Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

Notfall Apotheke Hund

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team

Antworten

Thema eröffnet:
Charlchen
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 629
Vorname: Sandra
Vorname: Sandra

Notfall Apotheke Hund

Beitragvon Charlchen » 29. November 2018 16:24

Beitrag von Charlchen » 29. November 2018 16:24

Hallo,


ich wollte gerne für Charlie eine Notfall Kiste machen. Wo logischerweise Dinge drin sind, die man zu Hause haben sollte.
Was soll rein, was meint Ihr, was in so eine Box rein soll?
Liebe Grüße
Sandra


SabineE
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3799
Vorname: Sabine
Vorname: Sabine

Re: Notfall Apotheke Hund

Beitragvon SabineE » 29. November 2018 16:43

Beitrag von SabineE » 29. November 2018 16:43

Auf jeden Fall Arnica Globuli und Euphrasia Augentropfen. Kohletabletten, Desinfektion und Verbandzeug. Eine Spritze zum Einflößen von Medikamenten.
Das fällt mir spontan ein.


callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9846
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Notfall Apotheke Hund

Beitragvon callie » 29. November 2018 19:55

Beitrag von callie » 29. November 2018 19:55

Hallo liebe Sandra :wink:
Das sind einige Vorschläge für eine Notfall Apotheke
Thermometer
Schere
Pinzette (innen geriffelt)
Zeckenzange
Einwegspritze
Mullbinden
Verbandsmull
Vaseline Betaisodona Lösung (Desinfektion)-
Ringer Lösung (Spülung) = Kochsalzlösung
Frubiase-Calcium Ampullen (Allergien, Insektenstiche
(das Mittel wird über Zunge und Schleimhaut vom Körper aufgenommen, rezeptfrei in der Apotheke
Heil- und Wundsalbe (gegen das Verkleben von Verbänden)


Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6035
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Notfall Apotheke Hund

Beitragvon Käferchen » 29. November 2018 20:07

Beitrag von Käferchen » 29. November 2018 20:07

Zusätzlich noch ....

selbsthaftende Binden
Jubin (Zuckerlösung)
sterile Mullkompressen
wasserfestes Pflaster
Einmalhandschuhe
antiseptisches Desinfektionsmittel
kleine Taschenlampe
Telefonnummer vom nächstem TA und der Tierklinik mit Öffnungszeiten
Elektrolytpulver

Antworten