013 14:04

:ja: :ja: eine traurige Geschichte :weinen2: , aber unbedingt nötig , immer wieder darauf hinzuweisen , Danke Beate :flowers:


mrs. Muggles

Re: Schenkt Euren Kindern bitte niemals Tiere zum Spielen

Beitragvon mrs. Muggles » 3. November 2013 22:01

Eine traurige Geschichte die wach rütteln sollte. Leider betrifft es nicht nur die Chi`s sondern auch andere Rassen. Ein guter Züchter verkauft Weihnachten gar keine Hunde :wink:

Benutzeravatar

Chrissy
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 13196
Mitglieds-Vorname: Chrissy
Kontaktdaten:

Re: Schenkt Euren Kindern bitte niemals Tiere zum Spielen

Beitragvon Chrissy » 3. November 2013 22:04

So traurig :weinen2: :weinen2:


Zurück zu „Was ist vor der Anschaffung eines Hundes zu beachten?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast