Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

Popes

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team

Antworten

Thema eröffnet:
haselmaus
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 148
Vorname: Monika
Vorname: Monika

Popes

Beitragvon haselmaus » 16. August 2018 14:30

Beitrag von haselmaus » 16. August 2018 14:30

Hallo zusammen,
meine kleine Zuckerschnute Sissy macht mir momentan Kopfzerbechen.
Bei Ihr war schon mehrmals die Analdrüsen verstopft, der ich bisher immer erfolgreich zu Leibe gerückt bin.
Jetzt fährt sie schon wieder schlitten. Habe mehrmals versucht die Drüse auszudrücken, mit null Erfolg. Inzwischen lässt Sie mich nicht mehr an Ihr Hinterteil. :nein: Was nun? bin zum TA. Der hörte sich alles an und meinte Analdrüse,bla,bla und er drückte sie mit Hilfe seiner Helferin aus. Nach ca. 1 Stunde zuhause robt Sissy mit dem Popes wieder am Boden entlang Habt Ihr noch einen Rat ? Die Drüse ist ja leer, was hat Sie? Überlege schon ihr hinten das Fell etwas wegzuschneiden, da der Kot oft hängenbleibt, aber das kann doch nicht die Ursache sein. Ist ja alles sauber... Hat jemand einen Rat für mich ? :idee:


Deena
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 317
Vorname: Sarah
Vorname: Sarah

Re: Popes

Beitragvon Deena » 16. August 2018 14:57

Beitrag von Deena » 16. August 2018 14:57

Würmer sind ausgeschlossen? Weil da machen die Hunde das auch.


Thema eröffnet:
haselmaus
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 148
Vorname: Monika
Vorname: Monika

Re: Popes

Beitragvon haselmaus » 16. August 2018 15:08

Beitrag von haselmaus » 16. August 2018 15:08

Vor ein paar Tagen habe ich entwurmt....?


Bärbel
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3844
Vorname: Bärbel
Vorname: Bärbel
Kontaktdaten:

Re: Popes

Beitragvon Bärbel » 16. August 2018 15:26

Beitrag von Bärbel » 16. August 2018 15:26

Meine Nelly hat auch mit den Analdrüsen zu tun, auch mit dem Schlittenfahren ohne Wurmbefall....gerade nach der Entleerung der Analdrüsen.
Ich empfehle dir kolloidales Silber 25 ppm.
Vor und nach der Entleerung hat Nelly immer einen dicken roten Pupser. Sie bekommt dann immer etwas kolloidales Silber mit einer Einwegspritze ohne Nadel in den Pupser und immer wenn wir Bürsten (jeden zweiten Tag) wird der Pupser äußerlich mit KS sauber gemacht. So haben wir es halbwegs in Griff.


Thema eröffnet:
haselmaus
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 148
Vorname: Monika
Vorname: Monika

Re: Popes

Beitragvon haselmaus » 16. August 2018 15:36

Beitrag von haselmaus » 16. August 2018 15:36

Bärbel bekommt man das in der Apoteke oder wo beziehst du das her?


Bärbel
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3844
Vorname: Bärbel
Vorname: Bärbel
Kontaktdaten:

Re: Popes

Beitragvon Bärbel » 16. August 2018 16:32

Beitrag von Bärbel » 16. August 2018 16:32

haselmaus hat geschrieben:
16. August 2018 15:36
Bärbel bekommt man das in der Apoteke oder wo beziehst du das her?
Du kannst in der Apotheke fragen, ansonsten Heilpraktiker.
Musst du im Internet bestellen empfehle ich gerne https://www.silberstab.de/produkte/koll ... -silionic/
Dort weißt du genau das du keinem Betrüger aufsitzt.
Falls es dich überzeugt empfehle ich immer ein eigenes Gerät sich zuzulegen. Ich brauche das KS ständig nicht nur für die Hunde auch für mich und für die Pflanzen und Haushalt....
Buchempfehlung
Kolloidales Silber: Das gesunde Antibiotikum für Mensch und Tier
Buch zwei
https://www.amazon.de/Kolloidales-Silbe ... ilber+buch
Hier wird auch auf Haushalt und Pflanzen eingegangen, jedenfalls in meiner Uraltausgabe.


Heike
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 510
Vorname: Heike
Vorname: Heike

Re: Popes

Beitragvon Heike » 16. August 2018 20:46

Beitrag von Heike » 16. August 2018 20:46

Bärbel hat geschrieben:
16. August 2018 16:32
haselmaus hat geschrieben:
16. August 2018 15:36
Bärbel bekommt man das in der Apoteke oder wo beziehst du das her?
Du kannst in der Apotheke fragen, ansonsten Heilpraktiker.
Musst du im Internet bestellen empfehle ich gerne https://www.silberstab.de/produkte/koll ... -silionic/
Dort weißt du genau das du keinem Betrüger aufsitzt.
Falls es dich überzeugt empfehle ich immer ein eigenes Gerät sich zuzulegen. Ich brauche das KS ständig nicht nur für die Hunde auch für mich und für die Pflanzen und Haushalt....
Buchempfehlung
Kolloidales Silber: Das gesunde Antibiotikum für Mensch und Tier
Buch zwei
https://www.amazon.de/Kolloidales-Silbe ... ilber+buch
Hier wird auch auf Haushalt und Pflanzen eingegangen, jedenfalls in meiner Uraltausgabe.
:ja: Ja..kann ich auch empfehlen. Wir stellen das Silber auch selber her.


SabineE
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3775
Vorname: Sabine
Vorname: Sabine

Re: Popes

Beitragvon SabineE » 16. August 2018 22:15

Beitrag von SabineE » 16. August 2018 22:15

Hallo
Hat sie vielleicht eine kleine Verletzung am Schließmuskel oder ist die Haut sehr trocken?
Viel Erfolg bei der Behandlung


Thema eröffnet:
haselmaus
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 148
Vorname: Monika
Vorname: Monika

Re: Popes

Beitragvon haselmaus » 17. August 2018 07:35

Beitrag von haselmaus » 17. August 2018 07:35

Werde mich erst einmal in das Thema Silber... einlesen. Das ist für mich totales Neuland .
Danke für eure Antworten. :gassi2:

Antworten