der Schmerz zerreißt mich

Aktuelle Suchmeldung
Benutzeravatar

Thema eröffnet:
doreen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 7200
Mitglieds-Vorname: doreen

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon doreen » 18. März 2017 14:48

Wisst ihr das schlimmste ist, dassHeidi so ein präsenter Hund ist, die immer auf mir rumgesprungen und rumgelegen ist, mir überall hinterher ist usw.
Sie fehlt soooo :weinen1: :weinen3:
Bild

Benutzeravatar

Thema eröffnet:
doreen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 7200
Mitglieds-Vorname: doreen

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon doreen » 18. März 2017 14:50

Ich kriege auch dieses kopfkino nicht weg.
Bild

Benutzeravatar

Birgit657
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10331
Mitglieds-Vorname: Birgit

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon Birgit657 » 18. März 2017 14:57

:weinen2: oh Doreen ich leide wirklich mit dir :bussi:
Bild
***In den Augen meiner Hunde liegt mein ganzes Glück,
all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in ihrem Blick***


Alfinadine

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon Alfinadine » 18. März 2017 16:08

An Doreen und Ulli!
Heino Krannich, der Betäubungsexperte hat sich gemeldet.

Hallo, Frau Rauscher,
natürlich gibt es immer eine Chance. Ich würde Ihnen dringend anraten, an dem letzten Sichtungsort Futterstellen einzurichten. Legen Sie besonders Leckerlis aus.
Fahren Sie vorab an einem Spielplatz vorbei, und holen sie sich Sand (dieser ist gut formbar).
Streuen sie um die Futterstelle einen breiten Streifen Sand herum,dann können Sie anhand der Pfotenabdrücke sehen, wer dort gefressen hat.
Sollten die Pfotenabdrücke mit der Größe Ihres Hundes übereinstimmen, hängen sie möglichst eine Wildkamera auf.
Sollte der Hund fressen, sollte mit einer Lebendfalle gearbeitet werden... Aber erst einmal sollte die Futterstelle angenommen werden.
Ist der Hund mit Leine entlaufen, so dass die Gefahr vom Festhängen besteht?
Parallel würde ich versuchen, die örtliche Presse mit ins Boot zu holen. Bitte darauf hinweisen, dass Sichtungen gemeldet werden. Wird versucht, den Hund zu fangen, ist die Gefahr sehr groß, dass er vertrieben wird.
Gerne kann ich Ihnen ein paar Musterbeispiele von Pressemitteilungen schicken.
Gerne können Sie mich auch anrufen unter 0174 2020 667.
Heino Krannich
Zuletzt geändert von Alfinadine am 18. März 2017 16:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5339
Mitglieds-Vorname: Inka

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon Udina » 18. März 2017 16:17

:weinen2: Oh Doreen, dass glaube ich dir das du dein Kopfkino nicht weg bekommst, ist ja verständlich, nach so vielen Tagen immer noch keine Spur von Heidi- ich würde komplett durch drehen- und man müsste mich wohl in die Klapse bringen - du hast nun schon alles mögliche getan bzw. unternommen- irgendwie beschleicht mich so ein komisches Gefühl das jemand deine Heidi einfach geklaut bzw. mit genommen haben könnte, als sie irgendwo mal gesehen wurde.
Liebe Doreen halte bitte durch es ist so eine schwere Zeit für dich gerade hast ja noch einen kranken Mann um den du dich auch kümmern musst-

Sei mal virtuell ganz lieb von mir in den Arm genommen :streicheln:
Bild
Sprich nie ein hartes Wort, womit Du jemanden kränkst.
Du triffst vielleicht ein Herz, viel tiefer als Du denkst!

Benutzeravatar

petra06
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3674
Mitglieds-Vorname: petra
Kontaktdaten:

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon petra06 » 18. März 2017 16:26

Ich habe die Geschichte auf facebook gelesen und fand es schon schrecklich , jetzt bekomme ich erst mit dass ihr das seid :weinen2:
Es schnürt mir direkt den Hals zu.
Ich hoffe von ganzen Herzen, dass ihr sie wohlbehalten wieder bekommt :streicheln:
Liebe Grüße von Petra mit dem
Bild

Benutzeravatar

donna1bella
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 244
Mitglieds-Vorname: Ulrike

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon donna1bella » 18. März 2017 17:10

wurde auch an Kaninchen- oder Dachsbau gedacht? Kleiner Wuschelhund komm wieder!!!!!!!!!!!!!!
Mein Hund ist nicht zu klein, Du bist zu groß.

Benutzeravatar

ninaby
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1564
Mitglieds-Vorname: Ulli

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon ninaby » 18. März 2017 17:17

Die sind ein grosses Problem, denn es gibt hunderte Kaninchenbaue dort
Bild


Alfinadine

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon Alfinadine » 18. März 2017 17:20

Ulli, lies mal bitte meinen Beitrag. Über Udinas Beitrag. Danke.
Zuletzt geändert von Alfinadine am 18. März 2017 17:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Sandymausi
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 66
Mitglieds-Vorname: Jutta

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon Sandymausi » 18. März 2017 17:30

Hallo Doreen
Mensch das gibt es doch nicht,der kleine kann doch nicht vom Erdboden verschluckt sein :weinen2:
Gib nicht auf verteile Flugblätter schalte überall anzeigen.
Wir sind in Gefanken bei dir :herzen:
Liebe Grüße von
Bild

Benutzeravatar

eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 34595
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon eumeline » 18. März 2017 18:20

Ulli, die Idee mit dem Futter und dem Sand finde ich wirklich nicht schlecht, da könnte man an den Pfotenabdrücken sicher sehen was für ein Tier sich das Futter hat schmecken lassen. Ich wünsche Euch das es bald ein wirklich zuverlässiges Zeichen gibt :bussi:

Doreenm, ich glaube Dir das man da jetzt wirklich einfach umkippen möchte, wir knuddeln Dich nichmal gaaanz fest :bussi:
Liebe Grüße von
Bild

Benutzeravatar

Sabine
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4341
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon Sabine » 18. März 2017 19:26

Morgen ab 11 Uhr ist Tag der offenen Tür im Tierheim Mölln,
eine Gelegenheit, noch ganz viele Flugblätter zu verteilen und ggf.Menschen zu fragen!
Viele Grüße von Sabine mit AMY, Bonita und Arielle

Benutzeravatar

Birgit657
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10331
Mitglieds-Vorname: Birgit

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon Birgit657 » 18. März 2017 19:29

super Idee Sabine :ja: :ja:
Bild
***In den Augen meiner Hunde liegt mein ganzes Glück,
all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in ihrem Blick***

Benutzeravatar

Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 27659
Mitglieds-Vorname: Melli

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon Chibuty » 18. März 2017 19:34

Das ist wirklich ein super Idee!

Es muss doch irgendwann mal eine gute Nachricht kommen :ergeben:
Bild

Benutzeravatar

eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 34595
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon eumeline » 18. März 2017 19:41

Sollten wir das Ulli mal per PN schicken ?
Liebe Grüße von
Bild

Benutzeravatar

Michaela
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 442
Mitglieds-Vorname: Michaela

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon Michaela » 18. März 2017 19:44

Auf Facebook steht, dass die TK Doreen nicht erreichen konnte und das sie sich bitte bei ihr melden soll!
Schöne Grüße,
Michaela mit Lilli, Lea und Boo

Benutzeravatar

Birgit657
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10331
Mitglieds-Vorname: Birgit

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon Birgit657 » 18. März 2017 19:48

eumeline hat geschrieben:Sollten wir das Ulli mal per PN schicken ?

ja bitte ;)
Bild
***In den Augen meiner Hunde liegt mein ganzes Glück,
all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in ihrem Blick***

Benutzeravatar

Sabine
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4341
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon Sabine » 18. März 2017 19:50

Ich habs ihr schon geschrieben :ergeben:

Sie geht morgen hin!
Zuletzt geändert von Sabine am 18. März 2017 19:50, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße von Sabine mit AMY, Bonita und Arielle

Benutzeravatar

Birgit657
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10331
Mitglieds-Vorname: Birgit

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon Birgit657 » 18. März 2017 19:50

ist doch gut Sabine :ja:
Bild
***In den Augen meiner Hunde liegt mein ganzes Glück,
all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in ihrem Blick***

Benutzeravatar

eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 34595
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon eumeline » 18. März 2017 19:53

Michaela hat geschrieben:Auf Facebook steht, dass die TK Doreen nicht erreichen konnte und das sie sich bitte bei ihr melden soll!


Das läuft schon, Doreen hat weder die Zeit noch die Nerven hier auf Alles zu antworten :ergeben:
Liebe Grüße von
Bild

Benutzeravatar

Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5339
Mitglieds-Vorname: Inka

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon Udina » 18. März 2017 19:59

Das verstehe ich nur all zu gut , Doreen ist ja total am Boden zerstört :ergeben:
Bild
Sprich nie ein hartes Wort, womit Du jemanden kränkst.
Du triffst vielleicht ein Herz, viel tiefer als Du denkst!

Benutzeravatar

Polli
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 253
Mitglieds-Vorname: Polli

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon Polli » 18. März 2017 20:05

Hallo vielleicht könnt ihr euch an einen Radiosender wenden und um Sendung einer Suchmeldung bitten. Radio hören doch viele Leute.
LG Polli
Bild

Benutzeravatar

Birgit657
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10331
Mitglieds-Vorname: Birgit

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon Birgit657 » 18. März 2017 20:07

ist schon passiert sowie Zeitung ect ;)
Bild
***In den Augen meiner Hunde liegt mein ganzes Glück,
all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in ihrem Blick***

Benutzeravatar

Eyla
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1725
Mitglieds-Vorname: Meike

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon Eyla » 18. März 2017 21:13

Das was Nadine mit den Futterstellen vom Experten als info bekommen hat hört sich doch ganz gut an.Wieso erzählt die vom Tk denn immer was anderes.lg :weinen2:
Bild

Benutzeravatar

emmaundrambo
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4331
Mitglieds-Vorname: Sabine

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon emmaundrambo » 19. März 2017 09:19

Das sie niemand gesehen hat....heidi muss ja wo sein :weinen2:
liebe grüße sabine mit emma und rambo

Benutzeravatar

Sonja B.
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3137
Mitglieds-Vorname: Sonja
Kontaktdaten:

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon Sonja B. » 19. März 2017 09:52

Das klingt ja schon gut, was Nadine geschrieben hat. Sind doch gute Tipps. Man kann ja nicht genug davon bekommen.

Und der Tag der offenen Tür im Tierheim ist auch eine richtig gute Gelegenheit. Heidi muss doch zu finden sein.
Bild
http://www.eddie-leon-pia.jimdo.com

Benutzeravatar

Heiko
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 189
Mitglieds-Vorname: Heiko

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon Heiko » 19. März 2017 11:37

Wildcamera aufhaengen finde ich gut,vielleicht an zwei oder drei verschiedenen Stellen.Bei uns hier werden damit die Woelfe beobachtet.Doreen,ich wünsche dir viel Glück, auch die Wildschweine werden damit beobachtet wie viele am Futterplatz sind :chi3:
Bild

Benutzeravatar

Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5339
Mitglieds-Vorname: Inka

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon Udina » 19. März 2017 14:13

Heiko das finde ich eine tolle Idee :ja:
Bild
Sprich nie ein hartes Wort, womit Du jemanden kränkst.
Du triffst vielleicht ein Herz, viel tiefer als Du denkst!

Benutzeravatar

ninaby
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1564
Mitglieds-Vorname: Ulli

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon ninaby » 19. März 2017 15:19

Wildtierkameras und Lebendfallen haben wir natürlich im Hinterkopf, wissen auch schon, wo wir sie herbekommen, aber es nützt erst was, wenn sie nochmal gesichtet wird, bin mit den Möllnern Tierrettern in Kontakt
Bild

Benutzeravatar

Gabi
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4590
Mitglieds-Vorname: Gabi

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitragvon Gabi » 19. März 2017 15:25

Ulli, die Ideen finde ich gut. Würden euch so gerne helfen, wenn wir näher dran wären :ergeben:
Liebe Grüße
Bild


Zurück zu „Entlaufen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste