Mettes OP-Termin steht

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team

Benutzeravatar

Hexi
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 12284
Mitglieds-Vorname: Chris
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Hexi » 28. November 2016 07:21

Es ist schon unglaublich was die Kleine für eine Kämpferin ist. :wolke:
Ich freue mich auch so für Euch, dass sie es so gut überstanden hat und
drücke ganz feste die Daumen für einen guten Befund. :ja:
Gute Genesung kleine Maus und ich schicke auch ganz viele Bussis. :bussi:

"Wer gegen Tiere grausam ist, kann kein guter
Mensch sein." (Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph)

Benutzeravatar

Sandra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2716
Mitglieds-Vorname: Sandra

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Sandra » 28. November 2016 08:29

Zum Glück hat sie die OP gut überstanden. Ich drücke fest die Daumen, dass die Wunde gut heilt und der Befund gutartig ist. :bussi:

Benutzeravatar

eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 34800
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon eumeline » 28. November 2016 13:24

Die bezaubernde Mette ist wirklich eine echte Kämpferin, wir schicken ganz viele, liebe
Gutebesserungsnasenschlabberchen :bussi: :bussi: :bussi: :bussi:
Liebe Grüße von
Bild

Benutzeravatar

Lisaemilia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2204
Mitglieds-Vorname: Bianca

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Lisaemilia » 28. November 2016 13:35

Ach, ich freue mich sooo sehr für Mette und Euch,dass die OP so gut verlaufen ist.
Ja, kleine süße Mette, Du bist wahrlich eine kleine Kämpferin.
Ich drücke Dir ganz doll die Daumen, dass alles Gut wird :wolke: :wolke: :wolke:
Bild

Benutzeravatar

Kajo
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 14419
Mitglieds-Vorname: Rolf und Heike

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Kajo » 28. November 2016 16:45

Das sind ganz feine Nachrichten. :beifall: Prima. :ja: :bussi: :wink:
Bild

Benutzeravatar

Chrissy
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 13189
Mitglieds-Vorname: Chrissy
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Chrissy » 28. November 2016 19:38

Ich freue mich riesig das die kleine Kämpferin alles verstanden hat , gute Besserung weiterhin :bussi: :herzen:

Benutzeravatar

Thema eröffnet:
Sonja B.
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3236
Mitglieds-Vorname: Sonja
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Sonja B. » 28. November 2016 22:31

Ich danke euch, ihr Lieben.

Sie macht sich gut, die Kleine. Die Narbe sieht auch schon besser aus und sie wird immer agiler, wir müssen wirklich richtig aufpassen. Aber das machen wir ja gern.
Bild
http://www.eddie-leon-pia.jimdo.com

Benutzeravatar

eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 34800
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon eumeline » 29. November 2016 15:06

Wie schön, weiterhin gute Besserung für die Süße :bussi:
Liebe Grüße von
Bild

Benutzeravatar

Jacky0809
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11523
Mitglieds-Vorname: Kerstin

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Jacky0809 » 29. November 2016 15:54

Weiterhin gute Besserung für die kleine Kämpferin. :bussi:
Bild
Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen. (Irisches Sprichwort)

Benutzeravatar

Thema eröffnet:
Sonja B.
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3236
Mitglieds-Vorname: Sonja
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Sonja B. » 29. November 2016 22:53

Danke schön. 8 Tage muss sie noch durchhalten, dann werden Fäden gezogen und sie kann wieder ohne Body und Bloomy los.
Bild
http://www.eddie-leon-pia.jimdo.com

Benutzeravatar

Thema eröffnet:
Sonja B.
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3236
Mitglieds-Vorname: Sonja
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Sonja B. » 30. November 2016 21:55

Heute hat Mettes TÄ angerufen, das Ergebnis der path. Untersuchung ist da.

Leider ist es bösartig. Sie hat mir den Befund vorgelesen.

Aber wir sehen es positiv: Sie konnte in dem Bereich alles wegschneiden und weder in den Lymphknoten noch in den Blutgefäßen wurden Tumorzellen gefunden. Das ist schon mal gut.

Nun ist jedoch etwas Eile angesagt und die zweite Leiste sollte sobald wie möglich entfernt werden. Vermutlich geht es noch vor Jahresende los. 3 Wochen ist ja die minimale Wartezeit. Sie möchte noch zwei Wochen dranhängen, je nachdem, wie Mettes Narbe aussieht und sie sich fühlt.

Meine Güte, seit Anfang Oktober hühnern wir jetzt mit dem Ganzen herum. Es ist eine ziemlich aufreibende Zeit. Dennoch bin ich - sind wir zuversichtlich. Wir haben es früh bemerkt und nun hoffen wir, dass auch für die zweite Milchleistenentfernung alles noch rechtzeitig ist und natürlich, dass sie das alles ohne Komplikationen übersteht, unsere kleine Kämpferin.
Bild
http://www.eddie-leon-pia.jimdo.com

Benutzeravatar

Chrissy
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 13189
Mitglieds-Vorname: Chrissy
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Chrissy » 30. November 2016 22:24

Oh nein das Ergebnis ist ja nicht schön, aber wenn alles weggeschnitten worden ist besteht

ja wirklich die Hoffnung das sie noch lange damit leben kann. Ich drücke der kleinen Kämpferin

so doll die Daumen :bussi:

Benutzeravatar

Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5414
Mitglieds-Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Käferchen » 30. November 2016 23:28

Ach nein, auch das noch :( , arme Mette ................... kaum das eine hinter sich, schon kommt das Nächste :streicheln: !
Wir drücken ganz fest die Daumen, dass alles gut wird :bussi: !
Liebe Grüße
Bild

Benutzeravatar

callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 7662
Mitglieds-Vorname: Gaby

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon callie » 1. Dezember 2016 00:09

Ach Menno dass tut mir sehr leid weil das Ergebnis bösartig ist :( aber da alles gut entfernt wurde bin ich auch absolut zuversichtlich dass Mettelein nach der nächsten OP noch einige schöne Jahre hat :ja: wir drücken jetzt schon super feste alle Daumen und Pfotis für eure tapfere süße Mausi :streicheln: :bussi:
Bild

Benutzeravatar

Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11058
Mitglieds-Vorname: Yvonne

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Yvonne » 1. Dezember 2016 06:55

Ach menno, das tut mir sehr leid, aber so zuversichtlich wie du schreibst werdet Ihr und Mette das schaffen :ja:
Bild
Gismo, Snoopy, Balou, Yoyo, Rolex, Keno ♥Any woman can be a mother,
but it takes someone special to be a Chihuahua Mom♥

Benutzeravatar

Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 27897
Mitglieds-Vorname: Melli

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Chibuty » 1. Dezember 2016 21:16

Ich hatte gehofft anderes zu lesen :(

Aber Ihr schafft das zusammen - Mette ist eine Kämpferin und Ihr kämpft so mit, das wird schon werden :bussi: wir drücken alle Daumen und Pfoten für Mette :ja:
Bild

Benutzeravatar

Thema eröffnet:
Sonja B.
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3236
Mitglieds-Vorname: Sonja
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Sonja B. » 1. Dezember 2016 22:51

Danke schön für euren Zuspruch und fürs Daumendrücken.

Ja, wir kriegen das hin. Mette wird es packen, da sind wir ganz sicher. Ein Jahr ist uns noch nicht genug. Wir wollen noch ein paar Jahre dazu haben!
Bild
http://www.eddie-leon-pia.jimdo.com

Benutzeravatar

eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 34800
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon eumeline » 2. Dezember 2016 09:40

Das tut mir unendlich leid das die Mette soviel durchmachen muss, ich wünsche Euch von ganzem Herzen das mit der nächsten OP dann wirklich Alles wieder gut wird, sie hat es so sehr verdient endlich ein fröhliches und unbeschwertes Hundeleben zu führen.

Wir werden alle Daumen und Pfötchen ganz fest für Mette gedrückt :ja: :ja: :bussi:
Liebe Grüße von
Bild

Benutzeravatar

LolaPetra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 243
Mitglieds-Vorname: Petra

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon LolaPetra » 2. Dezember 2016 14:31

Vermutlich jeder hier im Forum verfolgt Mettes neues Leben bei euch.
Von hier werden Daumen und Pfötchen gedrückt, dass Mette dieses neue schöne Leben noch gaaaaaanz lang mit euch genießen kann. :bussi:
Liebe Grüße
von Petra

Benutzeravatar

Jope2
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4222
Mitglieds-Vorname: Petra

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Jope2 » 2. Dezember 2016 15:13

Selbstverständlich werden hier auch Däumchen gedrückt. :bussi: Weiterhin gute Besserung
Liebe Grüße
Bild

Benutzeravatar

Jacky0809
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11523
Mitglieds-Vorname: Kerstin

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Jacky0809 » 2. Dezember 2016 19:57

Wir drücken alles für die Maus. :bussi:
Ihr schafft das. :ja:
Bild
Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen. (Irisches Sprichwort)

Benutzeravatar

Thema eröffnet:
Sonja B.
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3236
Mitglieds-Vorname: Sonja
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Sonja B. » 9. Dezember 2016 23:34

Ich danke euch, ihr Lieben.

Die Fäden sind jetzt gezogen und die TÄ ist sehr zufrieden mit der Narbe. Jetzt ist erstmal der 28.12. für die 2. OP eingeplant. Die TÄ schaut sich die Narbe und den Bauch in 2 Wochen nochmal an und denn wird entschieden, ob es losgehen kann.

Es wird eine heftige OP, das sagte mir die TÄ schon. Aber wir haben keine Wahl. Zu groß ist das Risiko, dass der Krebs streut.

Bild

Ich bin im Moment nicht so viel hier, nicht böse sein. Das wird sich im neuen Jahr sicher ändern, wenn alles wieder ein wenig entspannter ist.
Bild
http://www.eddie-leon-pia.jimdo.com

Benutzeravatar

callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 7662
Mitglieds-Vorname: Gaby

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon callie » 9. Dezember 2016 23:51

Die Narbe sieht recht gut aus aber sie ist verdammt lang :staunen: wir halten super feste Daumen und Pfoten damit sich Mettelein noch gut erholt bevor die nächste OB folgt :streicheln: :bussi:
Wir sind dir auf keinen Fall böse weil Du weniger im Form bist Sonja, kümmere Dich jetzt ganz intensiv um alle deine 4 süßen Zwerge :bussi:
Bild

Benutzeravatar

Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 27897
Mitglieds-Vorname: Melli

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Chibuty » 10. Dezember 2016 08:33

Die Narbe schaut echt gut aus. Aber echt heftig lang - das schaut so aus als hätten sie Mette ganz aufgeklappt.
Bild

Benutzeravatar

Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5414
Mitglieds-Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Käferchen » 10. Dezember 2016 10:13

Arme, kleine Mette :streicheln: meine Güte ist das ein lange Narbe. Aber sie sieht wirklich gut verheilt aus !
Ich drücke ganz fest die Daumen, dass der OP- Termin klappt und die kleine Maus die OP wieder so gut wegsteckt
:bussi: :bussi: :bussi: !
Liebe Grüße
Bild

Benutzeravatar

eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 34800
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon eumeline » 10. Dezember 2016 10:17

Mir tut das Herz weh wenn ich daran denke das die kleine Mette schon wieder unters Messer muss, das ist nicht gerecht. Sie hat es so sehr verdient noch ein paar schöne, unbeschwerte Jahre bei Euch zu haben.
Hier werden wir ganz fest an sie denken und wir sind sicher, auch diese Hürde wird sie nehmen und dann soll es bitte nur noch bergauf gehen :ja:
Liebe Grüße von
Bild

Benutzeravatar

Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11058
Mitglieds-Vorname: Yvonne

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Yvonne » 10. Dezember 2016 12:50

Sabine, so geht es mir auch wenn ich dran denke das die kleine Mette das nochmal und noch heftiger vor sich hat :staunen:
Sonja, ich hoffe und drücke fest die Daumen , daß sie das genauso super wegsteckt und ihr Leben dann endlich genießen darf :bussi:
Bild
Gismo, Snoopy, Balou, Yoyo, Rolex, Keno ♥Any woman can be a mother,
but it takes someone special to be a Chihuahua Mom♥

Benutzeravatar

Bärbel
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3286
Mitglieds-Vorname: Bärbel
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Bärbel » 10. Dezember 2016 13:15

Oh manno, ich drücke der Maus voll meine dicken Daumen, es muss doch mal besser werden :bussi:
Bärbel

Benutzeravatar

Jacky0809
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11523
Mitglieds-Vorname: Kerstin

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Jacky0809 » 10. Dezember 2016 14:19

Arme kleine Maus. :streicheln:
Wir drücken alles, was wir haben, für die OP.
Und wünschen der Kleinen, dass sie danach noch eine lange und glückliche Zeit bei und mit Euch verbringen kann. :bussi:
Bild
Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen. (Irisches Sprichwort)

Benutzeravatar

Hexi
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 12284
Mitglieds-Vorname: Chris
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Hexi » 10. Dezember 2016 16:43

Oh je, dass arme Schätzchen. :streicheln: Ist schon eine
heftige Narbe und auch hier werden für die Kleine alle Daumen
und Pfötchen gedrückt, dass alles gut verläuft und sie dann endlich
die weiteren laaaaaaaaaaaaaaangen Jahre mit Euch genießen kann. :bussi:
Alles, alles Gute :bussi:

"Wer gegen Tiere grausam ist, kann kein guter
Mensch sein." (Arthur Schopenhauer, dt. Philosoph)


Zurück zu „Ernährung und Gesundheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast