Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

Melody hat einen Knoten

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team

Antworten

Thema eröffnet:
mina1980
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1128
Mitglieds-Vorname: Mina

Melody hat einen Knoten

Beitragvon mina1980 » 27. November 2017 10:58

Beitrag von mina1980 » 27. November 2017 10:58

Hallo!

Gestern Abend als Melody bei mir gekuschelt hat, hab ich bei ihr einen vielleicht 1,5 x 0,5 cm großen Knoten unter der Haut entdeckt. Er liegt am Ende des Halses bzw. Anfang der Brust und lässt sich auch leicht verschieben. Da ich keine Ahnung hab was es sein könnte (dachte ev. an geschwollenen Lymphknoten, wobei ich nicht weiß ob dort überhaupt einer ist) Fahren wir heute abend noch mit ihr zum TA um es ansehen zu lassen. Impfung hat sie keine bekommen. Einen Zeckenbiss hatte sie nicht bzw. hätte ich nichts mitbekommen. Hab es auch nur zufällig bemerkt, je nachdem wie sie liegt, steht oder sitzt, fällt er gar nicht auf, wenn man sie beim Hals streichelt. Ich hoffe mal, dass es nichts schlimmes ist, sie ist ja doch noch ziemlich jung (wird im Dezember ja erst 4).

Der Knoten selbst scheint sie nicht zu stören. Sie hat sich auch gar nicht gewehrt als ich mir das genauer angesehen hab. Fell und Haut sehen normal aus. Schmerzen scheint sie keine zu haben. Mir wäre sonst auch keine Veränderung aufgefallen, sie verhält sich wie immer. Verfressen, faul und total verkuschelt.

Ich hoffe, dass mir der TA heute Entwarnung geben kann und es was harmloses ist.

Ich melde mich abends wieder sobald ich mehr weiß

LG Mina


Gabi
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5179
Mitglieds-Vorname: Gabi

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon Gabi » 27. November 2017 11:22

Beitrag von Gabi » 27. November 2017 11:22

Ich drücke euch die Daumen, dass der Knoten harmlos ist :wink:


Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 29156
Mitglieds-Vorname: Melli

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon Chibuty » 27. November 2017 11:56

Beitrag von Chibuty » 27. November 2017 11:56

Ich drücke auch die Daumen!

Ist sie kastriert? Ist es an der letzten Zitze?


Wanderpfote
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 72
Mitglieds-Vorname: Me

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon Wanderpfote » 27. November 2017 12:02

Beitrag von Wanderpfote » 27. November 2017 12:02

Wir drücken Pfoten und Daumen das es nichts schlimmes ist!

Ist sie gechipt? Könnte es der Chip sein der etwas gewandert ist?
Eingesetzt wird er zwar an der linken Halsseite, aber die wandern ja gerne mal und bei meinem kann ich den ganz deutlich tasten :staunen:


Thema eröffnet:
mina1980
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1128
Mitglieds-Vorname: Mina

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon mina1980 » 27. November 2017 12:21

Beitrag von mina1980 » 27. November 2017 12:21

Hallo!

Danke für die Daumen.

Ja Melody ist kastriert. Der Knoten liegt im Bereich Hals vordere Schulter also am Übergang, und soweit ich gelesen habe, liegt dort ungefähr ein Lymphknoten.

Ja gechipt ist sie, aber ich denke nicht, dass es der Chip ist, ist ja auch viel größer.

Hab schon überlegt, ob sie vielleicht eine versteckte Erkältung hat. Mir ist nur aufgefallen, dass sie derzeit nachts oft schnarchen tut. Also vielleicht hat sie ja einen leichten Atemwegsinfekt, der sich aber sonst noch nicht bemerkbar gemacht hat. Da könnten dann ja die Lymphknoten geschwollen sein. Ich hoffe, dass es wirklich nur sowas ist, was ev. mit Medis behandelt werden kann.

Melde mich später auf jeden Fall wenn ich beim TA gewesen bin.


callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9135
Mitglieds-Vorname: Gaby

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon callie » 27. November 2017 13:26

Beitrag von callie » 27. November 2017 13:26

Wir drücken auch Daumen und Pfötchen für deine süße Maus, dass es nichts schlimmes ist :streicheln: :bussi:
Ja bitte berichte uns dann Mina :wink:


Lisaemilia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2736
Mitglieds-Vorname: Bianca

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon Lisaemilia » 27. November 2017 14:20

Beitrag von Lisaemilia » 27. November 2017 14:20

Ich drücke Euch natürlich auch die Daumen ,dass es nichts Enstes ist .... :ja:
Berichte bitte nachher mal,was rausgekommen ist.


Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6183
Mitglieds-Vorname: Inka

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon Udina » 27. November 2017 16:06

Beitrag von Udina » 27. November 2017 16:06

Mina für Melody sind hier

Bild

Das der Knoten harmlos sein wird- bitte berichte Mina was beim TA heraus gekommen ist bzw. welche Diagnose der TA Dir gesagt hat,


Chrissy
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 13657
Mitglieds-Vorname: Chrissy
Kontaktdaten:

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon Chrissy » 27. November 2017 16:10

Beitrag von Chrissy » 27. November 2017 16:10

Drücke die Daumen für die Maus :ja:


Bärbel
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3611
Mitglieds-Vorname: Bärbel
Kontaktdaten:

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon Bärbel » 27. November 2017 17:41

Beitrag von Bärbel » 27. November 2017 17:41

alles gedrückt was man drücken kann.


Thema eröffnet:
mina1980
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1128
Mitglieds-Vorname: Mina

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon mina1980 » 27. November 2017 18:52

Beitrag von mina1980 » 27. November 2017 18:52

Wir waren jetzt beim TA.

Ist nur ein geschwollener lymphknoten. Ev hatte sie unbemerkt einen infekt. Kann ein paar wochen dauern bis sich das zurück bildet.

Ich soll es beobachten. Geht es nicht weg machen ein blutbild. Dzt ist aber nichts auffälliges erkennbar

Lg mina


Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 29156
Mitglieds-Vorname: Melli

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon Chibuty » 27. November 2017 19:01

Beitrag von Chibuty » 27. November 2017 19:01

Na zum Glück :springen:


callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9135
Mitglieds-Vorname: Gaby

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon callie » 27. November 2017 19:35

Beitrag von callie » 27. November 2017 19:35

Ach schön dass es nichts ernstes ist :beifall:
Lieben Knuddler für Melody :bussi:


Wanderpfote
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 72
Mitglieds-Vorname: Me

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon Wanderpfote » 27. November 2017 20:19

Beitrag von Wanderpfote » 27. November 2017 20:19

ach wie schön :ja:


Lisaemilia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2736
Mitglieds-Vorname: Bianca

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon Lisaemilia » 27. November 2017 21:41

Beitrag von Lisaemilia » 27. November 2017 21:41

Das sind doch erstmal gute Nachrichten
Drück weiterhin die Daumen, dass der Knoten weg geht


Jope2
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4749
Mitglieds-Vorname: Petra

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon Jope2 » 27. November 2017 21:47

Beitrag von Jope2 » 27. November 2017 21:47

GsD nichts schlimmeres. Gute Besserung.


Nuggets
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6189
Mitglieds-Vorname: Jürgen

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon Nuggets » 27. November 2017 23:07

Beitrag von Nuggets » 27. November 2017 23:07

Gute Besserung für die kleine Maus. :streicheln:


Gabi
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5179
Mitglieds-Vorname: Gabi

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon Gabi » 28. November 2017 16:05

Beitrag von Gabi » 28. November 2017 16:05

Das ist eine gute Nachricht :ja:


Thema eröffnet:
mina1980
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1128
Mitglieds-Vorname: Mina

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon mina1980 » 28. November 2017 16:13

Beitrag von mina1980 » 28. November 2017 16:13

Ich bin auch froh, dass man nichts feststellen konnte. Was ich allerdings nicht wusste, meine TA meinte bis so geschwollene Lymphknoten sich wieder komplett zurück bilden kann es bis zu 8 Wochen dauern.


Hexi
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 12798
Mitglieds-Vorname: Chris
Kontaktdaten:

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon Hexi » 28. November 2017 21:15

Beitrag von Hexi » 28. November 2017 21:15

Das ist ja schon mal ein beruhigende Nachricht und weiterhin gute
Besserung für das Schätzchen. :streicheln:


Thema eröffnet:
mina1980
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1128
Mitglieds-Vorname: Mina

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon mina1980 » 15. Dezember 2017 10:57

Beitrag von mina1980 » 15. Dezember 2017 10:57

Hallo!

Ich wollte nur mal kurz berichten, dass sie der Knoten bei Melody inzwischen wieder komplett zurückgebildet hat. Scheint also tatsächlich ein geschwollener Lymphknoten gewesen zu sein.

LG Mina


Lisaemilia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2736
Mitglieds-Vorname: Bianca

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon Lisaemilia » 15. Dezember 2017 11:57

Beitrag von Lisaemilia » 15. Dezember 2017 11:57

Mina,das sind doch sehr gute Nachrichten :huepf:


callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9135
Mitglieds-Vorname: Gaby

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon callie » 15. Dezember 2017 21:14

Beitrag von callie » 15. Dezember 2017 21:14

Ach dass freut mich sehr Mina :beifall: :huepf:


Bärbel
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3611
Mitglieds-Vorname: Bärbel
Kontaktdaten:

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon Bärbel » 15. Dezember 2017 21:37

Beitrag von Bärbel » 15. Dezember 2017 21:37

Na das hört sich schon mal gut an, den Rest bekommt die Maus sicher auch auf die Reihe


Nuggets
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6189
Mitglieds-Vorname: Jürgen

Re: Melody hat einen Knoten

Beitragvon Nuggets » 15. Dezember 2017 22:45

Beitrag von Nuggets » 15. Dezember 2017 22:45

Das ist super. :ja:

Antworten