Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

Großer Knoten am Hals

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team


Samy
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1927
Vorname: Samy
Vorname: Samy

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon Samy » 7. März 2018 09:11

Beitrag von Samy » 7. März 2018 09:11

Gute Besserung für die süße Callie Maus :bussi:

Zum Glück ist es schon besser geworden, drücke weiterhin die Daumen :streicheln:


Thema eröffnet:
callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9473
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon callie » 7. März 2018 09:19

Beitrag von callie » 7. März 2018 09:19

Vielen Dank liebe Sandra :bussi: und liebe Samy :bussi:
Ja es waren wie immer alle sehr nett in der Klinik :beifall:
Es gibt nur eine Vermutung wie der Abszess entstanden ist: vielleicht durch eine winzig Verletzung in die dann Bakterien rein kamen ;)


Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6316
Vorname: Inka
Vorname: Inka

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon Udina » 7. März 2018 09:42

Beitrag von Udina » 7. März 2018 09:42

Oh je die arme kleine Maus- Gds wart ihr in der Klinik und das war die richtige Entscheidung,

Gute Besserrung für die süsse Callie Maus :bussi:


Thema eröffnet:
callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9473
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon callie » 7. März 2018 09:49

Beitrag von callie » 7. März 2018 09:49

Dankeschön liebe Inka :bussi:


percy feinbein
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4272
Vorname: susanne
Vorname: susanne

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon percy feinbein » 7. März 2018 10:21

Beitrag von percy feinbein » 7. März 2018 10:21

Oh Mann Gaby. Ich dachte auch an einen vollen Abszeß, der aufgegangen ist. In dem Stadium jukct das auch gehörig. Jetzt siehts fürs erste ganz gut aus, oder? Noch die Histologie abwarten. Bin so erschrocken... :streicheln: Gute Besserung dem Hasi :himmeln:


eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 35931
Vorname: Sabine
Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon eumeline » 7. März 2018 10:32

Beitrag von eumeline » 7. März 2018 10:32

Wir schicken ganz viele, liebe Gutebesserungsnasenschlabberchen :bussi: :bussi: :bussi: :bussi:


Thema eröffnet:
callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9473
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon callie » 7. März 2018 10:37

Beitrag von callie » 7. März 2018 10:37

Ganz herzlichen Dank liebes Susannchen :bussi: und liebe Sabine :bussi:


Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11691
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon Yvonne » 7. März 2018 10:40

Beitrag von Yvonne » 7. März 2018 10:40

Gute Besserung für Calli :bussi:

In welcher Klinik wart ihr denn Gabi?


Thema eröffnet:
callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9473
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon callie » 7. März 2018 10:45

Beitrag von callie » 7. März 2018 10:45

Vielen Dank Yvonnchen :bussi:
Wir waren in der Tierklinik am Nordring in Nürnberg :wink:


mina1980
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1168
Vorname: Mina
Vorname: Mina

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon mina1980 » 7. März 2018 10:47

Beitrag von mina1980 » 7. März 2018 10:47

Gsd seid ihr doch noch behandelt worden. Wünsche gute Besserung und dass alles gut abheilt.
:bussi:


Gabi
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5273
Vorname: Gabi
Vorname: Gabi

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon Gabi » 7. März 2018 10:57

Beitrag von Gabi » 7. März 2018 10:57

Das hört sich ja so an, als ob es harmlos sei. Vielleicht hatte sie sich an dieser Stelle mal einen Dorn oder ähnliches zugezogen, der nun auf diese Weise herausblutet, bzw. eitert. Kommt ja schon mal vor.
Aber gut, dass der Sache durch die Blutuntersuchung und heute noch mal durch Ultraschall auf den Grund gegangen wird. So bekommt ihr Sicherheit :ja:


Lisaemilia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2880
Vorname: Bianca
Vorname: Bianca

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon Lisaemilia » 7. März 2018 11:43

Beitrag von Lisaemilia » 7. März 2018 11:43

Alles Gute für Calli :bussi:


Sandra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3144
Vorname: Sandra
Vorname: Sandra

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon Sandra » 7. März 2018 13:25

Beitrag von Sandra » 7. März 2018 13:25

Wünsche euch von Herzen, dass die Wunde gut verheilt.... für mich sieht es immer noch schlimm aus.
Ganz viele Streicher..... :bussi:
Zum Glück waren die Ärzte lieb mit der kleinen Maus.


DogDeLuxe
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2143
Vorname: Alice
Vorname: Alice

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon DogDeLuxe » 7. März 2018 20:54

Beitrag von DogDeLuxe » 7. März 2018 20:54

Gute Besserung der kleinen Maus. Zum Glück ist es gut ausgegangen, aber da schreckt man sich ordentlich.
Bild


Thema eröffnet:
callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9473
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon callie » 7. März 2018 21:46

Beitrag von callie » 7. März 2018 21:46

Vielen herzlichen Dank nochmal euch Allen :bussi: für eure lieben Worte :herzen:
Bei der Ultraschalluntersuchung war heute alles OK. Der Verband wurde entfernt, damit die Flüssigkeit weiter ablaufen kann. Und Callie muss 10 Tage AB bekommen.
Die Wunde sieht immer noch schlimm aus aber viel besser wie gestern.

Bild


DogDeLuxe
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2143
Vorname: Alice
Vorname: Alice

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon DogDeLuxe » 7. März 2018 21:50

Beitrag von DogDeLuxe » 7. März 2018 21:50

Das war aber ein gewaltiger Abszes und das bei einem so kleinen Wauzi. Gut das es ihm wieder besser geht. :bussi:


Thema eröffnet:
callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9473
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon callie » 7. März 2018 22:03

Beitrag von callie » 7. März 2018 22:03

Da hast du recht Alice, der Abszess war riesig, darum bin ich gestern vor Angst fast verrückt geworden :angst:
Aber wie gesagt heute sieht's viel besser aus :ja:


eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 35931
Vorname: Sabine
Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon eumeline » 7. März 2018 23:30

Beitrag von eumeline » 7. März 2018 23:30

Schön das nichts gefunden wurde, wir wünschen der Süßen das es zügig abheilt :bussi:


Thema eröffnet:
callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9473
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon callie » 7. März 2018 23:59

Beitrag von callie » 7. März 2018 23:59

Vielen Dank liebe Sabine :bussi: ich bin auch froh weil nichts gefunden wurde :ja:


Nuggets
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6304
Vorname: Jürgen
Vorname: Jürgen

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon Nuggets » 8. März 2018 00:05

Beitrag von Nuggets » 8. März 2018 00:05

Schön das nichts gefunden wurde. Weiterhin gute Besserung und eine schnelle schmerzfreie Heilung. :ja: :streicheln:


Thema eröffnet:
callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9473
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon callie » 8. März 2018 00:13

Beitrag von callie » 8. März 2018 00:13

Wir danken dir sehr Jürgen :bussi:


Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11691
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon Yvonne » 8. März 2018 06:57

Beitrag von Yvonne » 8. März 2018 06:57

Schön das der Ultraschall ok war.
Man, was für ein großes Loch :staunen:
Ich hoffe der ganze Dreck kommt raus und es heilt dann gut ab :daumen:


Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 29447
Vorname: Melli
Vorname: Melli

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon Chibuty » 8. März 2018 07:46

Beitrag von Chibuty » 8. März 2018 07:46

Puh - alles Gute und schnelle Genesung für die kleine Maus :bussi:


Jope2
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4856
Vorname: Petra
Vorname: Petra

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon Jope2 » 8. März 2018 11:22

Beitrag von Jope2 » 8. März 2018 11:22

Autsch, alles Gute für die Kleine. :streicheln: Das muss ja höllisch weh getan haben.


Lisaemilia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2880
Vorname: Bianca
Vorname: Bianca

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon Lisaemilia » 8. März 2018 11:23

Beitrag von Lisaemilia » 8. März 2018 11:23

Gaby,zum Glück ist beim Ultraschall nichts raus gekommen :jubel: ...
Ich wünsche Callie nun eine schnelle Heilung ,die Wunde sieht ja echt heftig aus :angst: ...
Knuddel sie mal ganz lieb von uns


Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 29447
Vorname: Melli
Vorname: Melli

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon Chibuty » 8. März 2018 18:49

Beitrag von Chibuty » 8. März 2018 18:49

Wie schaut’s denn aus? Wie geht’s Callie heute, bekommt sie noch Schmerzmedis?


Cookie2008
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3885
Vorname: Raissa
Vorname: Raissa

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon Cookie2008 » 8. März 2018 19:09

Beitrag von Cookie2008 » 8. März 2018 19:09

Das sieht ja schockierend aus :(

Ich hoffe es heilt nun gut und ihr habt bald Ruhe! :bussi:


Thema eröffnet:
callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9473
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon callie » 8. März 2018 21:53

Beitrag von callie » 8. März 2018 21:53

Vielen, vielen Dank ihr Lieben für eure guten Wünsche :bussi:
So nett liebe Melli, weil du fragst wie es Callie geht. :herzen:
Sie ist erstaunlich top fit, spielt , geht fröhlich spazieren, und lässt sich ihr Futter schmecken.
Der Knoten ist weiter geschrumpft und die Wunde sieht deutlich besser aus wie gestern :beifall:
Sie bekommt Kesium und Onsior, dass ist zur Behandlung gegen Entzündungen und Schmerzen.
Liebe Bianca ich werde unsere Maus jetzt von euch tüchtig knuddeln :bussi:


Gabi
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5273
Vorname: Gabi
Vorname: Gabi

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon Gabi » 8. März 2018 22:58

Beitrag von Gabi » 8. März 2018 22:58

Callie ist wirklich eine ganz tapfere kleine Maus!. Wie schön, dass sie auf dem Weg der Besserung ist.

Ich wünsche weiter Gute Besserung :bussi:


Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 29447
Vorname: Melli
Vorname: Melli

Re: Großer Knoten am Hals

Beitragvon Chibuty » 9. März 2018 07:31

Beitrag von Chibuty » 9. März 2018 07:31

Das freut mich sehr, sie sind eben doch oft „härter“ und ordentlich Kampfgeist, als wir denken. Ich wünsche euch, dass es weiterhin so gut und schnell ausheilt und sie dann die Medis absetzen darf :bussi:

Antworten