Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*


Wichtige Infos und Links für Anfänger und Profis
Antworten

Thema eröffnet:
Dely
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1334
Vorname: Manuela
Vorname: Manuela
Kontaktdaten:

Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon Dely » 4. Dezember 2009 21:04

Beitrag von Dely » 4. Dezember 2009 21:04

Habe gerade diese Anzeige in einer Zeitung entdeckt:

Liebevolle Chihuahua Welpen suchen ein neues Zuhause für X-Mass Geschenk Liebevolle Chihuahua Welpen suchen ein neues Zuhause für X-Mass Geschenk, sie kommen mit allen Papieren, so bei Interesse kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und Fotos.

Und das für 120€!!!!!!! Ich möchte nicht wissen wieviele dort anrufen und sich so ein, höchstwahrscheinlich, kranken, ängstlichen, viel zu jungen kleinen Welpen holen weil sie alle nur den Billigpreis lesen. Am Heiligen Abend unter dem Baum, keinerlei Ruhe, von allen möglichen Leuten angetascht, während der Feiertage rumgereicht wie ein Barbiepuppenhaus und nach den Feiertagen lieblos in der Ecke liegengelassen. :(

Die armen Würmchen, gibt es eigentlich eine Möglichkeit dort jemanden von einer Tierschutzorga hinzujetzen um die Kleinen dort wegzuholen und muss man hilfslos zusehen? Der Inserent hat übrigens 26 Anzeigen mit ungefähr dem gleichen Wortlaut eingestellt, aus ganz Deutschland und die meisten sogar mit 100€. Soll wohl sein bestes Weihnachtsgeschäft aller Zeiten werden :wut: :wut:

Dely


Toska

Re: Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon Toska » 4. Dezember 2009 21:10

Beitrag von Toska » 4. Dezember 2009 21:10

Huhu

Nich aufregen das sind zu 99% Fake anzeigen :pfeifen:
Da sollst dann im voraus zahlen und bekommst nix
ist wie die Kamerun masche

Und sorry wer so dumm ist und da zahlt der hats nicht anders verdient :weissnicht:


Thema eröffnet:
Dely
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1334
Vorname: Manuela
Vorname: Manuela
Kontaktdaten:

Re: Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon Dely » 4. Dezember 2009 21:13

Beitrag von Dely » 4. Dezember 2009 21:13

Hallo Toska,

hier noch eine:

Charmante chihuahua Welpen, haben wir Bindfäden Chihuahua Welpen gut ausgebildet und sind 8 Wochen alt. sind sie mit all ihrer Gesundheit Papiere vorhanden geimpft sind, sind sie so süß und lovey alle Bedürftigen ihrer neuen Heimat. sie sind zwei von ihnen männlich und weiblich, wenn Sie interessiert sind, mail zurück, um weitere Daten und Informationen

Die Anzeige ist ja nicht mal richtig lesbar aber wenn du meinst dass es "Schwindelanzeigen" sind dann bin ich doch schon beruhigter.

Dely


Toska

Re: Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon Toska » 4. Dezember 2009 21:30

Beitrag von Toska » 4. Dezember 2009 21:30

Huhu

das kannst du recht einfach überprüfen ..

hol dir bei zb web.de eine kostenlose email adresse und schreib dahin ;)

dannach kannst die mail adresse ja wieder löschen


Knut&Benny
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1746
Vorname: Simone
Vorname: Simone

Re: Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon Knut&Benny » 4. Dezember 2009 21:47

Beitrag von Knut&Benny » 4. Dezember 2009 21:47

Dely hat geschrieben:Hallo Toska,

hier noch eine:

Charmante chihuahua Welpen, haben wir Bindfäden Chihuahua Welpen gut ausgebildet und sind 8 Wochen alt. sind sie mit all ihrer Gesundheit Papiere vorhanden geimpft sind, sind sie so süß und lovey alle Bedürftigen ihrer neuen Heimat. sie sind zwei von ihnen männlich und weiblich, wenn Sie interessiert sind, mail zurück, um weitere Daten und Informationen

Die Anzeige ist ja nicht mal richtig lesbar aber wenn du meinst dass es "Schwindelanzeigen" sind dann bin ich doch schon beruhigter.

Dely
hahaha, wie geil.... ich nehm den mit den Bindfäden... :lachen

LG
Simone


Wolf

Re: Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon Wolf » 5. Dezember 2009 15:15

Beitrag von Wolf » 5. Dezember 2009 15:15

Das sind die üblichen Anzeigen, die sie bei Google übersetzen lassen! Schreibst Du hin, kommt, dass die Welpen noch in Afrika oder sonstwo sind und Du das Geld überweisen sollst, damit sie hergebracht werden können... :lachen


Thema eröffnet:
Dely
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1334
Vorname: Manuela
Vorname: Manuela
Kontaktdaten:

Re: Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon Dely » 5. Dezember 2009 18:56

Beitrag von Dely » 5. Dezember 2009 18:56

Wolf hat geschrieben:Das sind die üblichen Anzeigen, die sie bei Google übersetzen lassen! Schreibst Du hin, kommt, dass die Welpen noch in Afrika oder sonstwo sind und Du das Geld überweisen sollst, damit sie hergebracht werden können... :lachen

Danke für eure Aufklärung, man lernt doch nie aus. :staunen:

Hoffentlich fällt da keiner drauf rein.

Dely


Toska

Re: Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon Toska » 5. Dezember 2009 19:31

Beitrag von Toska » 5. Dezember 2009 19:31

Huhu

Naja das müssen wol doch einige zahlen und dann blöd aus der Wäsche gucken denn die Anzeigen gibts ja schon sehr lange überall ....und wenn sichs nicht rentieren würde wären die schon lange alle weg :weissnicht:

aber wie schon gesagt mir tut keiner leid der so blöd ist und da geld zahlt nur um "billig" an einen Hund zu kommen :nein:


steffichi

Re: Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon steffichi » 5. Dezember 2009 20:43

Beitrag von steffichi » 5. Dezember 2009 20:43

Hi,

das ist doch alles nur fake!!! Das ist Kamerun wie toska schon schrieb.

Ich hatte vor 2 Wochen eine Kundin und als Sie meine gesehn hat meinte sie ach sind die süß wollte auch so einen aber 650 war mir zu teuer und da wollt ich einen bestellen. Und Ich so neee oder du hast tatsache da hingeschrieben für 150,- euro ???!!!! :staunen:

und sie meinte nur ja Ich hab auch Geld überwiesen und jetzt ratet mal wie viel, genau 600,- euro bis se es dann mal kapiert hat das da nie was kommt. Das ist doch einfach nicht zu fassen wie dumm die Leute sind. Aber es gibt Sie wirklich die jenigen wo da drauf reinfallen, Ich kenne eine :lachen aber echt selber Schuld. Naja jetzt haben se einem Mischling :nein:


Evita&Yuppie
Ehemalige
Beiträge: 1901
Vorname: Doris
Vorname: Doris

Re: Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon Evita&Yuppie » 5. Dezember 2009 21:48

Beitrag von Evita&Yuppie » 5. Dezember 2009 21:48

wie blöd muss man sein, das hat sich doch mittlerweile schon rumgesprochen :pfeifen:


Scarlet
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 891
Vorname: Miriam
Vorname: Miriam

Re: Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon Scarlet » 6. Dezember 2009 08:52

Beitrag von Scarlet » 6. Dezember 2009 08:52

Allerdings, ich hab mal ein Angebot aus Kamerun gelesen, da wollten die Welpis (1. 100 und der 2. 80 Euro) mit der Paketpost aus Kamerun schicken, also,wer ist so DUMM und GLAUBT das...


diddeline28

Re: Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon diddeline28 » 11. August 2010 01:10

Beitrag von diddeline28 » 11. August 2010 01:10

HALLO

da gibt es bestimmt genugdie darauf rein fallen die anzeigen gibt es ja nicht nur in deutschland sonder auch bei den ösis(österreich) hab ich scho oft gelesn bevor ich meinen chi hatte.

lg anja


Nutri
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2318
Vorname: Anja
Vorname: Anja
Kontaktdaten:

Re: Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon Nutri » 11. August 2010 02:26

Beitrag von Nutri » 11. August 2010 02:26

ich muss erlich gestehen, ich hab auch auf so eine Anzeige geantwortet. Aber als die Mail zurück kam von denn lieben leuten hab ich da ganz schnell die Finger von gelassen.
Wie schon gesagt das sind Kamerun Hunde, und wer weiss was man dann bekommt. In einer I-Net seite wurde mal gewart vor solchen "Händlern"

Naja nun bin ich froh das ich es damals nicht gemacht hab, und das nun mein Jerry hier ist :herzen:


schwerelos

Re: Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon schwerelos » 11. August 2010 08:27

Beitrag von schwerelos » 11. August 2010 08:27

Ich lach über die Dinger nur mehr :lachen

FÜR ALLE: Es gibt dort KEINE Hunde. Man überweist das Geld und kriegt NIEMALS einen Hund zu Gesicht! Und wenn man einen Hund so billig von einem misteriösen Inserat erwerben will-hat man das noch dazu verdient ;)


Vivi

Re: Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon Vivi » 11. August 2010 08:45

Beitrag von Vivi » 11. August 2010 08:45

also ich lache auch nurnoch über diese anzeigen...

wer darauf reinfällt, der is echt selber schuld!! ich wunder mich immer wieder dass diese sachen noch funktionieren. mitlerweile müsste doch so gut wie jeder aufgeklärt sein was das für anzeigen sind. siehe eben diese kamerun mafia...

mich wunderts zB auch dass kaffefahrten überhaupt noch existieren...wer fällt auf sowas rein...*seuftz*


eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 36180
Vorname: Sabine
Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon eumeline » 11. August 2010 09:05

Beitrag von eumeline » 11. August 2010 09:05

Ich kann auch immer nur staunen,

selbst im TV ist das Thema lang und breit behandelt worden, die haben keine Hunden, die wollen nur die Vorkasse einstreichen und machen da richtig Kohle, aber der Spruch stimmt wohl doch "jeden morgen steht wieder ein Dummer auf"


Beany<3
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1123
Vorname: Sandra
Vorname: Sandra

Re: Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon Beany<3 » 11. August 2010 10:37

Beitrag von Beany<3 » 11. August 2010 10:37

ja, da habt ihr recht. Es gibt zu viele dumme Menschen auf dieser Welt. :nono:

Und einige davon fallen immer wieder darauf rein :lachen


Christine

Re: Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon Christine » 11. August 2010 13:03

Beitrag von Christine » 11. August 2010 13:03

Hallo,
hatte auch in einer Hundezeitschrift solch ein Artikel, nur mit einem Mops.
Frau wollte ihrer Tochter einen Mops schenken, und las die Anzeige, das ein
Mopswelpe 100Euro kosten soll.
Die Mutter den Mops bestellt in Kamerun,dann gab es noch tausend Probleme, wofür
sie immer zahlen sollte.
Das Ende vom Lied, kein Mops und 1000 Euro leichter.
Wäre sie gleich zum Züchter gegangen, hätte sie wenigstens einen Mops.
Nicht böse gemeint, aber mit solch dummen Leuten habe ich kein Mitleid. :nein:

Gruss Christine+ Gina


Wolf

Re: Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon Wolf » 11. August 2010 13:16

Beitrag von Wolf » 11. August 2010 13:16

:lachen :lachen :lachen


ElectricKitty

Re: Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon ElectricKitty » 11. August 2010 13:22

Beitrag von ElectricKitty » 11. August 2010 13:22

Habe nur Mitleid für die Tiere. Die aufgrund der Nachfrage (die es anscheinend trotzdem noch gibt) so gequält werden müssen...


Wolf

Re: Chihuahua 120€ zu verkaufen *grrr*

Beitragvon Wolf » 11. August 2010 13:33

Beitrag von Wolf » 11. August 2010 13:33

Es gibt ja gar keine Tiere! Das ist ja der Clou an der Sache... :pfeifen:

Antworten