Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

Durchfall

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team

Antworten

Thema eröffnet:
Sonja
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4785
Vorname: Sonja
Vorname: Sonja

Durchfall

Beitragvon Sonja » 20. November 2018 21:23

Beitrag von Sonja » 20. November 2018 21:23

Hallo, ihr Lieben!
Es geht nicht um meine zwei Mäuse, sondern um einen 100kg Hund.
Der Hund hat Durchfall.
Ich erinnere mich dunkel, dass man da die „Mohrowsche Karottensuppe“ (oder wie immer diese Suppe heißen mag) füttern kann/soll.
Wenn ja, wie macht man sie genau und wieviel füttert man da einem 100kg Hund.
Was kann man dazufüttern?
Ich bitte euch auch um andere Tipps, wenn ihr was Gutes wisst. TA ist eh verständigt, aber vielleicht geht es ohne irgendwelche Medikamente.
Ich danke euch ganz herzlich!


Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 29779
Vorname: Melli
Vorname: Melli

Re: Durchfall

Beitragvon Chibuty » 20. November 2018 21:28

Beitrag von Chibuty » 20. November 2018 21:28

Huhu Sonja, schau mal hier https://www.barf-lounge.de/wissenswerte ... ttensuppe/

Da sind auch Fütterungstipps genannt. Abgekochtes Hühnchen kann man noch dazu geben.

Wichtig ist es mit dem TA alles abzuklären wenn der Durchfall länger als 24 Stunden andauert, das wird dann kritisch, wenn sie dehydrieren. 100 kg Hund ist ja auch ein Riese, was ist für eine Rasse und wie alt? Nimmt er/sie denn Nahrung zu sich und trinkt?

Gute Besserung :bussi:


Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6035
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Durchfall

Beitragvon Käferchen » 20. November 2018 21:39

Beitrag von Käferchen » 20. November 2018 21:39

Morosche Karottensuppe ist super :ja: und noch ein Tipp von mir auch für Durchfall - Heilerde übers Futter geben.
Ich habe damit gute Erfahrungen gemacht.
Hier ein Link, der die Heilerde und die Dosierung ganz super erklärt: https://hundepower.de/heilerde-fuer-hunde/


Charlchen
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 629
Vorname: Sandra
Vorname: Sandra

Re: Durchfall

Beitragvon Charlchen » 20. November 2018 21:47

Beitrag von Charlchen » 20. November 2018 21:47

Es gibt auch fertige Karottenchips die man mit Wasser einweichen kann.
Hier ein Link :

https://www.fressnapf.de/p/olewo-karott ... fuer-hunde

Gute Besserung :bussi:


Thema eröffnet:
Sonja
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4785
Vorname: Sonja
Vorname: Sonja

Re: Durchfall

Beitragvon Sonja » 20. November 2018 21:49

Beitrag von Sonja » 20. November 2018 21:49

Ihr seid obergenial.
Mit so schnellen und kompetenten Antworten hab ich nicht gerechnet! Einfach spitze!
Ich hab alles samt Links weiterleiten können.
Suppe wird schon gekocht!
Danke euch vielmals!


Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6035
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Durchfall

Beitragvon Käferchen » 20. November 2018 22:06

Beitrag von Käferchen » 20. November 2018 22:06

Na toll wenn das so schnell geklappt hat.
Drücke ganz feste die Daumen , dass der Große dadurch bald wieder ganz fit ist .

Antworten