Was empfehlt ihr?

Inhaltsstoffe und Erfahrungen mit den verschiedenen Futtersorten

Thema eröffnet:
dark-chilly

Was empfehlt ihr?

Beitragvon dark-chilly » 10. Januar 2012 09:56

Was ist eurer Meinung nach das beste Futter ( Nass und Trockenfutter ) was man einem Chi geben kann? Ich hatte jetzt die ganze Zeit Royal Canin Junior aber darüber habe ich jetzt gehört das es nicht so gut sein soll. Könnt ihr mir was empfehlen?


Thema eröffnet:
seelenglanz

Re: Was empfehlt ihr?

Beitragvon seelenglanz » 31. Januar 2015 21:27

Hallo ich kann nur das Trofu von Bosch oder Wolfsblut empfehlen. Mein Chi bekommt zb nur das Trofu von Bosch.

Benutzeravatar

Mina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5379

Re: Was empfehlt ihr?

Beitragvon Mina » 1. Februar 2015 10:37

Für Mina gibt es nur Frisches Futter, rohes Fleisch, Rohes Gemüse, rohes Ei, Ziegenfrischkäse und Kräuter und Öle alles Abwechslungsreich gestaltet. Für Mina gibt es kein Dosenfutter oder getrocknetes aus der Tüte. Frisch und Blutig muss es sein ;)
Liebe Grüße von Lisa mit Mina

Klick mich!

Benutzeravatar

eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 34447

Re: Was empfehlt ihr?

Beitragvon eumeline » 1. Februar 2015 10:42

Es gibt kein gutes TF, wir füttern ein gutes und getreidefreies NF zur Zeit das GranaPet :wink:
Liebe Grüße von
Bild

Benutzeravatar

Gabi
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4509

Re: Was empfehlt ihr?

Beitragvon Gabi » 1. Februar 2015 12:12

Bei uns gibt es nur ein Fertigbarf und getrocknetes, natürlich belassenes Fleisch und Innereien. Auf herkömmliches Trockenfutter verzichten wir ganz. Das ist mir zu sehr verarbeitet und unnatürlich.

Als gutes Nassfutter könnte man auch noch Terra Canis empfehlen.
Liebe Grüße
Bild

Benutzeravatar

BerrysFrauchen
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1944

Re: Was empfehlt ihr?

Beitragvon BerrysFrauchen » 1. Februar 2015 12:29

Das beste ist natürlich zu bargen. Und wenn man sich erst dran gewöhnt hat, macht es nicht mehr Arbeit als eine Dose zu öffnen. :ja:
Liebe Grüße aus Herne
Bild

Benutzeravatar

Okki
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 7531

Re: Was empfehlt ihr?

Beitragvon Okki » 1. Februar 2015 21:14

Da nicht jeder unbedingt barfen möchte -auch wenn es das Natürlichste ist- noch ein paar Tipps zum NaFu:
Terra Canis, Herrmanns Menü, Pfotenliebe, Wolfsblut, DogzFinefood, Granatapet sind Sorten, zu denen ich raten würde.
Bei allen Herstellern darauf achten, in der Woche nur ein oder zwei Mahlzeiten mit Leberanteil zu geben, da sonst leicht eine Überversorgung entstehen kann.
TroFu ist leider gar keins empfehlenswert. Da ist für unsere Zwerge einfach zu viel Calcium enthalten und sie können anatomisch gesehen gar nicht so viel trinken, wie sie müssten.
Liebe Grüße von Steffi und den Vierbeinern

Benutzeravatar

Beate
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 15767

Re: Was empfehlt ihr?

Beitragvon Beate » 2. Februar 2015 13:03

Liebe Grüße von Beate mit
Bild

Auschwitz fängt da an, wo einer im Schlachthof steht und denkt, es sind ja nur Tiere!
(Theodor W. Adorno)

Benutzeravatar

Kaya
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 26

Re: Was empfehlt ihr?

Beitragvon Kaya » 20. Juli 2016 15:50

Hundefeinkostladen.at, da Kauf ich Würste! Schmeckt super den kleinen schätzen! liebe Grüße von Gabi aus wien[url][/url][url][/url]


Thand1986
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 7

Re: Was empfehlt ihr?

Beitragvon Thand1986 » 15. Mai 2017 12:56

Mein kleiner steht total auf Wolfsblut Hundefutter ;) Ist aber eine reine Geschmackssache. Was der eine Vierbeiner liebt, dass kann der andere vielleicht nicht vertragen.
Auch ich habe mich wie „Hansimglück“ im Vorfeld einmal schlau gemacht und mich hier etwas eingelesen. Mein Tipp an euch ist, dass ihr eurem Liebling immer ein getreidefreies Hundefutter geben solltet, da Getreide nur als billiger Füllstoff verwendet wird und dem Vierbeiner nicht die Nährwerte bietet, die er eigentlich benötigt.


Zurück zu „Futtersorten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast