Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

Lena muss zum Herz Ultraschall

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team


Thema eröffnet:
Sandra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3251
Vorname: Sandra
Vorname: Sandra

Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon Sandra » 5. Dezember 2017 20:42

Beitrag von Sandra » 5. Dezember 2017 20:42

Am 01.06. waren wir zum Ultraschall wegen der schlechten Nierenwerte sollte die Niere über Ultraschall untersucht werden. Bei der Voruntersuchung hatte man ein Herzgeräusch festgestellt... deshalb wurde das Herz auch per Ultraschall untersucht. Es war noch nicht so schlimm sie sollte jedoch in 6-12 Monten wieder zum Ultraschall.

Am 01.12.2017 waren wir bei der TA die sagte das es sich wohl etwas schlechter anhört.

Jetzt haben wir am 12.12.2017 wieder einen Termin zu Ultraschall.....

Bitte drückt die Daumen, dass Lenchen keine Herzmedikamente benötigt und es nicht schlimmer geworden ist.

Ich möchte sie gerne mit etwas pflanzlichem unterstützten, es gibt etwas von Alfavet extra für das Herz...
https://www.alfavet.de/hunde/herz/recon ... ardio.html

Kennt das jemand?


callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9737
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon callie » 5. Dezember 2017 21:06

Beitrag von callie » 5. Dezember 2017 21:06

Ja klar Sandra wir drücken ganz fest Daumen und Pfötchen für dein süßes Lenchen , damit sie keine Medis braucht und ihr Herzchen nicht schlimmer geworden ist :streicheln: :bussi: :bussi:
Das Ergänzungsfuttermittel kenne ich nicht aber ich denke es ist recht gut :ja:


Thema eröffnet:
Sandra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3251
Vorname: Sandra
Vorname: Sandra

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon Sandra » 5. Dezember 2017 21:10

Beitrag von Sandra » 5. Dezember 2017 21:10

Danke Gaby :bussi:


Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 29682
Vorname: Melli
Vorname: Melli

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon Chibuty » 5. Dezember 2017 21:23

Beitrag von Chibuty » 5. Dezember 2017 21:23

Drück feste die Daumen für deine Maus. Auch mit Medis können Sie gut eingestellt werden, unsere Leo hat es ja auch mit dem Herzen.

Das Pflanzliche kenne ich leider nicht.


Andi
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3625
Vorname: Andrea
Vorname: Andrea
Kontaktdaten:

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon Andi » 5. Dezember 2017 21:28

Beitrag von Andi » 5. Dezember 2017 21:28

Ich drücke auch die Daumen für Lenamaus. :bussi:
Das Mittel kenne ich nicht, tut mir leid.


Chrissy
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 13781
Vorname: Chrissy
Vorname: Chrissy
Kontaktdaten:

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon Chrissy » 5. Dezember 2017 22:04

Beitrag von Chrissy » 5. Dezember 2017 22:04

Drücke ganz fest die Daumen für Lenchen :bussi: :ja:


Nuggets
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6389
Vorname: Jürgen
Vorname: Jürgen

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon Nuggets » 5. Dezember 2017 22:32

Beitrag von Nuggets » 5. Dezember 2017 22:32

Wir drücken Lenchen auch ganz fest die Daumen. :ja:


Kajo
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 14940
Vorname: Rolf und Heike
Vorname: Rolf und Heike

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon Kajo » 6. Dezember 2017 06:18

Beitrag von Kajo » 6. Dezember 2017 06:18

Daumen und Pfötchen für die Kleine. Alle, die wir haben. :ja: :ja: :wink:


Hexi
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 12977
Vorname: Chris
Vorname: Chris
Kontaktdaten:

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon Hexi » 6. Dezember 2017 07:25

Beitrag von Hexi » 6. Dezember 2017 07:25

Auch hier werden für Lenchen die Daumen und Pfötchen gedrückt. :bussi:


JasminHN
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4090
Vorname: Jasmin
Vorname: Jasmin

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon JasminHN » 6. Dezember 2017 07:26

Beitrag von JasminHN » 6. Dezember 2017 07:26

Daumen sind gedrückt...und herzmedis wenn nötig sind nicht schlimm. Jay geht es ganz prima damit :wolke: seither ist Sie zum Glück wieder meine wilde Hummel :kicher:


Thema eröffnet:
Sandra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3251
Vorname: Sandra
Vorname: Sandra

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon Sandra » 6. Dezember 2017 09:35

Beitrag von Sandra » 6. Dezember 2017 09:35

Vielen Dank ihr lieben :bussi:
Ich werde nächste Woche berichten ......

Da Lena nicht so gute Leberwerte hat, mache ich mir bei Medikamenten immer etwas Sorgen.... geht alles über die Leber und sie bekommt ja schon das Medikament wegen der Schilddrüse ......

Ich habe mir auch überlegt in welcher Praxis wir den Herz Ultraschall machen....vermutlich lasse ich auch gleich einen Ultraschall der Leber machen....

Im Winter fahre ich nicht gerne so weit und daher habe ich mich für eine Praxis entschieden, die meine Tierärztin empfohlen hat und wo wir auch schon waren.....dort wurde Josy der Tumor entfernt.

Es gibt einen Spezialisten in Hannover aber das sind 140 KM......wir fahren jetzt 50 KM.....

Bei meinen Überlegungen zur Wahl der Arztpraxis wird folgendes einbezogen. Ist der Arzt so wie ich es beurteilen kann kompetent, handelt er im Sinne des Hundes und nicht für seinen Geldbeutel.....

Es gibt hier eine die ist 15 Minuten entfernt aber sie denkt nur an ihr Geld....wollte Josy das Auge entfernen um an der OP zu verdienen! Josy hat den grauen Star und wir fahren regelmäßig zur Tierhochschule zu den Untersuchungen. Seit 7 Jahren steht der graue Star und Josy hat bis jetzt zum Glück keinerlei Schwierigkeiten. Die Tierärztun in meiner Nähe gibt mir gegenüber offen zu, dass sie sich niemals die drei Jahres Impfung hinlegt, weil die lieber jährlich impft....wer sagt mir, ob sie dann nicht aus einem noch gesundem Herz ein krankes macht um Geld zu verdienen.

Wo wir nächste Woche einen Termin haben, die handelt im Sinne des Hundes und ist sehr erfahren und sie wird von ihrer Kollegin dafür geschätzt. Sie hat mir auch ans Herz gelegt dort hin zu fahren....
Zuletzt geändert von Sandra am 6. Dezember 2017 10:13, insgesamt 2-mal geändert.


Jope2
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4938
Vorname: Petra
Vorname: Petra

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon Jope2 » 6. Dezember 2017 10:01

Beitrag von Jope2 » 6. Dezember 2017 10:01

Daumen sind gedrückt. :streicheln:


Lisaemilia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2949
Vorname: Bianca
Vorname: Bianca

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon Lisaemilia » 6. Dezember 2017 13:01

Beitrag von Lisaemilia » 6. Dezember 2017 13:01

Auch wir drücken ganz doll die Daumen


Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6437
Vorname: Inka
Vorname: Inka

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon Udina » 6. Dezember 2017 13:20

Beitrag von Udina » 6. Dezember 2017 13:20

Sandra für Lena sind hier alle ,


Bild

und hoffe sie braucht keine Medis- für ihr Herzchen- das Mittel kenne ich leider nicht, aber mich mal schlau gemacht und denke du könntest es Lena ruhig mal geben .


kathrin72
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2497
Vorname: Kathrin
Vorname: Kathrin

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon kathrin72 » 6. Dezember 2017 13:27

Beitrag von kathrin72 » 6. Dezember 2017 13:27

Wir drücken Lenchen auch ganz fest die Daumen und Pfötchen. :ja:


emmaundrambo
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4525
Vorname: Sabine
Vorname: Sabine

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon emmaundrambo » 6. Dezember 2017 21:20

Beitrag von emmaundrambo » 6. Dezember 2017 21:20

Hier werden auch Daumen und pfötchen für lenchen :bussi:


schnecke
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2694
Vorname: kathrin
Vorname: kathrin

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon schnecke » 7. Dezember 2017 11:46

Beitrag von schnecke » 7. Dezember 2017 11:46

Hier wird auch alles gedrückt für Lenchen :bussi:


eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 36092
Vorname: Sabine
Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon eumeline » 7. Dezember 2017 12:59

Beitrag von eumeline » 7. Dezember 2017 12:59

Auch wir wünschen Lenchen alles Gute :bussi: :streicheln:


Thema eröffnet:
Sandra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3251
Vorname: Sandra
Vorname: Sandra

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon Sandra » 12. Dezember 2017 11:07

Beitrag von Sandra » 12. Dezember 2017 11:07

Heute ist es soweit um 15.30 Uhr.... ich hoffe sehr auf gute Nachrichten. Die Leber werde ich gleich schallen lassen.
Ich habe ihr in den letzten Tagen das Mittel gegeben. Lena nimmt es auch gerne an.....
Bitte Daumen drücken..... :gruss:


callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9737
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon callie » 12. Dezember 2017 13:15

Beitrag von callie » 12. Dezember 2017 13:15

Wie versprochen drücken wir ganz fest Daumen und Pfötchen für Lenchen :streicheln: :bussi: kannst dich auf uns verlassen Sandra :ja:


Thema eröffnet:
Sandra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3251
Vorname: Sandra
Vorname: Sandra

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon Sandra » 12. Dezember 2017 14:35

Beitrag von Sandra » 12. Dezember 2017 14:35

Danke :bussi:


Chrissy
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 13781
Vorname: Chrissy
Vorname: Chrissy
Kontaktdaten:

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon Chrissy » 12. Dezember 2017 15:22

Beitrag von Chrissy » 12. Dezember 2017 15:22

Daumen sind gedrückt :ja:


Thema eröffnet:
Sandra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3251
Vorname: Sandra
Vorname: Sandra

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon Sandra » 12. Dezember 2017 17:37

Beitrag von Sandra » 12. Dezember 2017 17:37

Es gibt gute Nachrichten. Das Herz und die Leber haben sich nicht verschlimmert. Wir haben eine super Untersuchung in der Tierklinik in Ottersberg bekommen bei Frau Dr. Giesau. Lena war sehr lieb und hat die Untersuchung über sich ergehen lassen. Der Ablauf der Untersuchung gefiel mir mehr als in Hannover. Es wurde Lena so bequem, wie möglich gemacht. Sie hatten auch ein Handtuch hin gelegt, damit es nicht so kalt am Rücken wurde.In Hannover musste alles schnell gehen und war hecktisch. Außerdem gab es kein Handtuch und Lena hat doch keine Haare mehr am Rücken :(

Frau Dr. hat mir alles genau erklärt. Die linke Herzklappe schließt nicht mehr richtig, so dass etwas Blut in der Kammer bleibt. Die Kammer ist aber noch nicht ausgeleihert. Daher braucht sie noch keine Medikamente.

Die Leber hat sich auch nicht verschlimmert.

Es ist also keine Verschlimmerung seit dem 01.06.2017 eingetreten. :huepf:

Ich werde das weiter beobachten und Lena in 6 Monaten wieder untersuchen lasen.

Vielen lieben Dank für das Daumen und Pfoten drücken :bussi:


Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 29682
Vorname: Melli
Vorname: Melli

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon Chibuty » 12. Dezember 2017 17:42

Beitrag von Chibuty » 12. Dezember 2017 17:42

Das sind doch tolle Nachrichten! Wünsche euch das es noch lang alles so „gut“ bleibt und Ihr ohne Medis auskommt :bussi:


Chrissy
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 13781
Vorname: Chrissy
Vorname: Chrissy
Kontaktdaten:

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon Chrissy » 12. Dezember 2017 19:01

Beitrag von Chrissy » 12. Dezember 2017 19:01

Das sind schöne Nachrichten :jubel: :ja:


callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9737
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon callie » 12. Dezember 2017 20:22

Beitrag von callie » 12. Dezember 2017 20:22

Ach dass freut mich jetzt ganz arg :huepf: vielen Dank für die gute Nachricht Sandra :flowerhearts:
Alles Liebe und gute für dein süßes Lenchen weiterhin und einen dicken Knuddler :streicheln: :bussi:


Thema eröffnet:
Sandra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3251
Vorname: Sandra
Vorname: Sandra

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon Sandra » 12. Dezember 2017 21:21

Beitrag von Sandra » 12. Dezember 2017 21:21

Vielen Dank Melli, Chrissy und Callie :bussi: :bussi:
Die Tierärtzin heißt Dr. Kiesau.....

Habe die Nachricht vom Handy unterwegs getippt, damit ich euch nicht so lange auf die Folter spanne.....

Lena ist jetzt ganz kaputt ...

Josy war alleine zuhause und auch ganz lieb :wolke:


callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9737
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon callie » 12. Dezember 2017 22:29

Beitrag von callie » 12. Dezember 2017 22:29

Das war aber lieb Sandra weil du gleich von unterwegs mit dem Handy uns geschrieben hast :beifall:
Verständlich dass Lenchen kaputt war :streicheln:
Wünsche euch drei nun eine gute erholsame Nacht :bussi: :bussi:


Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11738
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon Yvonne » 13. Dezember 2017 06:43

Beitrag von Yvonne » 13. Dezember 2017 06:43

Das sind ja schöne Nachrichten :ja:


mina1980
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1214
Vorname: Mina
Vorname: Mina

Re: Lena muss zum Herz Ultraschall

Beitragvon mina1980 » 13. Dezember 2017 09:35

Beitrag von mina1980 » 13. Dezember 2017 09:35

Wie schön, dass sich nichts verschlimmert hat. Und die Ärzte dort scheinen auch sehr lieb zu sein

Antworten