Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

Unterwolle

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team

Antworten

Thema eröffnet:
tina_f_1
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 456
Mitglieds-Vorname: tina

Unterwolle

Beitragvon tina_f_1 » 2. Februar 2018 06:40

Beitrag von tina_f_1 » 2. Februar 2018 06:40

Heuer-
obwohl fast kein ordentlicher Winter bei uns ist-
haben meine Buben sehr viel Unterwolle entwickelt!!

Gestern nach bürsten-
das war unser Ergebnis!
Bild

Bild


glg Tina


Gabi
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5213
Mitglieds-Vorname: Gabi

Re: Unterwolle

Beitragvon Gabi » 2. Februar 2018 08:03

Beitrag von Gabi » 2. Februar 2018 08:03

Wow, da könnt ihr euch glücklich schätzen. So viel Wärmeschutz hätte Henry auch gerne. Er schlottert draußen trotz gemäßigten Temperaturen und Wintermantel ständig :(


Thema eröffnet:
tina_f_1
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 456
Mitglieds-Vorname: tina

Re: Unterwolle

Beitragvon tina_f_1 » 2. Februar 2018 08:25

Beitrag von tina_f_1 » 2. Februar 2018 08:25

Es war bis jetzt bei uns überhaupt nicht richtig kalt-
immer nur so Gatschwetter-
aber heuer haben die beiden so viel Fell gebildet-
weis auch nicht warum

Jedenfalls haben wir heuer kein einziges mal
den Wintermantel gebraucht :-)!!


Jope2
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4799
Mitglieds-Vorname: Petra

Re: Unterwolle

Beitragvon Jope2 » 2. Februar 2018 09:13

Beitrag von Jope2 » 2. Februar 2018 09:13

Bei uns war der Winter bis jetzt auch sehr mild. Aber das soll sich ab heute leider ändern.


Thema eröffnet:
tina_f_1
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 456
Mitglieds-Vorname: tina

Re: Unterwolle

Beitragvon tina_f_1 » 2. Februar 2018 10:39

Beitrag von tina_f_1 » 2. Februar 2018 10:39

Da bin ich gespannt-
ob mal etwas Schnee kommt.

glg Tina


callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9263
Mitglieds-Vorname: Gaby

Re: Unterwolle

Beitragvon callie » 2. Februar 2018 22:25

Beitrag von callie » 2. Februar 2018 22:25

Boah das ist ja eine Menge Unterwolle von deinen zwei süßen Buben :staunen:
Bei unseren Mädels kommt fast nichts raus beim kämmen ;)


Nuggets
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6235
Mitglieds-Vorname: Jürgen

Re: Unterwolle

Beitragvon Nuggets » 3. Februar 2018 00:55

Beitrag von Nuggets » 3. Februar 2018 00:55

Das ist aber schon eine Menge an Unterwolle. Bei unseren Mädels kommt noch gar nichts heraus, das ist auch gut so. Nächste Woche soll es kälter werden. :wind:


Sonnenstrahlen
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 341
Mitglieds-Vorname: Vanessa

Re: Unterwolle

Beitragvon Sonnenstrahlen » 3. Februar 2018 07:17

Beitrag von Sonnenstrahlen » 3. Februar 2018 07:17

Unser Zorki Kurzhaar haart zu den Fellwechseln immer mal mehr. Momentan (zum Glück) nicht, da es wie Callie geschrieben wird nochmal kalt wird. :staunen:
Unser LanghaarMädel haart auch, aber deutlich weniger.
Gerade eben hat es hier oben auf dem Boxberg angefangen zu schneien. :angst:


Thema eröffnet:
tina_f_1
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 456
Mitglieds-Vorname: tina

Re: Unterwolle

Beitragvon tina_f_1 » 5. Februar 2018 11:39

Beitrag von tina_f_1 » 5. Februar 2018 11:39

Danke für eure Rückmeldungen-
ihr müsst euch aber keine Sorgen machen-

ich könnte noch einmal so viel rausholen an Unterwolle-
also kalt ist ihnen nicht-

ich weis auch nicht warum sie heuer so viel gebildet haben-
habe von der Tierärztin ein Ölmischung bekommen-
weil Coco etwas Schuppen am unteren Rücken hatte.
Sie meinte ist aber für beide gut.

Sonst ist alles normal.

glg Tina

Antworten