Bubi

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team

Antworten

Thema eröffnet:
tina_f_1
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 427
Mitglieds-Vorname: tina

Bubi

Beitragvon tina_f_1 » 22. Januar 2018 15:33

Beitrag von tina_f_1 » 22. Januar 2018 15:33

Hallo!

Heute Morgen (Montag) und genau vor einer Woche(auch Montag)
hat Bubi seine erste Futterration (Frühstück) wieder rausgespuckt :-((!!

Es geht im sonst sehr gut und er hat auch im Schnee Spass gehabt-
obwohl er das sonst nicht mag!

Was kann es sein??

Hab ihm heute Fencheltee und morowsche pürierte Karotten gegeben.
Coco hat mitgemacht-er frisst alles-leider-in diesem Fall aber sehr gut!!

glg Tina


eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 35602
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Bubi

Beitragvon eumeline » 22. Januar 2018 16:04

Beitrag von eumeline » 22. Januar 2018 16:04

Das ist aus der Ferne schwer zu sagen, ich würde das weiter beobachten und wen es nicht aufhört den TA mal fragen.
Gute Besserung für den kleinen Schatz :streicheln:


Thema eröffnet:
tina_f_1
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 427
Mitglieds-Vorname: tina

Re: Bubi

Beitragvon tina_f_1 » 22. Januar 2018 17:05

Beitrag von tina_f_1 » 22. Januar 2018 17:05

Warum heißst mein Bubi jetzt plötzlich BIBI???????????????????


Chrissy
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 13623
Mitglieds-Vorname: Chrissy
Kontaktdaten:

Re: Bubi

Beitragvon Chrissy » 22. Januar 2018 19:41

Beitrag von Chrissy » 22. Januar 2018 19:41

Ich würde auch erst mal abwarten, manchmal haben sie auch einfach nur eine

kleine Magenverstimmung hat Ella hin und wieder auch . Sollte es nochmal sein

würde ich es von einem TA abklären lassen :bussi:


callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 8908
Mitglieds-Vorname: Gaby

Re: Bubi

Beitragvon callie » 22. Januar 2018 20:09

Beitrag von callie » 22. Januar 2018 20:09

Ich denke es ist nichts schlimmes Tina, vielleicht hat Bubi nur zu hastig gefressen oder Schnee erwischt ;) trotzdem gute Besserung für deinen süßen Schatz :streicheln: :bussi:


Thema eröffnet:
tina_f_1
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 427
Mitglieds-Vorname: tina

Re: Bubi

Beitragvon tina_f_1 » 5. Februar 2018 11:45

Beitrag von tina_f_1 » 5. Februar 2018 11:45

Danke an euch alle!
Vielleicht bin ich wirklich etwas zu überbesorgt.

Aber nach Jimmys Tod -
möchte ich den beiden alles geben
damit sie ein langes gesundes und
glückliches Leben haben.

Die letzte Blutabnahme zeigt (mach ich einmal im Jahr)
das alles perfekt ist-
nur die weißen Blutkörperchen stimmen nicht-
bei beiden-sie sind erhöht
soll aber weiter nicht schlimm sein??????????

glg Tina

Antworten