Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

Nutram

Antworten

Thema eröffnet:
Mary78r

Nutram

Beitragvon Mary78r » 19. Februar 2013 08:00

Beitrag von Mary78r » 19. Februar 2013 08:00

Guten Morgen ihr Lieben

Hat jemand schon Erfahrung mit nutram Tofu? Hab das jetzt mal für Lily bestellt. Bin mal gespannt ob sie es frisst. Sie ist ja so eine Diva was das fressen angeht.
Lg Mary und Lily

[ MobilBildPosting ]


Thema eröffnet:
gandalf

Re: Nutram

Beitragvon gandalf » 19. Februar 2013 08:43

Beitrag von gandalf » 19. Februar 2013 08:43

das kenne ich nicht, die Marke...frisst sie denn auch Nassfutter,ein hochwertiges Dosenfutter ist angebrachter oder weshalb bekommt sie nur Trockenfutter?
Und warum ist sie eine Diva beim Futter?Hast du denn schon viel probiert?Wie ist sie denn mit Nassfutter?


Thema eröffnet:
Mary78r

Re: Nutram

Beitragvon Mary78r » 19. Februar 2013 11:09

Beitrag von Mary78r » 19. Februar 2013 11:09

Hallo Gandalf
Wenn es nach ihr gehen würde dann hätte sie nur noch Nassfutter in ihrem Napf. Der Tierarzt meint aber dass sie nicht soviel davon essen soll weil sie sonst zu dick wird . Das Tofu hat man mir empfohlen. Es ist Getreide frei und hat einen Fleischanteil von 74% und 26% Gemüse und Früchte. Hört sich schon mal ganz gut an?!

[ MobilBildPosting ]


Mina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5500
Mitglieds-Vorname: Lisa
Kontaktdaten:

Re: Nutram

Beitragvon Mina » 19. Februar 2013 11:26

Beitrag von Mina » 19. Februar 2013 11:26

Deine Hund, zieht Nassfutter vor, weil es besser zu verdauen ist. Trockenfutter schädigt die Nieren. Hunde benötigen mindestens 50%-90% Feuchttigkeit, während des Fressens. Nur Wasser daneben stellen ist nicht ausreichend. Der Hund muss die Feuchtigkeit mit der Nahruung zusammen ausnehmen. So wie es bei der Rohfütterrung gegeben ist.

DasTrockenfutter ist von der Zusammensetzung, meiner Meinung nach inordnung. Wenn du das unbedingt füttern möchttest, würde ich es mit Wasser einweichen.
Ansonsten würde ich dir ein hochwertiges Nassfutter empfehlen oder Rohfleischfütterung(Barf)


Thema eröffnet:
Zauberchi

Re: Nutram

Beitragvon Zauberchi » 19. Februar 2013 11:27

Beitrag von Zauberchi » 19. Februar 2013 11:27

Sorry das ich mich hier jetzt einklinke... aber meine haben das Nassfutter nicht verdaut sondern gefressen und ne halbe Stunde später wieder geschisselt... selbst das Terra Canis wurde nicht sonderlich verwertet und seither bekommen meine Platinum TF und Wolfsblut TF im Wechsel und siehe da..... alles bestens! :huepf:
Ich finde mal sollte jemanden nicht gleich so angreifen nur weil er kein Nassfutter füttert oder barft :ergeben: und für mich hört sich die Zusammensetzung auch gut an :bussi:


Okki
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 7531
Mitglieds-Vorname: Steffi

Re: Nutram

Beitragvon Okki » 19. Februar 2013 11:41

Beitrag von Okki » 19. Februar 2013 11:41

Es wurde doch keiner angegriffen?
Fakt ist nunmal, dass ausschließliche TroFu-Fütterung alles andere als gesund ist. Darauf sollte man schon hinweisen können.

[ MobilBildPosting ]


Mina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5500
Mitglieds-Vorname: Lisa
Kontaktdaten:

Re: Nutram

Beitragvon Mina » 19. Februar 2013 11:47

Beitrag von Mina » 19. Februar 2013 11:47

@Zauberchi ihr Chi bevorzugt Nassfutter und das ist doch prima und gesünder.

Alle Hunde sind verschieden, ich kenne viele die Fertigfutter nicht vertragen, was auch verstänlich ist. Mina hat auch von Platinum T,f Durchfall und mega große Kothaufen gehabt 4-6 mal am Tag.
Ich gebe immer nur Meine Meinung hier frei, wenn jemand anderer Meinung ist, ist es doch inordnung.

Wenn jemand um Rat fragt gebe ich eine erliche antwort. Und nein Trockenfutter ist nicht gut. Außnahmen gibt es immer, so wie z.B bei deinem Hund


Thema eröffnet:
Zauberchi

Re: Nutram

Beitragvon Zauberchi » 19. Februar 2013 11:51

Beitrag von Zauberchi » 19. Februar 2013 11:51

Mina hat geschrieben:@Zauberchi ihr Chi bevorzugt Nassfutter und das ist doch prima und gesünder.

Alle Hunde sind verschieden, ich kenne viele die Fertigfutter nicht vertragen, was auch verstänlich ist. Mina hat auch von Platinum T,f Durchfall und mega große Kothaufen gehabt 4-6 mal am Tag.
Ich gebe immer nur Meine Meinung hier frei, wenn jemand anderer Meinung ist, ist es doch inordnung.

Wenn jemand um Rat fragt gebe ich eine erliche antwort. Und nein Trockenfutter ist nicht gut. Außnahmen gibt es immer, so wie z.B bei deinem Hund
Ehrliche Antworten sind ja auch o.k. :-) Nutram ist aber auch TF :grins:


Mina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5500
Mitglieds-Vorname: Lisa
Kontaktdaten:

Re: Nutram

Beitragvon Mina » 19. Februar 2013 12:00

Beitrag von Mina » 19. Februar 2013 12:00

Zauberchi hat geschrieben:
Mina hat geschrieben:@Zauberchi ihr Chi bevorzugt Nassfutter und das ist doch prima und gesünder.

Alle Hunde sind verschieden, ich kenne viele die Fertigfutter nicht vertragen, was auch verstänlich ist. Mina hat auch von Platinum T,f Durchfall und mega große Kothaufen gehabt 4-6 mal am Tag.
Ich gebe immer nur Meine Meinung hier frei, wenn jemand anderer Meinung ist, ist es doch inordnung.

Wenn jemand um Rat fragt gebe ich eine erliche antwort. Und nein Trockenfutter ist nicht gut. Außnahmen gibt es immer, so wie z.B bei deinem Hund
Ehrliche Antworten sind ja auch o.k. :-) Nutram ist aber auch TF :grins:

ja deshalb habe ich doch auch geschrieben das Trockenfutter nicht gut ist. Denn sie schrieb das ihr Chi Nassfutter vorzieht. Aber sie jetzt Trockenfutter bestellt hat weil es ihr empfohlen wurde.


Thema eröffnet:
Zauberchi

Re: Nutram

Beitragvon Zauberchi » 19. Februar 2013 12:02

Beitrag von Zauberchi » 19. Februar 2013 12:02

ok :ergeben: :ergeben: :ergeben: :bussi:


Thema eröffnet:
Mary78r

Re: Nutram

Beitragvon Mary78r » 19. Februar 2013 13:35

Beitrag von Mary78r » 19. Februar 2013 13:35

Ich wollte jetzt keine Grundsatz Diskussion anzetteln. Ich finde es sollte jedem selbst überlassen werden was der Hund bekommt. Ich denke dass jeder Hund lieber Nassfutter frisst wie Trockenfutter. Lily bekommt auch Sonntags von meiner Mutter extra Hühnerbrust abgekocht. Da stürzt sie sich drauf als ob sie seit Wochen nichts mehr zu fressen gab. Trotzdem denke ich persönlich dass Trockenfutter mit Wasser eingeweicht besser ist als Nassfutter. Habe schon festgestellt dass Lily öfter ihr großes Geschäft machen muss wenn sie Nassfutter bekommt. Mir ist es jetzt wichtig das richtige Trockenfutter zu finden. Eins ohne Müll drin.

[ MobilBildPosting ]


Mina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5500
Mitglieds-Vorname: Lisa
Kontaktdaten:

Re: Nutram

Beitragvon Mina » 19. Februar 2013 13:43

Beitrag von Mina » 19. Februar 2013 13:43

Vielleicht währe ja barfen etwas für euch?
Es ist gut verdaulich,die Kotmengen werde sehr klein. Mir ist nicht bkannt das ein Hund, Magendrehungen bekommen hat von Rohfütterrung. Bei Trockenfutter fütterrung habe ich schon 3 Hunde kennengelernt. Rohfütterrung ist günstig. Gerade Hier im Forum kann man sich jederzeit Tips und Ratschläge holen.


JasminHN
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4033
Mitglieds-Vorname: Jasmin

Re: Nutram

Beitragvon JasminHN » 19. Februar 2013 13:58

Beitrag von JasminHN » 19. Februar 2013 13:58

Huhu :ergeben:

will auch mal was dazu sagen, also von wegen NAfu vorziehen :vogel: sag das mal meiner, ich barfe nun auch seid knapp 2 Wochen und der Output sieht echt gut aus.Aber TroFu würde Sie bestimmt trotzdem vorziehen :weissnicht: ,gibt es jetzt nur noch als Leckerlie, und auch nie nich mit Barf gemischt..es is nun mal nicht gut für den Hund.

was aber das Dick werden angeht, Bewegung????
Weil ich glaube dick werden können Se alle egal von welchem Futter, das geht auch mit BARF und Co.


Thema eröffnet:
Jackymay

Re: Nutram

Beitragvon Jackymay » 19. Februar 2013 14:08

Beitrag von Jackymay » 19. Februar 2013 14:08

TF kaufen,um es dann einzuweichen ?? Was soll da der Sinn sein ?? :ergeben:


timsha
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5228
Mitglieds-Vorname: Elke

Re: Nutram

Beitragvon timsha » 19. Februar 2013 18:05

Beitrag von timsha » 19. Februar 2013 18:05

Zusammensetzung (Lamm&Reis):
Lammfleisch getrocknet, Naturreis, Vollkornreis, Hühnchenfleisch getrocknet, Vollkornmais (gemahlen, Hühnchenfett (konserviert mit gem. Tocophereolen -Vit.E-Quelle- und Zitronensäure), frisches Hühnchenfleisch, Rübenschnitzel, natürl. Hühnchenbouillon, Kanad. Lachs getrocknet, Dicalciumphosphat, Kanad. Lachsöl (konserviert mit gem. Tocophereolen -Vit.E-Quelle- und Zitronensäure), Leinsamen, Trockenvollei, Haferfasern, Luzerne, Kaliumchlorid, Natriumchlorid, Calciumsulphat, Natriumtripolyphosphat, Chicoreewurzelextrakt, Seealgen (getr.), DL-Methionin, Vit. E, Vit. A (Retinoide), Vit. D3 (Calciol), Niacin, Vitamin C, Inosit, Calcium-d-pantothenat (Vit. B5), Thiaminmononitrat (Vit.B1), Riboflavin (Vit.B2), beta-Karotin, Pyridoxinhydrochlorid (Vit.B6), Folsäure (B-Vit), Biotin (B-Vit), Vit. B12 (Cobalamine) Ergänzung, Zinkproteinat, Eisensulfat, Eisenproteinat, Zinkoxid, Kupferproteinat, Kupfersulfat, Manganproteinat, Manganoxid, Calciumjodat, Natriumselenit, Zitronensäure, Calciumpropanat, Calciumcarbonat, Spinat getr., Glucosamin-HCL, Cholinchlorid, Yucca Schidigera-Extrakt, Grünlipp-Muschel, Grünteeblätter, Pfefferminz, Petersilie, Ginkgo, Echinacea, Kamille, Rosmarinextrakt
Eine lange Zutatenliste sagt noch nichts über die Qualität des Futters! :grins:

Sorry, aber mir ist die Deklaration viel zu schwammig, keine genauen %-Angaben. Dann noch die ganzen künstlichen Vitamine... :nein:


Okki
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 7531
Mitglieds-Vorname: Steffi

Re: Nutram

Beitragvon Okki » 19. Februar 2013 18:17

Beitrag von Okki » 19. Februar 2013 18:17

Finde ich auch.und die ganzen Getreidekomponenten ergeben unter Umständen insgesamt mehr, als den Fleischanteil.
Künstliche Vitamine mag ich auch nicht im Futter haben.

[ MobilBildPosting ]


Mina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5500
Mitglieds-Vorname: Lisa
Kontaktdaten:

Re: Nutram

Beitragvon Mina » 19. Februar 2013 18:38

Beitrag von Mina » 19. Februar 2013 18:38

@ thimsa das ist deklariert mit
74% Fleisch
26% Gemüse, Früchte,
0% Kartoffel, Getreide

die Aufteilung ist direckt unter der Zusammensetzung zu finden, von was wieviel drinne ist

Hier sind die getreidefreien Sorten: http://www.nutram.de/nutram-grain-free- ... -ente.html


timsha
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5228
Mitglieds-Vorname: Elke

Re: Nutram

Beitragvon timsha » 19. Februar 2013 18:42

Beitrag von timsha » 19. Februar 2013 18:42

Ach da gibt es auch getreidefreie Sorten. Hab ich nicht gesehen.

Die künstlichen Vitamine bleiben aber auch da.


Mina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5500
Mitglieds-Vorname: Lisa
Kontaktdaten:

Re: Nutram

Beitragvon Mina » 19. Februar 2013 18:45

Beitrag von Mina » 19. Februar 2013 18:45

timsha hat geschrieben:Ach da gibt es auch getreidefreie Sorten. Hab ich nicht gesehen.

Die künstlichen Vitamine bleiben aber auch da.
Ja das stimmt, bin da ganz deinerMeinung was die künstlichen Vitamine angeht
Vorteilig bei diesem Futter ist das Angebot an Gemüsesorten, das ist sehr gut

Antworten