Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

Lupovet: IBDerma-Hyposens Mini

Antworten

Thema eröffnet:
Gabi
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5179
Mitglieds-Vorname: Gabi

Lupovet: IBDerma-Hyposens Mini

Beitragvon Gabi » 30. März 2012 09:15

Beitrag von Gabi » 30. März 2012 09:15

Ich gebe dieses Vollfutter zusätzlich zum BARF lediglich als Leckerlie bzw. zur Belohnung. Die Bröckchen sind schön klein, Henry mag sie sehr gerne und verträgt sie auch gut.
Bild

Hier mal die Inhaltsstoffe:
Ziegenfleisch (getrocknet und gemahlen), Maniokmehl, Menhaden-Hering (getrocknet und gemahlen), Pastinaken (getrocknet und gemahlen), Meeresfisch (getrocknet und gemahlen), Wildknochenmehl, Kräutermischung getrocknet, Eigelbpulver, kaltgepresste Pflanzenölmischung (bestehend aus Leinöl, Borretschöl und Rapsöl), Wildlachsöl, Rübenmark getrocknet, grüne Heilerde, Chicorée getrocknet, Heidelbeeren (getrocknet und gemahlen), Yucca schidigera (getrocknet und gemahlen), Spirulinaalgen (getrocknet), Knoblauch (getrocknet und gemahlen), Traubenkernmehl.

Der zeitliche Abstand zwischen Frischfleischfütterung und diesem Trockenfutter sollte nur mind. zwei Stunden betragen. Das finde ich auch sehr praktisch.
Bisher gibt es nur diese eine Sorte in "mini" von der Firma.


Claudia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 17
Mitglieds-Vorname: Claudia

Re: Lupovet: IBDerma-Hyposens Mini

Beitragvon Claudia » 27. Juni 2018 22:23

Beitrag von Claudia » 27. Juni 2018 22:23

Also bei uns gibt es mittags IBDerma-Hyposens. Ich habe allerdings gerade wieder auf das normale umgestellt. Das wird gekaut während die Mini geschluckt werden.
https://www.lupovet.de/unsere-produkte/ ... osens.html

Antworten