Geht ihr bei dem momentanen Wetter mit euren Welpen spazieren?

Infos zu Kauf, Wesen, Haltung, Anforderungen, Erziehung

Moderator: Experten-Team


Thema eröffnet:
happyhippo82
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 10
Mitglieds-Vorname: Franziska

Geht ihr bei dem momentanen Wetter mit euren Welpen spazieren?

Beitragvon happyhippo82 » 17. April 2017 21:58

Huhu,

ich würde nur gerne mal eben fragen, ob ihr bei den momentanen Temperaturen mit euren Kleinsten spazieren geht?

Emma ist ja nun 13 Wochen alt und seit ca. 4 Tagen klappt es schon ganz prima mit dem "an der Leine laufen".
Eigentlich würde ich ja jetzt gerne regelmäßig (mehrmals am Tag für 10-15 min) mit ihr spazieren gehen, einfach auch um es "selbstverständlich" für sie zu machen.
Aber sie friert wirklich sehr :(. Sobald wir das Grundstück verlassen, fängt sie an zu zittern und jammert leicht.
Sie stellt sich dann an mein Bein und möchte sich auf dem Arm warm kuscheln.
Bei uns hat es in den letzten Tagen 3-5 Grad und es fegt ein wirklich eisiger Wind, ganz zu schweigen vom immer wieder kehrenden Regen.

Wir waren in der letzte Woche bei den Schwiegereltern zu Besuch, in Sachsen, und da hatten wir Traumwetter....20 Grad und Sonne pur, da hatte sie richtig Spaß am Gassi gehen :).

Wie macht ihr das? Geht ihr mit euren Welpen raus oder erst wieder, wenn es wärmer/beständiger wird?

Das Geschäft im Garten zu verrichten ist übrigens kein Problem, aber sobald sie "fertig" ist, flitzt sie sofort wieder rein ;).

Lg
Franziska


Anton
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 68
Mitglieds-Vorname: Anton

Re: Geht ihr bei dem momentanen Wetter mit euren Welpen spazieren?

Beitragvon Anton » 17. April 2017 22:18

Ich gehe bei Wind und Wetter da auch ein Welpe nicht aus Zucker ist.
Auch ist es normal das ein Welpe vor der Haustüre jammert während er woanders besser läuft, das gehört zum Erwachsen werden dazu ;)

Das Problem ist das sie ja früher oder später auch bei Kälte ihr Geschäft draußen verrichten soll.
Wie soll sie das den lernen?
Nur bei schönem Wetter?
Dann wird das ganze wesentlich länger dauern bis sie stubenrein ist
(Ausser der Garten soll auch zukünftig als Löseplatz fungieren)
Viele Grüße

Benutzeravatar

Gabi
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4699
Mitglieds-Vorname: Gabi

Re: Geht ihr bei dem momentanen Wetter mit euren Welpen spazieren?

Beitragvon Gabi » 17. April 2017 22:27

Ich würde ihr auf jeden Fall bei diesen Temperaturen immer etwas Warmes anziehen, wenn ihr raus geht. Nur ein paar Minuten, bis sie sich gelöst hat. Sie ist ja noch sehr jung und es wäre schade, wenn sie den Spaß am Spazierengehen verliert, weil ihr viel zu kalt ist.
Liebe Grüße
Bild

Benutzeravatar

Chrissy
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 13189
Mitglieds-Vorname: Chrissy
Kontaktdaten:

Re: Geht ihr bei dem momentanen Wetter mit euren Welpen spazieren?

Beitragvon Chrissy » 17. April 2017 22:31

Ich würde auch nur kurz mit ihr rausgehen , am besten trägst du sie ein Stück vom Haus

weg und gehst dann nachhause das fällt ihr dann nicht so schwer. Sie ist ja noch ein Baby

und braucht einfach ein bisschen Zeit die Welt kennenzulernen und keine Angst mehr zu haben.

Wenn sie friert kannst du ja auch ein Pulli anziehen. Ich hab alle meine Hunde im Winter bekommen

und sie haben Ruck Zuck gelernt Gassi zu gehen. Du machst das schon richtig :ja:

Benutzeravatar

mausbein
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5490
Mitglieds-Vorname: Mandy

Re: Geht ihr bei dem momentanen Wetter mit euren Welpen spazieren?

Beitragvon mausbein » 18. April 2017 06:39

Ja bei jedem Wetter. Gina musste als Welpe im Winter 2009 bei -17 Grad Grad raus. Ganz viele aber kurze Male. Kurz pullern fertig.
Liebe Grüße ...
Bild
...ohne Hund ist alles doof...



Zurück zu „Anschaffung, Erziehung, Haltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste