Erster Tag Barf

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team

Antworten
Benutzeravatar

Thema eröffnet:
Leni_Chi
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 63
Mitglieds-Vorname: Leslie

Erster Tag Barf

Beitrag von Leni_Chi » 13. Januar 2018 10:22

Hallo alle zusammen 🤗
Ich habe ja bereits schon mal geschrieben, dass ich Leni auf Barf umstellen möchte. Heute war es so weit, dachte es ist ein guter Zeitpunkt, da Wochenende ist und ich nächste Woche frei hab, dh ich kann sie während der Umstellung genau beobachten.
Gestern Mittag hat sie zum letzten Mal ein Häppchen NF bekommen, das Abendessen haben wir ausfallen gelassen, so wie es oft für die Umstellung empfohlen wird.
Heute morgen hat sie ca 30 g Barf (von fresco complete plus menü) bekommen, ihr ging es seitdem nicht besonders gut und eben hat sie sich erbrochen :kotz2:
Wenn ichs nicht besser wüsste, würde ich sagen, dass das die 5fache Menge von dem war, was oben reingekommen ist.
Wie soll ich jetzt weitermachen? NF und Barf mischen, bis am schluss nur noch barf übrig ist, weitermachen, schonkost? :angst:
Mein armes Lenchen 😞

Benutzeravatar

Mina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5447
Mitglieds-Vorname: Lisa
Kontaktdaten:

Re: Erster Tag Barf

Beitrag von Mina » 13. Januar 2018 10:29

Geb erstmal nur Rinderhack und geraspelte Karotten, wenn keine Unverträglichkeiten gegen Rind besteht.
Liebe Grüße von Lisa mit Mina

Klick mich!

Benutzeravatar

Thema eröffnet:
Leni_Chi
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 63
Mitglieds-Vorname: Leslie

Re: Erster Tag Barf

Beitrag von Leni_Chi » 13. Januar 2018 11:14

Und dann nach und nach untermischen?

Benutzeravatar

Deena
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 97
Mitglieds-Vorname: Sarah

Re: Erster Tag Barf

Beitrag von Deena » 13. Januar 2018 11:20

Wenn das mit dem Rinderhack nicht funktioniert, ich habe gelesen, man soll mit Pansen anfangen und es stand dort sehr plausibel erklärt, warum. Das hatte was mit Bakterien zu tun, die benötigt werden um Barf zu verwerten. Bei meinen Hunden hat es damals auch so geklappt.
Liebe Grüße von Sarah mit dem Zoo: Deena, Donna Lou , Karl-Heinz, Bodobert, Manfred, Henry und Afia-Henryette!

Benutzeravatar

Mina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5447
Mitglieds-Vorname: Lisa
Kontaktdaten:

Re: Erster Tag Barf

Beitrag von Mina » 13. Januar 2018 12:08

Dann untermischen, genau. Nach und nach
Liebe Grüße von Lisa mit Mina

Klick mich!

Antworten