Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

Boo war wieder beim TA

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team

Antworten

Thema eröffnet:
Michaela
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 560
Mitglieds-Vorname: Michaela

Boo war wieder beim TA

Beitragvon Michaela » 30. Juni 2018 09:35

Beitrag von Michaela » 30. Juni 2018 09:35

Leider gibt es Probleme mit dem Unterhautfaden, da hat sich was entzündet und 2 Stellen sind jetzt offen. Deswegen gibt es nochmal Antibiotika und wir müssen auch von einem Loch zum anderen durchspülen und der Body muss auch wieder sein.
Drückt die Daumen, dass es damit besser wird, ansonsten kann es sein, dass sie nochmal in Narkose gelegt werden muss!
Am Dienstag ist der nächste TA Termin!


callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9135
Mitglieds-Vorname: Gaby

Re: Boo war wieder beim TA

Beitragvon callie » 30. Juni 2018 09:40

Beitrag von callie » 30. Juni 2018 09:40

Das tut mir sehr leid :(
Wir drücken ganz fest Daumen und Pfötchen und wünschen deiner kleinen Boo Maus herzlichst gute Besserung :streicheln: :bussi:


SabineE
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3634
Mitglieds-Vorname: Sabine

Re: Boo war wieder beim TA

Beitragvon SabineE » 30. Juni 2018 11:59

Beitrag von SabineE » 30. Juni 2018 11:59

Ohweh :streicheln:
Daumen und Pfötchen werden ganz fest gedrückt :bussi:


Eyla
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1988
Mitglieds-Vorname: Meike

Re: Boo war wieder beim TA

Beitragvon Eyla » 30. Juni 2018 12:03

Beitrag von Eyla » 30. Juni 2018 12:03

Oh man, gute Besserung.


Dorin
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 901
Mitglieds-Vorname: Irmi
Kontaktdaten:

Re: Boo war wieder beim TA

Beitragvon Dorin » 30. Juni 2018 12:24

Beitrag von Dorin » 30. Juni 2018 12:24

Liebe Michaela,
wir werden alle Däumchen und Pfötchen drücken, damit es der lieben Boo bald wieder besser geht... :bussi:


Gabi
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5179
Mitglieds-Vorname: Gabi

Re: Boo war wieder beim TA

Beitragvon Gabi » 30. Juni 2018 12:44

Beitrag von Gabi » 30. Juni 2018 12:44

Oh Mist, hoffentlich bekommt ihr das ohne weitere Narkose wieder hin. Ich drücke die Daumen :ja:


Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 29156
Mitglieds-Vorname: Melli

Re: Boo war wieder beim TA

Beitragvon Chibuty » 30. Juni 2018 15:11

Beitrag von Chibuty » 30. Juni 2018 15:11

Wie blöd :(

Drücke kräftig die Daumen, dass es nun heilt :bussi:


Sandra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3060
Mitglieds-Vorname: Sandra

Re: Boo war wieder beim TA

Beitragvon Sandra » 30. Juni 2018 19:57

Beitrag von Sandra » 30. Juni 2018 19:57

Gute Besserung :bussi:
Daumen sind fest gedrückt :ja: :streicheln:


Gismo
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 66
Mitglieds-Vorname: Carmen

Re: Boo war wieder beim TA

Beitragvon Gismo » 30. Juni 2018 22:42

Beitrag von Gismo » 30. Juni 2018 22:42

Ich wünsche euch, das alles bald wieder gut wird! :bussi:


Nuggets
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6189
Mitglieds-Vorname: Jürgen

Re: Boo war wieder beim TA

Beitragvon Nuggets » 1. Juli 2018 01:12

Beitrag von Nuggets » 1. Juli 2018 01:12

Oh je, wir drücken der kleinen Maus Daumen und Pfötchen, damit es ganz schnell heilt. :streicheln:


eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 35770
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Boo war wieder beim TA

Beitragvon eumeline » 1. Juli 2018 01:34

Beitrag von eumeline » 1. Juli 2018 01:34

Wir drücken fest mit :bussi:


Jope2
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4749
Mitglieds-Vorname: Petra

Re: Boo war wieder beim TA

Beitragvon Jope2 » 1. Juli 2018 08:38

Beitrag von Jope2 » 1. Juli 2018 08:38

Hoffentlich heilt es jetzt ohne OP. Daumen sind gedrückt.


Thema eröffnet:
Michaela
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 560
Mitglieds-Vorname: Michaela

Re: Boo war wieder beim TA

Beitragvon Michaela » 1. Juli 2018 15:05

Beitrag von Michaela » 1. Juli 2018 15:05

Danke!
Es ist ein Stück Faden unter Haut zu sehen, der anscheinend zu den Problemen führt.
Leider bekam ihn die Tierärztin nicht zu fassen.
Die beiden Löcher sind schon fast wieder geschlossen, da war heute nichts mehr mit spülen!

Bild


Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6183
Mitglieds-Vorname: Inka

Re: Boo war wieder beim TA

Beitragvon Udina » 1. Juli 2018 16:30

Beitrag von Udina » 1. Juli 2018 16:30

Oh je, wie blöd :( hoffentlich heilt es ohne OP und die TÄ kann doch noch das Fädchen ziehen,

Für Boo Mäuschen sind hier




Bild

und weiterhin gute Besserrung :streicheln:


Thema eröffnet:
Michaela
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 560
Mitglieds-Vorname: Michaela

Re: Boo war wieder beim TA

Beitragvon Michaela » 3. Juli 2018 19:34

Beitrag von Michaela » 3. Juli 2018 19:34

Es sieht schon besser aus und die Tierärztin war mit dem Heilungsverlauf zufrieden!

Antworten