An die Womos

Benutzeravatar

Thema eröffnet:
Tinkerbell
Chat-Moderator/in
Chat-Moderator/in
Beiträge: 2861
Mitglieds-Vorname: Anna
Kontaktdaten:

An die Womos

Beitrag von Tinkerbell » 22. Juli 2017 19:32

Ich habe mal kurz eine Frage an die womo Gang die von Freitag bis Sonntag da sind :kicher:

Hat einer eine Mikrowelle im WOMO die ich abends benutzen könnte für Junas abendbrei und Fläschchen?!?

Juna würde sich freuen :kicher:


Bild
Bild
~*~*Der Hund ist das einzige Lebewesen auf der Erde,
das einen mehr liebt, als sich selbst*~*~

Benutzeravatar

Eyla
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1820
Mitglieds-Vorname: Meike

Re: An die Womos

Beitrag von Eyla » 22. Juli 2017 21:02

:wolke: Die kleine hat ja total Åhnlichkeit mit Kai.Sůß.
Bild

Benutzeravatar

MamaMia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 512
Mitglieds-Vorname: Marion
Kontaktdaten:

Re: An die Womos

Beitrag von MamaMia » 22. Juli 2017 21:16

Wir leider nicht... sorry
Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation
kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt.

Benutzeravatar

Winston
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1918
Mitglieds-Vorname: Rainer

Re: An die Womos

Beitrag von Winston » 22. Juli 2017 21:31

Hallo Anna,

Mikrowelle haben wir leider nicht, aber einen Gasherd wo man was im Wasserbad wärmen kann.
Wenn das reicht gerne.
Grüße Rainer
Bild

Benutzeravatar

LolaPetra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 243
Mitglieds-Vorname: Petra

Re: An die Womos

Beitrag von LolaPetra » 22. Juli 2017 21:33

Wir auch nicht.
Liebe Grüße
von Petra

Benutzeravatar

callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 7916
Mitglieds-Vorname: Gaby

Re: An die Womos

Beitrag von callie » 22. Juli 2017 22:14

Wir sind leider nicht dabei Anna :ergeben:
Aber Juna ist so eine süüüße Zuckerpuppe :staunen: :himmeln: :wolke:
Bild

Benutzeravatar

Winston
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1918
Mitglieds-Vorname: Rainer

Re: An die Womos

Beitrag von Winston » 23. Juli 2017 01:15

Hallo Anna,

eine Mikrowelle wird man in den seltensten Fällen in WoMos finden, denn eine Mikrowelle ist wegen der Abschirmung des Magnetrons sehr schwer. Bei den meisten WoMos zählt jedes Kilo und ganz besonders wenn das WoMo auf 3,5 T abgelasstet wurde damit es nicht als LKW gewertet wird.
Grüße Rainer
Bild

Benutzeravatar

callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 7916
Mitglieds-Vorname: Gaby

Re: An die Womos

Beitrag von callie » 23. Juli 2017 01:27

Vielen Dank für die Info Rainer :flowerhearts: dass ist ja interessant, :ja: denn ich habe mich gewundert weil ihr keine Mikrowelle in eurem Womo habt :kaffee: :wink:
Bild

Benutzeravatar

Thema eröffnet:
Tinkerbell
Chat-Moderator/in
Chat-Moderator/in
Beiträge: 2861
Mitglieds-Vorname: Anna
Kontaktdaten:

Re: An die Womos

Beitrag von Tinkerbell » 23. Juli 2017 10:51

Winston hat geschrieben:Hallo Anna,

eine Mikrowelle wird man in den seltensten Fällen in WoMos finden, denn eine Mikrowelle ist wegen der Abschirmung des Magnetrons sehr schwer. Bei den meisten WoMos zählt jedes Kilo und ganz besonders wenn das WoMo auf 3,5 T abgelasstet wurde damit es nicht als LKW gewertet wird.
Hihihi jaaa hatte mich auch gewundert :kicher: dachte eine Mikrowelle gehört zur Grundausstattung.

Aber gut, dann nehme ich zwei abendgläschen mit, die brauche nicht erwärmen und würde dann nur gerne ihre Milchflasche auf dem Gasherd erwärmen wenn dies möglich ist :wink:
Bild
~*~*Der Hund ist das einzige Lebewesen auf der Erde,
das einen mehr liebt, als sich selbst*~*~

Benutzeravatar

Winston
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1918
Mitglieds-Vorname: Rainer

Re: An die Womos

Beitrag von Winston » 23. Juli 2017 13:51

Hallo Anna,
aber sicher ist doch klar. Kannst auch die Gläschen etwas erwärmen.
Ich zeige Dir gerne wie Du das Ding (Gasherd) bedienen kannst.
Grüße Rainer
Bild

Benutzeravatar

Klitschko Dad
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 40
Mitglieds-Vorname: Tommy

Re: An die Womos

Beitrag von Klitschko Dad » 24. Juli 2017 12:37

Haben zwar vieles an Board, nur dieses leider nicht sorry.

Benutzeravatar

hannibal und steffie
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 963
Mitglieds-Vorname: Steffie

Re: An die Womos

Beitrag von hannibal und steffie » 24. Juli 2017 23:45

Hallo Anna,
Warum nimmst du nicht einfach so einen preiswerten Fläschchenerwärmer mit Thermostat , da passen auch Gläschen rein .
Das sollte doch im Hotelzimmer kein Problem sein
Liebe Grüsse

Benutzeravatar

Xalli
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3903
Mitglieds-Vorname: Anita

Re: An die Womos

Beitrag von Xalli » 25. Juli 2017 08:23

Wir sind ja auch nicht dabei und können somit nicht helfen, aber ich wollte mal sagen: WoW, ist die süße Maus groß geworden! So ein Unterschied zu Usedom.
Viele Grüße von Anita mit Xalli und Choco!

Antworten