Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

Bubi

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team

Antworten

Thema eröffnet:
tina_f_1
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 434
Mitglieds-Vorname: tina

Bubi

Beitragvon tina_f_1 » 22. Januar 2018 15:33

Beitrag von tina_f_1 » 22. Januar 2018 15:33

Hallo!

Heute Morgen (Montag) und genau vor einer Woche(auch Montag)
hat Bubi seine erste Futterration (Frühstück) wieder rausgespuckt :-((!!

Es geht im sonst sehr gut und er hat auch im Schnee Spass gehabt-
obwohl er das sonst nicht mag!

Was kann es sein??

Hab ihm heute Fencheltee und morowsche pürierte Karotten gegeben.
Coco hat mitgemacht-er frisst alles-leider-in diesem Fall aber sehr gut!!

glg Tina


eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 35611
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Bubi

Beitragvon eumeline » 22. Januar 2018 16:04

Beitrag von eumeline » 22. Januar 2018 16:04

Das ist aus der Ferne schwer zu sagen, ich würde das weiter beobachten und wen es nicht aufhört den TA mal fragen.
Gute Besserung für den kleinen Schatz :streicheln:


Thema eröffnet:
tina_f_1
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 434
Mitglieds-Vorname: tina

Re: Bubi

Beitragvon tina_f_1 » 22. Januar 2018 17:05

Beitrag von tina_f_1 » 22. Januar 2018 17:05

Warum heißst mein Bubi jetzt plötzlich BIBI???????????????????


Chrissy
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 13623
Mitglieds-Vorname: Chrissy
Kontaktdaten:

Re: Bubi

Beitragvon Chrissy » 22. Januar 2018 19:41

Beitrag von Chrissy » 22. Januar 2018 19:41

Ich würde auch erst mal abwarten, manchmal haben sie auch einfach nur eine

kleine Magenverstimmung hat Ella hin und wieder auch . Sollte es nochmal sein

würde ich es von einem TA abklären lassen :bussi:


callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 8917
Mitglieds-Vorname: Gaby

Re: Bubi

Beitragvon callie » 22. Januar 2018 20:09

Beitrag von callie » 22. Januar 2018 20:09

Ich denke es ist nichts schlimmes Tina, vielleicht hat Bubi nur zu hastig gefressen oder Schnee erwischt ;) trotzdem gute Besserung für deinen süßen Schatz :streicheln: :bussi:


Thema eröffnet:
tina_f_1
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 434
Mitglieds-Vorname: tina

Re: Bubi

Beitragvon tina_f_1 » 5. Februar 2018 11:45

Beitrag von tina_f_1 » 5. Februar 2018 11:45

Danke an euch alle!
Vielleicht bin ich wirklich etwas zu überbesorgt.

Aber nach Jimmys Tod -
möchte ich den beiden alles geben
damit sie ein langes gesundes und
glückliches Leben haben.

Die letzte Blutabnahme zeigt (mach ich einmal im Jahr)
das alles perfekt ist-
nur die weißen Blutkörperchen stimmen nicht-
bei beiden-sie sind erhöht
soll aber weiter nicht schlimm sein??????????

glg Tina

Antworten