Select Gold Sensitiv

Antworten

Thema eröffnet:
flo.fuerth

Select Gold Sensitiv

Beitrag von flo.fuerth » 20. Juni 2016 11:31

Hallo Leute,

ich wird dann wohl mal von einer Mischfütterung (früh trocken abends nass) auf nur Nass umsteigen. Habt ihr da ein gutes Futter oder denkt ihr dass das Sensitiv von Fressnapf ganz ok ist. Es ist Getreidefrei, Zuckerfrei und gut deklariert, was mir wirchtig ist da unser Hund ein Futtermittelallergiker (gegen Rind) ist.

Nun die nächste Frage was kann ich dann gegen Zahnstein geben denn die Handelsüblichen Kauknochen verträgt er ja nicht. Und nein ich will ihm keine Zähne Putzen.

Benutzeravatar

eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 35015
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Select Gold Sensitiv

Beitrag von eumeline » 20. Juni 2016 13:46

Wir füttern immer mal was Anderes und wechseln zwischen

Hardys Traum
TerraCanis
GranataPet

TF ist bei uns auch seit vielen Jahrem vom Speiseplan gestrichen.

Als Snack kann man auch wunderbar Geflügelfleisch selbst dörren, da sind sie ganz wild drauf :ja:
Liebe Grüße von
Bild

Benutzeravatar

Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11238
Mitglieds-Vorname: Yvonne

Re: Select Gold Sensitiv

Beitrag von Yvonne » 20. Juni 2016 16:24

Ich füttern auch Nassfutter Granatapet und Hardys Traum, auch Rocco sensitiv von Zooplus gibt es bei uns hin und wieder.
Bitte lies genau die Zusammensetzung, bei ganz vielen ist Rind mit drin obwohl vorne z. B. Huhn mit Kaninchen oder so drauf steht (hinten dann ...%Huhn, ...%Kaninchen, ...% Rind)
Bild
Gismo, Snoopy, Balou, Yoyo, Rolex, Keno ♥Any woman can be a mother,
but it takes someone special to be a Chihuahua Mom♥

Benutzeravatar

callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 8118
Mitglieds-Vorname: Gaby

Re: Select Gold Sensitiv

Beitrag von callie » 20. Juni 2016 22:00

Hallo Florian, das Select Gold haben wir noch nicht gefüttert unsere Mädels bekommen TC, Hardys Traum, Wildkind oder Happy Dog.
Zum knabbern gegen Zahnstein könntest Du mal getrockneten Lammpansen geben :chi3:
Herzliche Grüße aus dem Lkr.-Fü. :gruss:
Bild


Thema eröffnet:
flo.fuerth

Re: Select Gold Sensitiv

Beitrag von flo.fuerth » 21. Juni 2016 13:25

Ja noch werden Sie das Happy Dog Mini Africa bekommen solang sein kleiner Bruder noch Welpe ist, danach werde ich sehen ob ich bei Happy Dog bleibe oder zu Wolfsblut über gehe... Um ihn zu mehr Flüssigkeitsaufnahme zu animieren (trinkt ca 60ml am Tag) kauf ich jetzt einen Brunnen mal guggen wie es gefällt :-)

Woher kommt denn eigentlich immer diese Kontra TroFu Haltung? hat das einen bestimmten Grund? TA sagt auch kein TroFu Happy Dog sagt TroFu ist schon wichtig die vom "Fachmarkt" sagen das was ich ihnen indirekt in den Mund lege.... :-) voll schlimm.

Unsere sind dann halt so 8 bis 9 Stunden alleine und ich weiß nicht ob das NaFu nicht schneller Verdaut ist und sie so schneller aufs Klo müssen. Was denkt ihr?

Benutzeravatar

callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 8118
Mitglieds-Vorname: Gaby

Re: Select Gold Sensitiv

Beitrag von callie » 21. Juni 2016 16:56

Hallo Florian ganz einfach weil im TF nur Müll ist.
Was die Produzenten uns nicht sagen, ist dass sie statt 'ganzen Hühnchen' lediglich Köpfe, Klauen, Eingeweide und Federn verwendet haben. Die 'wohlschmeckenden Fleischbrocken' sind Kuhhirn, Zunge, Embryos, die mit Hormonen vollgestopft sind und z.T. von selbst-verstorbenen Tieren stammen. Sogar Fleischteile, die von Krebs angegriffen sind, können im Futter Deines Vierbeiners beigemischt sein. Was man 'Korn' oder 'Getreide' nennt, sind eher Schalen und ähnliches, was als Abfallstoff bei der Produktion für den menschlichen Verzehr übrig bleibt." außerdem entsteht bei der Herstellung durch die starke Erhitzung Acrylamid! Und weiß der Geier was sonst noch ?
Aber ganz ehrlich, egal was Du deinen Hunden fütterst Du kannst nicht erwarten, dass sie 8-9 Stunden nicht aufs Klo müssen weil sie so lange alleine sind. :ergeben: :wut:
Zuletzt geändert von callie am 21. Juni 2016 17:17, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar

Birgit657
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10925
Mitglieds-Vorname: Birgit

Re: Select Gold Sensitiv

Beitrag von Birgit657 » 21. Juni 2016 16:58

flo.fuerth hat geschrieben:Ja noch werden Sie das Happy Dog Mini Africa bekommen solang sein kleiner Bruder noch Welpe ist, danach werde ich sehen ob ich bei Happy Dog bleibe oder zu Wolfsblut über gehe... Um ihn zu mehr Flüssigkeitsaufnahme zu animieren (trinkt ca 60ml am Tag) kauf ich jetzt einen Brunnen mal guggen wie es gefällt :-)

Woher kommt denn eigentlich immer diese Kontra TroFu Haltung? hat das einen bestimmten Grund? TA sagt auch kein TroFu Happy Dog sagt TroFu ist schon wichtig die vom "Fachmarkt" sagen das was ich ihnen indirekt in den Mund lege.... :-) voll schlimm.

Unsere sind dann halt so 8 bis 9 Stunden alleine und ich weiß nicht ob das NaFu nicht schneller Verdaut ist und sie so schneller aufs Klo müssen. Was denkt ihr?
das mit dem Brunnen ist keine gute Idee, bedenke Strom/Wasser was da evtl. passieren könnte :nein:
animieren zum trinken kannst mit etwas Leberwurst im Wasser oder ungewürzter Brühe, z.B. Knochen auskochen abkühlen lassen in Eiswürfelbehälter einfrieren, so hast du immer kleine Portionen welche du zum Wasser geben kannst,
beim TroFu ist es so, dass die Hunde nicht genug Flüssigkeit zu sich nehmen wie sie müssten, es quillt ja im Magen mit Flüssigkeit enorm auf,
und zum Knabbern für die Zähne, bekommen meine unter anderem, getrocknete Kalbsrippchen, !!! Wichtig !!! nur unter Aufsicht
Bild
***In den Augen meiner Hunde liegt mein ganzes Glück,
all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in ihrem Blick***

Benutzeravatar

Luni
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 22
Mitglieds-Vorname: Gitti

Re: Select Gold Sensitiv

Beitrag von Luni » 19. Juli 2016 18:03

Hallo....,
das Select Gold Sensitiv ist die Hausmarke von Fressnapf.
Wenn du deinen Liebling wirklich mit gutem Futter ernähren möchtest, mache es wie ich und koche selbst. Das ist wirklich nicht viel Arbeit, wenn du durchgedrehtes Fleisch kaufst. Es gibt im Fachhandel Zusätze, damit das Tier keine Mangelerscheinungen bekommt, welche du dem Futter zusetzen musst. Meiner Erfahrung nach ist es nicht teurer als das undefinierbare Dosenfutter.
Liebe Grüße
Gitti :chi2: :chi3:

Benutzeravatar

Bärbel
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3328
Mitglieds-Vorname: Bärbel
Kontaktdaten:

Re: Select Gold Sensitiv

Beitrag von Bärbel » 19. Juli 2016 20:49

Als Nelly damals zu uns kam machte sie ja echte Probleme beim Fressen. auch das so teure angepriesene Fressen von Wolfsblut und Terra Canis ließ sie links liegen.
Es war mir einfach zu teuer, das teure Futter zu kaufen und dann doch weg zuwerfen.
Ich hatte damals mal das Futter Select Gold Sensitiv von einer Ernährungsberaterin überprüfen lassen. Sie hat es als gut befunden , allerdings musst du noch 30 % Gemüse und Mineralien wie Bierhefe, Grünlippmuschel
und auch Küchen-Kräuter mit dazu geben.
Aber auch das mochte Nelly nicht.
Dadurch habe ich dann gesagt jetzt Barfe ich, sie wird es sich überlegen müssen ob sie frisst oder hungert.
Eigentlich wollte ich da Nelly kein Barf kannte mit Barfen erst anfangen wenn sie Futterfest ist, aber wie es so ist....
Sie entschied sich fürs Hungern , erst durch Desy hat sich die ganze Fütterung ins positive geändert.
Heute ist sie voll verfressen.
Bärbel

Benutzeravatar

Okki
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 7531
Mitglieds-Vorname: Steffi

Re: Select Gold Sensitiv

Beitrag von Okki » 21. Juli 2016 16:20

Trockenfutter ist schlecht, weil die Hunde anatomisch gesehen gar nicht so viel trinken können, wie sie müssten. Dazu kommt, dass so ziemlich jedes TroFu zu viel Calcium enthält, was zusätzlich die Nieren schädigt. Vom schrottigen Inhalt mal ganz abgesehen.

Und...8-9 Std alleine geht in meinen Augen gar nicht. Auch nicht ab und an. Da solltet ihr einen Hundesitter hinzuziehen
Liebe Grüße von Steffi und den Vierbeinern

Benutzeravatar

Birgit657
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10925
Mitglieds-Vorname: Birgit

Re: Select Gold Sensitiv

Beitrag von Birgit657 » 21. Juli 2016 18:42

Okki hat geschrieben:Trockenfutter ist schlecht, weil die Hunde anatomisch gesehen gar nicht so viel trinken können, wie sie müssten. Dazu kommt, dass so ziemlich jedes TroFu zu viel Calcium enthält, was zusätzlich die Nieren schädigt. Vom schrottigen Inhalt mal ganz abgesehen.

Und...8-9 Std alleine geht in meinen Augen gar nicht. Auch nicht ab und an. Da solltet ihr einen Hundesitter hinzuziehen
da gehe ich ganz mit dir mit Steffi, :ja: das ist viel zulange :nein:
Bild
***In den Augen meiner Hunde liegt mein ganzes Glück,
all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in ihrem Blick***

Benutzeravatar

eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 35015
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Select Gold Sensitiv

Beitrag von eumeline » 22. Juli 2016 14:06

Ich sehe das genauso, TF ist Mist und wird hier schon seit Jahren nicht mehr gefüttert und alleine lassen bis max. 4 Stunden geht, Alles was drüber ist finde ich zuviel.
Liebe Grüße von
Bild

Antworten