Magenschonendes Nassfutter

Antworten

Thema eröffnet:
Verena
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 26
Mitglieds-Vorname: Verena

Magenschonendes Nassfutter

Beitrag von Verena » 10. Oktober 2016 12:39

Wer füttert zufällig Royal Canin hypoallergenic? Bekam es von meiner Tierärztin Nun halte ich nicht viel von Fertigfutter aber Barf verträgt er auch sehr schlecht. Kennt jemand von Euch ein alternatives Futter? Er hatte öfters Kolligen. Zähne hat er nur noch 2...Von daher ist Trockenfutter nichts für ihn.
Bin gespannt was ihr füttert.

Benutzeravatar

Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5549
Mitglieds-Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Magenschonendes Nassfutter

Beitrag von Käferchen » 10. Oktober 2016 18:53

Ich habe unseren dieses Futter noch nicht geben müssen, aber ich weiß dass die Diätfutter von RC im allgemeinen von den
Hunden nicht gerne gefressen werden und wenn man sich die Zusammensetzung durchliest, weiß man auch warum !
Was ist denn die Ursache für die Koliken, hast Du das schon herausgefunden ? Has er manchmal eine Allergie auf eine bestimmte
Fleischsorte ?
Liebe Grüße
Bild


Thema eröffnet:
Verena
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 26
Mitglieds-Vorname: Verena

Re: Magenschonendes Nassfutter

Beitrag von Verena » 10. Oktober 2016 22:56

Kann ich so nicht sagen. Einen Tag verträgt er es und am anderen nicht. Beim Ausschussverfahren hab ich schiss das er dann eine Mangelernährung bekommt. Das jetzige von RC frisst er und hat auch keine Kolligen mehr.

Benutzeravatar

Nuggets
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5779
Mitglieds-Vorname: Jürgen

Re: Magenschonendes Nassfutter

Beitrag von Nuggets » 10. Oktober 2016 23:14

Die Ursache für die Magenprobleme müsste man allerdings schon erkunden. Es kann auch ein zu viel an Magensäure sein oder sie schlucken beim Essen zu viel Luft und können anschließend nicht aufstoßen....
Vielleicht magst Du Dir die Zusammensetzung von diesem Futter mal anschauen:
http://www.terracanis.de/hund/nassfutte ... -400g.html
Gute Besserung. :streicheln:
LG Jürgen

Benutzeravatar

Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5549
Mitglieds-Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Magenschonendes Nassfutter

Beitrag von Käferchen » 10. Oktober 2016 23:17

Wenn er es frisst und verträgt, dann solltest du es vorerst beibehalten !

Eine Mangelernährung durch eine ASD ist aber Quatsch .......... denn die würde nur eintreten, wenn Du ihn auf wirklich lange Zeit
nur einseitig ernährst! Solange Du überhaupt nicht weißt worauf er so reagiert, wirst Du sein Problem nie wirklich beheben können
und das zu erreichen, sollte aber das Ziel sein !
Liebe Grüße
Bild


Thema eröffnet:
Verena
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 26
Mitglieds-Vorname: Verena

Re: Magenschonendes Nassfutter

Beitrag von Verena » 11. Oktober 2016 09:55

Danke für die Tipps.... :flower2:
Im Moment geht es ihm gut nur mag ich das RC auf Dauer nicht füttern. Terra canis , das liest sich gut und ich werde auf dieses Futter umstellen.
:chi:


Thema eröffnet:
Verena
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 26
Mitglieds-Vorname: Verena

Re: Magenschonendes Nassfutter

Beitrag von Verena » 11. Oktober 2016 09:57

PS. Ich kann nicht sagen wie oft wir bei unserer Ärztin waren. Da gab es dann eine Spritze gegen die Krämpfe und da es öfters vorkam das RC.

Antworten