So raffiniert gehen Welpen-Händler vor :-(


Wichtige Infos und Links für Anfänger und Profis
Benutzeravatar

Thema eröffnet:
Beate
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 15767

So raffiniert gehen Welpen-Händler vor :-(

Beitragvon Beate » 17. Dezember 2013 12:34

Bitte lest Euch diesen Bericht einer Welpenkäuferin durch, die eigentlich alles richtig machen wollte...

Die Betrüger werden immer raffinierter :weinen3:

http://samiraskritischerhundeblick.word ... ine-bella/
Liebe Grüße von Beate mit
Bild

Auschwitz fängt da an, wo einer im Schlachthof steht und denkt, es sind ja nur Tiere!
(Theodor W. Adorno)

Benutzeravatar

eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 34454

Re: So raffiniert gehen Welpen-Händler vor :-(

Beitragvon eumeline » 17. Dezember 2013 13:18

Das ist doch genau DIE Geschichte die immer wieder von Hundehändlern aufgetischt wird. Hätte die Werlpenkäuferin nicht vorher mal die Tel Nr bei Google eingeben können ?? :wut:
Dann wäre sie garnicht erst hingefahren, aber neiiin, man hört sich die Lügengeschichten an, unterschreibt Alles und legt noch 1000 auf den Tisch - echt blauäugig :nono:

Armes kleines Welpchen :kerze:
Liebe Grüße von
Bild


Joey
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4039

Re: So raffiniert gehen Welpen-Händler vor :-(

Beitragvon Joey » 17. Dezember 2013 13:28

Nun ja......aber ich muss schon sagen, dass wenn man so genau recherchiert, nach einem seriösen Züchter sucht,
dann meint einen gefunden zu haben, dort aber alles anders ist als vereinbart wurde, der Mann trotz des festen Termins mit den Elterntieren
gerade spazieren ist, die Geschwister gerade verkauft wurden...... dann lass ich doch die Finger davon - 1000,-€ sind ja nun auch nicht gerade wenig.
So viele Zufälle sind doch schon mehr als auffällig.
Und der kleine Bauch war bei der Abhohlung auch noch nicht geschwollen oder dick.......hm......

Um an Geld zu kommen wird gegrübelt und getüfftelt - schäbige Einfälle und Ideen werden geboren.
Bild
Je mehr ich von den Menschen sehe,
umso lieber habe ich meine Hunde.Friedrich der Große

Benutzeravatar

SabineE
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3456

Re: So raffiniert gehen Welpen-Händler vor :-(

Beitragvon SabineE » 17. Dezember 2013 14:15

Sehr blauäugig. Da wurde lange recherchiert und dann doch auf die schnelle ein Welpe gekauft. :nono:
Bild

Benutzeravatar

djangoline
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1514

Re: So raffiniert gehen Welpen-Händler vor :-(

Beitragvon djangoline » 17. Dezember 2013 14:15

Das wird doch immer schlimmer :ergeben:
Dann nimmt man das baby mit weils so süß ist, damit erreichen die doch genau das was sie wollen. Ich hätte den hund nicht mitgenommen, mir wäre das alles viel zu komisch gewesen :wut:
Man überprüft doch auch vorher ob der Züchter seriös ist und nicht erst hinterher... :weissnicht:
Liebe Grüße
Bild

Benutzeravatar

Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5198

Re: So raffiniert gehen Welpen-Händler vor :-(

Beitragvon Udina » 17. Dezember 2013 14:19

einfach unglaublich, hoffe nur, dass dieser Frau das Handwerk gelegt wird und zwar auf Lebzeiten , und sie nie wieder ein Tier in die Hände bekommt.

Arme kleine Bella :kerze:
Bild
Sprich nie ein hartes Wort, womit Du jemanden kränkst.
Du triffst vielleicht ein Herz, viel tiefer als Du denkst!

Benutzeravatar

Pfötchen-Fan
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11016

Re: So raffiniert gehen Welpen-Händler vor :-(

Beitragvon Pfötchen-Fan » 17. Dezember 2013 14:21

Sehr guter Artikel Beate - ich sag trotzdem mal was für die Allgemeinheit dazu :

allerdings hat die Frau (käuferin9 auch JEDES Signal missachtet,, welches sich bot !!!

Geschwister weg ???????????/ handgeschriebener Kaufvertrag ???????????? Keine Zeit (Insulin spritzen ) ??????????? *plötzlich *keine Wurfgeschwister mehr da ???????

Impfung am gleichen Tag wie Abgabe ???????????? ALLES NO GOS !!!!!!


- die Frau oder Tel Nr. niicht mal vorher gegoogelt ?????

DAS alles hättedoch stutzig machen müssen .....ich hatte auch so eine Hundemami - der ist dasselbe passiert - nach Anzeige der Dame hob das Vet - amt 40 kranke Hunde dort aus - Parvo hatte auch ihr kleiner Chi und verstarb nach 5 Tagen und klinik :weinen2: :weinen2: :weinen2: und 1700 Euro Zusatzkosten ......

"Vereinzelte Rechtschreibfehler sind Special-Effects meiner iPhone-Tastatur :zunge: "

Benutzeravatar

Pfötchen-Fan
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11016

Re: So raffiniert gehen Welpen-Händler vor :-(

Beitragvon Pfötchen-Fan » 17. Dezember 2013 14:24

huuuuuuuuuuuuch hat sich ja nu alles überschnitten und steht doppelt da

Beates Beispiel zeigt aber gut , wie raffiniert diese Händler und Vermehrer vorgehen - mit sauberer HP usw .......und sehr gut ....sie weinte am Tag der Abgabe ? Na super - DAS ist ja dann die Oberschauspielerin schlechthin ....dachte immer Tränen kommen aus dem Herzen.

"Vereinzelte Rechtschreibfehler sind Special-Effects meiner iPhone-Tastatur :zunge: "

Benutzeravatar

Andr2a
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2740

Re: So raffiniert gehen Welpen-Händler vor :-(

Beitragvon Andr2a » 17. Dezember 2013 14:42

Danke für den tollen Beitrag. :ja:

Leider sind wir damals auch mit Püppilotta so reingefallen. Wir haben zwar das Muttertier und den Deckrüden gesehen, aber trotz allem waren wir damals sehr blauäugig an den Kauf gegangen. Das würde uns heute nicht mehr passieren...Dank dem tollem Forum :wink: :beifall:
Bild

Benutzeravatar

Hexi
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 12030

Re: So raffiniert gehen Welpen-Händler vor :-(

Beitragvon Hexi » 17. Dezember 2013 15:49

Danke für den Beitrag. :flowers:
Für das kleine Welpchen :kerze:

"Wer gegen Tiere grausam ist, kann kein guter
Mensch sein." (Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph)


love_little_chi

Re: So raffiniert gehen Welpen-Händler vor :-(

Beitragvon love_little_chi » 17. Dezember 2013 22:48

Traurig! Und es wundert mich absolut nicht, dass dieser Hund DHS Papiere hatte, das ist ein mieser Gauner Verein!!

Benutzeravatar

schnecke
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2486

Re: So raffiniert gehen Welpen-Händler vor :-(

Beitragvon schnecke » 17. Dezember 2013 23:08

Für das kleine Welpchen :kerze:
Sehr traurig
Liebe Grüße von Kathrin-Lilli- Milka-Jette
Bild

Benutzeravatar

Maren 1988
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5162

Re: So raffiniert gehen Welpen-Händler vor :-(

Beitragvon Maren 1988 » 17. Dezember 2013 23:55

Schrecklich...
Für den Welpen :kerze:
Bild


Zurück zu „Was ist vor der Anschaffung eines Hundes zu beachten?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast