Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

Mettes OP-Termin steht

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team


Thema eröffnet:
Sonja B.
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3295
Mitglieds-Vorname: Sonja
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Sonja B. » 12. Januar 2017 11:52

Beitrag von Sonja B. » 12. Januar 2017 11:52

Danke schön. :bussi:

Mette ist wieder wach, hat alles gut überstanden. Jetzt liegt sie am Tropf und um 17:00 Uhr können wir sie abholen. :huepf:

Die OP wurde jetzt auch Zeit. Ich habe gestern beim Kämmen an der Zitze, an der ein Knoten war, drei weitere entdeckt. Hatte ja die ganze Zeit nicht geschaut.

Jetzt ist die Lütte wach, hat alles gut überstanden und liegt am Tropf. Um 17:00 Uhr können wir sie abholen und dann ist extreme Schonzeit angesagt, damit alles gut abheilen kann.


Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5735
Mitglieds-Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Käferchen » 12. Januar 2017 11:58

Beitrag von Käferchen » 12. Januar 2017 11:58

Oh wie schön Sonja, die kleine Maus hat die OP schon gut überstanden :jubel: . Jetzt wünschen wir ihr dass sie sich
davon gut erholt und Euch, dass Ihr Euch dann endlich auf eine sorgenfreie und schöne gesunde Zeit mit Mette freuen könnt :bussi: !


Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11619
Mitglieds-Vorname: Yvonne

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Yvonne » 12. Januar 2017 12:12

Beitrag von Yvonne » 12. Januar 2017 12:12

Was für eine schöne Nachricht :jubel:
Ich hoffe es heilt so gut und schnell wie bei der letzten OP, damit Mette endlich ihr neues schönes Leben mit euch genießen kann :bussi:


Chrissy
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 13650
Mitglieds-Vorname: Chrissy
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Chrissy » 12. Januar 2017 12:15

Beitrag von Chrissy » 12. Januar 2017 12:15

Wie schön das alles gut überstanden ist , jetzt heißt es gesund pflegen :bussi:


LolaPetra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 258
Mitglieds-Vorname: Petra

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon LolaPetra » 12. Januar 2017 13:22

Beitrag von LolaPetra » 12. Januar 2017 13:22

Jaaaa Mette ist so eine süße kleine Kämpferin.


percy feinbein
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4222
Mitglieds-Vorname: susanne

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon percy feinbein » 12. Januar 2017 14:09

Beitrag von percy feinbein » 12. Januar 2017 14:09

Ja super, die kleine Maus hats überstanden :streicheln: :himmeln: Die Zeit bis 17 Uhr geht für Dich sicher nur sehr langsam rum...


callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9039
Mitglieds-Vorname: Gaby

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon callie » 12. Januar 2017 14:39

Beitrag von callie » 12. Januar 2017 14:39

Jetzt fällt mir ein riesen Stein vom Herzen, ich bin so froh dass Mettelein alles gut überstanden hat :beifall: vielen Dank liebe Sonja für die wunderbare Nachricht :bussi:
Jetzt wünschen wir natürlich eurer super tapfern Maus ganz lieb :streicheln: :bussi:

Bild


eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 35703
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon eumeline » 12. Januar 2017 15:55

Beitrag von eumeline » 12. Januar 2017 15:55

Was für eine wunderbare Nachricht :springen: :springen:
Sie wird sich jetzt scvhön verwöhnen lassen und ist sicher bei Eurer liebevollen Pflege bald wieder fit und dann hoffen wir das sie erstmal durch ist mit den OP´s und sie einfach ein fröhlicher, kleiner Hund sein darf :gassi2:


Jacky0809
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11736
Mitglieds-Vorname: Kerstin

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Jacky0809 » 12. Januar 2017 18:48

Beitrag von Jacky0809 » 12. Januar 2017 18:48

Was für eine schöne Nachricht. :huepf:
Alles Gute weiterhin für das Mäuschen. :bussi:


Thema eröffnet:
Sonja B.
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3295
Mitglieds-Vorname: Sonja
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Sonja B. » 12. Januar 2017 18:55

Beitrag von Sonja B. » 12. Januar 2017 18:55

Danke schön. :bussi:

Danke, ihr Lieben. [s bussi]

Wir sind jetzt gerade wieder zu Hause.

Mette hat die OP genau wie beim letzten Mal super gemeistert. Alles komplikationslos verlaufen.

Die TÄ hat drei Nähte gemacht, eine Sicherheitsnaht, eine Entspannungsnaht und dann natürlich die eigentliche Naht, also die Naht zweimal abgesichert. Dennoch müssen wir sehr aufpassen, die Spannung ist trotzdem groß.

Wir sollten ihr eine Kleinigkeit zu futtern geben – und was macht unsere Madam? Hippelt nach Essen und futtert mit Riesenappetit. Nachher gibt es noch eine kleine Ration. Ich hoffe, es läuft jetzt alles so gut wie beim letzten Mal. Mal sehen, wie die Nacht wird.

Bild


emmaundrambo
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4483
Mitglieds-Vorname: Sabine

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon emmaundrambo » 12. Januar 2017 19:11

Beitrag von emmaundrambo » 12. Januar 2017 19:11

das ist schön :wolke:
weiterhin gute besserung :bussi:


Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 29066
Mitglieds-Vorname: Melli

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Chibuty » 12. Januar 2017 21:02

Beitrag von Chibuty » 12. Januar 2017 21:02

:huepf: ach wie schön. Nun werde schnell wieder fit, damit wir bald wieder zusammen Gassi laufen können.


Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5735
Mitglieds-Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Käferchen » 12. Januar 2017 21:10

Beitrag von Käferchen » 12. Januar 2017 21:10

Man Sonja, da ist ja schier unglaublich :staunen: wie diese kleine Maus so eine schwere OP wegsteckt, Wahnsinn !
Ich freue mich jedenfalls sehr für Euch, dass alles so gut gelaufen ist und jetzt schicke ich ganz viele, dicke Gutebesserungskussi`s
für die kleine Mette, dass alles super verheilt :bussi: !


eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 35703
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon eumeline » 12. Januar 2017 21:45

Beitrag von eumeline » 12. Januar 2017 21:45

Mette ist sooooo tapfer, ich hab richtig Pipi in den Augen und wir schicken ganz viele, liebe Gutebesserungsnasenschlabberchen :bussi: :bussi: :bussi: :bussi:


EnLa
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 207
Mitglieds-Vorname: Birgit

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon EnLa » 12. Januar 2017 22:26

Beitrag von EnLa » 12. Januar 2017 22:26

Weiterhin gute Genesung. :bussi:
Ist doch schön das Sie die OP so gut weggesteckt hat.
Jetzt kann es nur noch besser werden.


Nuggets
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6156
Mitglieds-Vorname: Jürgen

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Nuggets » 12. Januar 2017 23:58

Beitrag von Nuggets » 12. Januar 2017 23:58

Super das die kleine tapfere Maus alles gut überstanden hat. :huepf:
Wir drücken die Daumen für eine schnelle und schmerzfreie Heilung. :streicheln:


Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11619
Mitglieds-Vorname: Yvonne

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Yvonne » 13. Januar 2017 06:13

Beitrag von Yvonne » 13. Januar 2017 06:13

Nein, wie sie guckt, als wenn nix gewesen wäre :herzen:
Ich hoffe eure Nacht war ruhig und es geht Mette weiterhin gut. :bussi:


LolaPetra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 258
Mitglieds-Vorname: Petra

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon LolaPetra » 13. Januar 2017 07:24

Beitrag von LolaPetra » 13. Januar 2017 07:24

Sie ist so süüüüß. Passt bloß gut auf sie auf. Gute Besserung kleine Mette :bussi:


Hexi
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 12772
Mitglieds-Vorname: Chris
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Hexi » 13. Januar 2017 16:46

Beitrag von Hexi » 13. Januar 2017 16:46

So ein tapferes kleines Schätzchen. :bussi:
Weiterhin gute Genesung kleine Mette. :streicheln:


Thema eröffnet:
Sonja B.
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3295
Mitglieds-Vorname: Sonja
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Sonja B. » 16. Januar 2017 22:35

Beitrag von Sonja B. » 16. Januar 2017 22:35

DAnke schön, ihr Lieben.

Mette geht es gut. Sie hat weiterhin guten Appetit und wird fast den ganzen Tag herumgetragen. Wenn wir sie ließen, würde sie schon herumflitzen und fleißig ihre Suchspiele machen. Auch Spazierengehen würde sie gern schon wieder. Aber nix da.

Am Samstag waren wir zur ersten Kontrolle. Dort entdeckte die TÄ eine "Wundwassertasche". Sie ist nicht sehr groß, aber eben da. Da es eine sehr große Wundhöhle ist, ist das schwer zu vermeiden. Sie bekommt weiterhin die höhere Dosis AB und heute sollte ich wieder zur Kontrolle.

Da Mettes TÄ nur mittwochs bis freitags - oder bei Notdienst samstags - in der Klinik ist, waren wir heute bei der Ärztin, die bei der OP dabei war (sie machen solche OPs immer mit zwei Ärzten).
Die "Tasche" ist noch vorhanden, hatten wir ja auch schon gesehen. Aber alles sieht gut aus, keine Entzündung, die Wunde ist trocken und sieht auch gut aus. Wir brauchen uns keine Sorgen zu machen, aber es sollte "engmaschig" kontrolliert werden. Also sind wir Mittwoch wieder dort, dann ist auch Mettes TÄ wieder da. Wichtig ist weiterhin, dass Mette wenig Bewegung hat.

Tja, und ich gestehe, Mette schläft bei uns im Bett. Sonst schläft sie ja auf ihrem Kissen oder in ihrem Pavillon, wir haben einfach Angst, dass sie nachts rausfällt, weil sie ja nichts sieht. Aber sie war so unruhig die erste Nacht und wir haben jetzt das Bett abgesichert - sieht wirklich witzig aus, aber egal - und so kann sie solange, bis die Fäden gezogen werden, zwischen uns schlafen.

Es wird jeden Tag besser. Sie ist so eine liebe Maus, so geduldig und artig.

Jetzt warten und hoffen wir auf ein gutes Ergebnis der pathologischen Untersuchung. Wir rechnen damit, dass auch die Knoten bösartig sind, aber so ein Ergebnis wie bei der ersten Seite würde uns schon genügen. Hoffen wir das Beste.


Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5735
Mitglieds-Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Käferchen » 16. Januar 2017 22:45

Beitrag von Käferchen » 16. Januar 2017 22:45

Das klingt doch garnicht so schlecht Sonja, so wie Du schreibst macht mette den Eindruck dass es ihr gut geht
und das ist sicher ein gutes Zeichen ! Das sich eventuell Wundwasser bildet, find ich nicht so verwunderlich. Bei uns Menschen
gibt es ja nach einer OP immer eine Drainage, damit das Wundsekret abfließen kann, bei Tieren macht das ja wohl nicht.
Ich denke das Wundwasser wird sicher im Laufe der nächsten Tage vom Körper resorbiert.

Wir drücken weiterhin alle Daumen und Pfötchen, für eine gute Wundheilung und einen guten Befund :bussi: !


callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9039
Mitglieds-Vorname: Gaby

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon callie » 16. Januar 2017 23:23

Beitrag von callie » 16. Januar 2017 23:23

Ich muss immer an Mettelein denken, darum bedanke ich mich sehr herzlich für deinen ausführlichen Bericht liebe Sonja :bussi:
Bin wirklich froh weil es eurer super tapferen Maus schon wieder recht gut geht nach der schweren OP, sie ist für mich echt ein großes Wunder :wolke:
Wir wünschen weiterhin von ganzen Herzen alles erdenklich liebe und gute und halten natürlich ganz fest Daumen und Pfötchen für ein gutes Ergebnis von der pathologischen Untersuchung :streicheln: :bussi:


Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11619
Mitglieds-Vorname: Yvonne

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Yvonne » 17. Januar 2017 10:17

Beitrag von Yvonne » 17. Januar 2017 10:17

Schön zu lesen das es Mette soweit gut geht, denke oft an die kleine tapfere Maus.
Weiterhin gute Besserung :bussi:


eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 35703
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon eumeline » 17. Januar 2017 10:32

Beitrag von eumeline » 17. Januar 2017 10:32

Ist schon wirklich erstaunlich wie Mette das Alles erträgt, sie ist wirklich eine ganz tolle, tapfere Maus :herzen: auch wir wünschen Euch von Herzen das sie bald wieder richtig fit ist und wieder flitzen darf :bussi:


Sandra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3035
Mitglieds-Vorname: Sandra

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Sandra » 17. Januar 2017 18:13

Beitrag von Sandra » 17. Januar 2017 18:13

Viele liebe Streichler an die tapfere Mette :streicheln: :streicheln: :streicheln:
Weiterhin gute Besserung :bussi:


Thema eröffnet:
Sonja B.
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3295
Mitglieds-Vorname: Sonja
Kontaktdaten:

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Sonja B. » 17. Januar 2017 22:29

Beitrag von Sonja B. » 17. Januar 2017 22:29

Danke schön.

Ja, ich hoffe auch, dass es mit dem Wundwasser bald weniger wird. Morgen sind wir ja wieder zur Kontrolle. Mal sehen, was die TÄ sagt.

Danke fürs Daumendrücken :bussi:


Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11619
Mitglieds-Vorname: Yvonne

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Yvonne » 17. Januar 2017 22:58

Beitrag von Yvonne » 17. Januar 2017 22:58

Alles Gute für morgen :ja:


Nuggets
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6156
Mitglieds-Vorname: Jürgen

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Nuggets » 17. Januar 2017 23:39

Beitrag von Nuggets » 17. Januar 2017 23:39

Für Morgen alles Gute. :ja: :streicheln:


Lisaemilia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2714
Mitglieds-Vorname: Bianca

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon Lisaemilia » 18. Januar 2017 12:43

Beitrag von Lisaemilia » 18. Januar 2017 12:43

Kleine Mette, ich bewundere Dich - Du bist eine wahre Kämpferin :wolke: .
Ich wünsche Dir eine rasche Heilung und alles alles Gute.
Ich bin schon gespannt, was bei dem heutigen Kontrolltermin aus gekommen ist.
Dein Frauchen hält uns ja hier immer fein auf dem Laufenden.
Lass Dich weiterhin so doll verwöhnen, Du hast es Dir verdienst, du kleine süße Maus :bussi:


emmaundrambo
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4483
Mitglieds-Vorname: Sabine

Re: Mettes OP-Termin steht

Beitragvon emmaundrambo » 18. Januar 2017 17:55

Beitrag von emmaundrambo » 18. Januar 2017 17:55

weiterhin gute besserung :bussi:

Antworten