der Schmerz zerreißt mich

Aktuelle Suchmeldung
Benutzeravatar

Alika
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2290
Mitglieds-Vorname: Alika

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von Alika » 22. März 2017 00:12

doreen hat geschrieben:Ich sitze hier Zuhause und dreh noch durch. Überall seh ich mein Baby. Ich will sie wieder haben. :weinen2:
Mein Gott, was für ein Alptraum machst du durch :weinen2:
Ich lese gerade davon und fühle so mit dir , liebe Doreen :angst:
Ich wünsche dir, das der Alptraum bald ein gutes Ende hat und ihr euch wieder habt...
Bild

Benutzeravatar

Sonja B.
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3250
Mitglieds-Vorname: Sonja
Kontaktdaten:

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von Sonja B. » 22. März 2017 20:23

Ich muss immer an dich und die kleine Heidi denken. Es zerreißt mir das Herz. Diese Ungewissheit, die Angst, wie unerträglich ist das für dich. :weinen2:

Ich wünsche euch so sehr, dass die Kleine bald auftaucht.

Benutzeravatar

Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11238
Mitglieds-Vorname: Yvonne

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von Yvonne » 22. März 2017 20:34

Ich weiß gar nicht was ich noch schreiben soll, es ist einfach so schrecklich :weinen2:
Bild
Gismo, Snoopy, Balou, Yoyo, Rolex, Keno ♥Any woman can be a mother,
but it takes someone special to be a Chihuahua Mom♥


derdiedas
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 89
Mitglieds-Vorname: Mareike

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von derdiedas » 22. März 2017 21:13

Gibt es nichts neues?
Ich wollt es ja nicht schreiben aber wenn sie tatsächlich noch iwo draußen wäre hätte sie eine Chance?

Ich verstehe nicht das sie nicht mehr gesehen wurde.. mir bricht es das Herz wenn ich daran denke das sie iwo liegen könnte allein

Benutzeravatar

eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 35015
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von eumeline » 22. März 2017 21:14

Da fehlen einem echt die Worte, aber ich werde nicht aufhören die Daumen zu drücken und zu hoffen :bussi:
Liebe Grüße von
Bild

Benutzeravatar

ninaby
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1570
Mitglieds-Vorname: Ulli

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von ninaby » 22. März 2017 21:33

Leider nichts neues, aber auf die Frage, ob sie ne chance hat, da draussen. Darüber habe ich mit meiner Tierärztin gesprochen, und die hat gesagt, so verstöndlich das ist, wir denken da einfach zu menschlich. Ein Hund, auch ein kleiner, "richtet sich ein" sozusagen, so machen es ja auch die Strassenhunde. Sie passen sich ihrer Situation nach relativ kurzer Zeit an und gehen nur noch ihren Instinkten nach, d.h. Fressbares suchen und davon liegt meist genug rum.
Ich werde trotzdem immer weitersuchen, bis wir wissen, was passiert ist oder sie doch noch finden
Bild


derdiedas
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 89
Mitglieds-Vorname: Mareike

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von derdiedas » 22. März 2017 22:39

Danke für deine Antwort ich hoffe so so sehr das du deine Heidi wiederbekommen wirst :( wie geht ihr weiter vor?

Benutzeravatar

ninaby
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1570
Mitglieds-Vorname: Ulli

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von ninaby » 22. März 2017 23:01

Mareike, da hast du was verwechselt, Heidi gehört zu Doreen und ich koordiniere hier nur die Suche, weil Doreen 400 km weg wohnt und nur bei mir zu Besuch war.
Wir können eigentlich nichts neues mehr tun, einfach hoffen, dass sie von irgendwem entdeckt wird. Ich sehe jetzt eigentlich nur zu, dsss heidi bei den Leuten in Erinnerung bleibt, d.h. Suchanzeigen werden immer wieder erneuert, bleibe mit dem Möllner Tierschutz in Verbindung, da ich von dort im Galle einer neuen Sichtung Kameras und Lebendfallen bekomme. Ausserdem beobachte ich die Anzeigen im Netz, man muss heutzutage mit allem rechnen. Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass es doch noch zu einem guten Ende kommt.
Bild

Benutzeravatar

callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 8121
Mitglieds-Vorname: Gaby

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von callie » 22. März 2017 23:28

Herzlichen Dank für deine Info Ulli :bussi: jetzt bin ich irgendwie ein bisschen beruhigt, dass Heidi sich der Situation bestimmt angepasst hat.
Die Hoffnung geben wir alle nicht auf und halten weiterhin ganz fest Daumen und Pfoten damit ihr die süße Maus findet :streicheln:
Bild

Benutzeravatar

Peggy
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6499
Mitglieds-Vorname: Peggy
Kontaktdaten:

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von Peggy » 23. März 2017 07:49

Liebe Doreen.
Bestimmt meldet sich bald jemand der Heidi gefunden hat. Ich hoffe weiter jeden Tag . :streicheln:
Bild

Benutzeravatar

Polchen
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 164
Mitglieds-Vorname: Franziska

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von Polchen » 23. März 2017 07:54

ninaby hat geschrieben:da ich von dort im Galle einer neuen Sichtung Kameras und Lebendfallen bekomme.
Ich verfolge diese traurige Geschichte als stille Mitleserin und leide mit Doreen mit... :streicheln: Das ist wirklich ein Alptraum.

Meine Morelka wurde in Polen ebenfalls "herumirrend" aufgefunden, aber es weiss natürlich niemand, wie lange sie alleine war (das war im August 14, also bei warmer Witterung).
Was mich jedoch etwas verwirrt, Ihr redet immer wieder von "neuer Sichtung", heisst das, sie wurde in der Gegend, wo sie entlaufen ist, schon mal gesichtet, konnte jedoch nicht eingefangen werden? (hoff)

Oder ist sie seit dem Entlaufen nachts um 22:00(?) vollständig verschwunden, wurde nirgends mehr gesehen?

Ich drücke weiterhin ganz fest die Daumen!
Liebe Grüessli us dr Nordwest-Schwiz,
Fränzi, Morelka und die Saubande

Benutzeravatar

Xalli
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3914
Mitglieds-Vorname: Anita

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von Xalli » 23. März 2017 08:12

Sie wurde einmal gesichtet danach beim Kaninchen jagen :wink:
Viele Grüße von Anita mit Xalli und Choco!

Benutzeravatar

emmaundrambo
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4401
Mitglieds-Vorname: Sabine

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von emmaundrambo » 23. März 2017 10:00

Jeden tag schaut man rein und hofft....menno :weinen2:
liebe grüße sabine mit emma und rambo

Benutzeravatar

hannibal und steffie
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 967
Mitglieds-Vorname: Steffie

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von hannibal und steffie » 23. März 2017 10:09

ninaby hat geschrieben:Mareike, da hast du was verwechselt, Heidi gehört zu Doreen und ich koordiniere hier nur die Suche, weil Doreen 400 km weg wohnt und nur bei mir zu Besuch war.
Wir können eigentlich nichts neues mehr tun, einfach hoffen, dass sie von irgendwem entdeckt wird. Ich sehe jetzt eigentlich nur zu, dsss heidi bei den Leuten in Erinnerung bleibt, d.h. Suchanzeigen werden immer wieder erneuert, bleibe mit dem Möllner Tierschutz in Verbindung, da ich von dort im Galle einer neuen Sichtung Kameras und Lebendfallen bekomme. Ausserdem beobachte ich die Anzeigen im Netz, man muss heutzutage mit allem rechnen. Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass es doch noch zu einem guten Ende kommt.
Die Anzeigen im Netz beobachte ich mit ! Wenn de jemand mitgenommen hat kann sie ja rein theoretisch sogar bei mir ums Eck sein

Benutzeravatar

hannibal und steffie
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 967
Mitglieds-Vorname: Steffie

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von hannibal und steffie » 23. März 2017 10:10

Xalli hat geschrieben:Sie wurde einmal gesichtet danach beim Kaninchen jagen :wink:
Da war se aber schon ein paar Tage allen unterwegs

Benutzeravatar

DogDeLuxe
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1975
Mitglieds-Vorname: Alice

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von DogDeLuxe » 23. März 2017 10:39

Kann mir jemand ein Foto und Daten von Heidi geben damit ich auch in Österreich die Inserate durchforste.
Liebe Grüße
Bild

Benutzeravatar

schnecke
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2602
Mitglieds-Vorname: kathrin

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von schnecke » 23. März 2017 13:59

Auch wir hoffen weiter das sie gefunden wird.Heidi wo bist du nur
Ich drücke dich liebe Doreen und drücke weiter die Daumen das du deine Heidi wieder in die Arme nehmen kannst. :bussi:
Liebe Grüße von Kathrin-Lilli- Milka-Jette
Bild

Benutzeravatar

Birgit657
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10925
Mitglieds-Vorname: Birgit

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von Birgit657 » 23. März 2017 15:36

es vergeht kein Tag an dem ich an Heidi, Doreen und auch an Ulli denken muss, ich habe immer so ein *Bauchgefühl* und das sagt mir dass Heidi
am leben ist und Doreen ihre kleine Maus wieder in die Arme schließen kann ...... ich will das einfach Bild
Bild
***In den Augen meiner Hunde liegt mein ganzes Glück,
all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in ihrem Blick***

Benutzeravatar

Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5659
Mitglieds-Vorname: Inka

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von Udina » 23. März 2017 20:15

Ja Birgit mir geht es genauso wie dir .....
Bild
Sprich nie ein hartes Wort, womit Du jemanden kränkst.
Du triffst vielleicht ein Herz, viel tiefer als Du denkst!

Benutzeravatar

Thema eröffnet:
doreen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 7238
Mitglieds-Vorname: doreen

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von doreen » 24. März 2017 02:53

Heute haben Harmonie und ich einen schönen Mädelstag gehabt. Zuerst waren wir zwei im Wald spazieren und danach bei einer Freundin, die einen süßen Bolonka hat. Somit hatten wir mal ein paar Stunden in denen ich nicht ständig in diesem Alptraum gefangen war.
5 Kilo habe ich in den letzten Tagen verloren. Ich kanns vertragen, so ist es ja nicht, aber ich kann einfach nicht essen. Zwinge mir ab und zu mal was rein aber nach zwei drei Bissen ist fertig. Ich müsste soviel machen, fühle mich aber zu nichts in der Lage. Aber wenigstens waren wir heute mal aus.
Bild

Benutzeravatar

Thema eröffnet:
doreen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 7238
Mitglieds-Vorname: doreen

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von doreen » 24. März 2017 02:55

Bild
Bild

Benutzeravatar

Thema eröffnet:
doreen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 7238
Mitglieds-Vorname: doreen

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von doreen » 24. März 2017 02:57

Bild


Bild
Bild

Benutzeravatar

eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 35015
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von eumeline » 24. März 2017 03:08

Ihr zwei Süßen, das habt Ihr richtig gemacht :bussi:
Mit der Hoffnung im Herzen mußt Du einfach versuchen Schritt für Schritt wieder in den Alltag zu kommen.
Wir knuddeln Dich ganz fest :bussi: :bussi:
Liebe Grüße von
Bild

Benutzeravatar

Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 28307
Mitglieds-Vorname: Melli

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von Chibuty » 24. März 2017 07:02

:bussi: da hattet Ihr beide einen schönen Tag. Es ist so schwer zum Alltag zurück zu kehren. Aber zuletzt stirbt die Hoffnung und ich habe auch immer noch ein Gefühl als kommt sie wieder zurück.
Bild

Benutzeravatar

lily-star
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 217
Mitglieds-Vorname: Iris

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von lily-star » 24. März 2017 08:26

Prima Doreen, dass ihr eine so schöne Zeit hattet.
Ich finde es gut u richtig dass du auch etwas an dich denkst, so schwer diese Situation auch ist.
Ich denke auch dass Heidi noch lebt.
Also sei weiter tapfer zu gib die Hoffnung nicht auf.
Wir denken an euch :herzen:

Benutzeravatar

Bärbel
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3328
Mitglieds-Vorname: Bärbel
Kontaktdaten:

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von Bärbel » 24. März 2017 10:26

Liebe Doren, fühle dich von mir ganz fest in den Arm genommen.
Ich freu mich das du so einen schönen Tag hattest.
Bärbel

Benutzeravatar

Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5659
Mitglieds-Vorname: Inka

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von Udina » 24. März 2017 10:28

Ach Doreen, schön mal wieder von dir zu lesen- und ihr beide hattet endlich mal wieder einen schönen Tag, obwohl es sicher schwer fällt so allmählich in den Alltag zu kehren- und sei bitte weiterhin stark du wirst dein Baby ganz sicher bald wieder in deinen Armen halten dürfen :bussi: nur nicht aufgeben, Heidi muss doch endlich gefunden werden, ihr habt doch alles getan was nur möglich war- drücke ganz dolle die Daumen für dich und Heidi.

Wir denken jeden Tag an euch :streicheln:
Bild
Sprich nie ein hartes Wort, womit Du jemanden kränkst.
Du triffst vielleicht ein Herz, viel tiefer als Du denkst!

Benutzeravatar

Lisaemilia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2389
Mitglieds-Vorname: Bianca

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von Lisaemilia » 24. März 2017 11:28

Liebe Doreen ,
Auch wir müssen sehr oft an Euch und an die kleine Heidi denken ....
Wir geben die Hoffnung nicht auf,dass Heidi endlich gefunden wird.
Weiterhin drücken wir ganz ganz fest alle Daumen und Pfötchen :bussi:
Bild

Benutzeravatar

Chrissy
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 13349
Mitglieds-Vorname: Chrissy
Kontaktdaten:

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von Chrissy » 24. März 2017 18:06

Ich find es so toll das ihr euch einen schönen Tag gegönnt habt :bussi: Ich kann verstehen

das dir jeder Bissen im Hals stecken bleibt, aber wir alle geben die Hoffnung nicht auf das

klein Heidi wieder auftaucht :bussi: Ich drück dich :bussi:

Benutzeravatar

Jope2
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4380
Mitglieds-Vorname: Petra

Re: der Schmerz zerreißt mich

Beitrag von Jope2 » 24. März 2017 18:52

Ach Doreen, es tut mir so leid für euch. Ich hoffe sehr, deine Heidi wird bald gefunden und kehrt endlich zurück zu dir.
Liebe Grüße
Bild

Antworten