Am überlegen einen Chi anzuschaffen.

Infos zu Kauf, Wesen, Haltung, Anforderungen, Erziehung

Moderator: Experten-Team

Antworten

Thema eröffnet:
EvaMeh
Chiwelpe
Chiwelpe
Beiträge: 4
Mitglieds-Vorname: Eva

Am überlegen einen Chi anzuschaffen.

Beitrag von EvaMeh » 18. Juli 2017 09:05

Guten Tag! Ich bin Eva und bin 13 Jahre alt. Ihr wundert euch bestimmt warum ich mich in so einem Forum angemeldet habe. Also ich habe einen Labrador Retriever und ich hätte gerne noch einen Chi. Problem
Ist, dass meine Eltern sagen es wäre tierquälerei einen Chihuahua zu haben. Warum sie das sagen weiß ich jetzt auch nicht. Wir fliegen alle 1-2 Jahre mal für 3 Wochen nach Thailand und wir haben Freunde die auf meinen Hund aufpassen. Wir haben einen ca. 900 Quadratmeter Grundstück mit einem großen Garten mit vielen Pflanzen und Bäumen und einem kleinen Teich. Versteht mich nicht falsch, ich möchte keinen 2ten Hund haben weil ich meinen jetzigen nicht mehr liebe. Auf keinen Fall, ich liebe sie sehr. Ich finde es wäre schön für sie weil sie dann nicht so einsam ist (Und eine erleichterung weil ich ihr mit meiner ganzen knuddelei langsam auf den Nerv gehe :kicher: ).

Mich würde es freuen wenn ihr mir ein paar schwerpunkte über die Haltung von chihuahuas sagen könntet, dass ich dann vielleicht noch einmal darüber nachdenken könnte oder vielleicht meine Eltern überreden könnte.

Mfg Eva


Thema eröffnet:
EvaMeh
Chiwelpe
Chiwelpe
Beiträge: 4
Mitglieds-Vorname: Eva

Ja oder nein?

Beitrag von EvaMeh » 19. Juli 2017 06:31

Guten Tag! Ich bin Eva und bin 13 Jahre alt. Ihr wundert euch bestimmt warum ich mich in so einem Forum angemeldet habe. Also ich habe einen Labrador Retriever und ich hätte gerne noch einen Chi. Problem
Ist, dass meine Eltern sagen es wäre tierquälerei einen Chihuahua zu haben. Warum sie das sagen weiß ich jetzt auch nicht. Wir fliegen alle 1-2 Jahre mal für 3 Wochen nach Thailand und wir haben Freunde die auf meinen Hund aufpassen. Wir haben einen ca. 900 Quadratmeter Grundstück mit einem großen Garten mit vielen Pflanzen und Bäumen und einem kleinen Teich. Versteht mich nicht falsch, ich möchte keinen 2ten Hund haben weil ich meinen jetzigen nicht mehr liebe. Auf keinen Fall, ich liebe sie sehr. Ich finde es wäre schön für sie weil sie dann nicht so einsam ist (Und eine erleichterung weil ich ihr mit meiner ganzen knuddelei langsam auf den Nerv gehe :kicher: ).

Mich würde es freuen wenn ihr mir ein paar schwerpunkte über die Haltung von chihuahuas sagen könntet, dass ich dann vielleicht noch einmal darüber nachdenken könnte oder vielleicht meine Eltern überreden könnte.

Mfg Eva

Benutzeravatar

schokojula
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2120
Mitglieds-Vorname: Julia

Re: Ja oder nein?

Beitrag von schokojula » 19. Juli 2017 15:15

Hallo Eva und willkommen hier. :wink:

Also überreden ist wirklich keine Grundlage um einen Hund anzuschaffen. Entweder alle sind dafür oder man lässt es.

Und ein großer Hund und ein chi sind auch keine optimale Konstellation, erst recht nicht für ein Kind.

Warte bis du erwachsen bist, dann kannst du dir immer noch einen chi anschaffen.
Bild

Benutzeravatar

eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 34941
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Ja oder nein?

Beitrag von eumeline » 19. Juli 2017 16:52

Hallo Eva,

Ich persönlich würde nie einen großen Hund und einen Chihuahua zusammen halten, sorry.
Liebe Grüße von
Bild

Benutzeravatar

Katy
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6592
Mitglieds-Vorname: Katja

Re: Ja oder nein?

Beitrag von Katy » 19. Juli 2017 16:54

Hallo, willkommen Eva!
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen!
Überreden schon mal gar nicht und groß und klein zusammen würde bei mir auch nicht in Frage kommen....
Bild

Benutzeravatar

Jacky0809
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11555
Mitglieds-Vorname: Kerstin

Re: Ja oder nein?

Beitrag von Jacky0809 » 19. Juli 2017 18:30

Zuerst einmal willkommen im Forum.
Also ich persönlich bin im Zweifel. Du bist jetzt 13. Wie wird es aussehen, wenn Du die Schule beendest? Was wird, wenn Du Deine Ausbildung dann nicht im Heimatort machen kannst? So einen kleinen Spatz hat man schließlich viele Jahre. Das will gut überlegt sein.
Und wenn Du Deine Eltern überreden musst, ist das nicht unbedingt die beste Voraussetzung, um sich einen weiteren Hund anzuschaffen.
Das ist meine persönliche Meinung.
Bild
Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen. (Irisches Sprichwort)

Benutzeravatar

Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5589
Mitglieds-Vorname: Inka

Re: Ja oder nein?

Beitrag von Udina » 19. Juli 2017 19:41

Hallo Eva ,
Bild

Und ich kann mich nur meinen Vorrednern nur anschliessen ,
Bild
Sprich nie ein hartes Wort, womit Du jemanden kränkst.
Du triffst vielleicht ein Herz, viel tiefer als Du denkst!

Benutzeravatar

callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 7912
Mitglieds-Vorname: Gaby

Re: Ja oder nein?

Beitrag von callie » 20. Juli 2017 00:53

Hallo und herzlich willkommen Eva :wink:
Ich muss dir leider auch von einem Chi. Abraten, weil Du in 2-4 Jahren eine Berufsausbildung machen musst, den Führerschein, einen Tanzkurs oder andere Hobbys machen möchtest und vielleicht einen Freund hast dann hast Du überhaupt keine Zeit mehr für so einen kleinen Schatz :ergeben:
Bild

Benutzeravatar

Samy
Chat-Moderator/in
Chat-Moderator/in
Beiträge: 1161
Mitglieds-Vorname: Samy

Re: Ja oder nein?

Beitrag von Samy » 20. Juli 2017 10:50

Willkommen hier im Forum :gruss:

Auch ich halte das für keine gute Idee. Ein Chihuahua hat viel Energie und brauch viel Bewegung und Beschäftigung - genauso wie jeder andere Hund auch!!! Ein Labrador ist einfacher zu erziehen als ein Chihuahua.
Du kannst dich glücklich schätzen, dass ihr bereits einen Labrador habt :gassi:

Habe mir mein ganzes Leben nichts anderes gewünscht als einen Hund und meine Eltern haben es nicht erlaubt. Erst als ich 20 war, habe ich mir meinen Traum mit einem Chi erfüllt. Die Lebensumstände müssen klar sein, wenn man sich einen eigenen Hund anschaffen möchte. Wenn man Vollzeit arbeitet (das geht schon los wenn man eine Ausbildung beginnt mit 16), ist das sehr sehr schwierig.

Deine Eltern sind gegen einen Chihuahua, also hast du leider keine Wahl. Sobald du in ein paar vielen Jahren dein eigenes Leben aufgebaut und einen Job hast, wird es dir bestimmt irgendwann möglich werden.
Sei glücklich mit eurem Labbi :wink:
Liebe Grüße
Bild

Benutzeravatar

schokojula
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2120
Mitglieds-Vorname: Julia

Re: Am überlegen einen Chi anzuschaffen.

Beitrag von schokojula » 23. Juli 2017 15:46

Warum machst du 2 identische Themen auf?
Bild


Thema eröffnet:
EvaMeh
Chiwelpe
Chiwelpe
Beiträge: 4
Mitglieds-Vorname: Eva

Re: Am überlegen einen Chi anzuschaffen.

Beitrag von EvaMeh » 30. Juli 2017 20:00

Tut mir leid. Ich weiß auch nicht warum :weissnicht: :grins:


Thema eröffnet:
EvaMeh
Chiwelpe
Chiwelpe
Beiträge: 4
Mitglieds-Vorname: Eva

Re: Ja oder nein?

Beitrag von EvaMeh » 30. Juli 2017 20:09

Hallo nochmal! Vielen Dank für eure netten Antworten :grins: Ich habe noch einmal darüber nachgedacht und ihr hattet recht :pfeifen: Es wäre nicht schön gewesen den Chihuahua 2-3 Jahre die vollste aufmerksamkeit zu geben und ihn dann wegen der Ausbildung dann zu vernachlässigen :nein:

Danke für die antworten und einen schönen Tag noch :springen:

Mfg Eva

Benutzeravatar

Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 28137
Mitglieds-Vorname: Melli

Re: Am überlegen einen Chi anzuschaffen.

Beitrag von Chibuty » 30. Juli 2017 21:15

schokojula hat geschrieben:Warum machst du 2 identische Themen auf?
Ist zwar jetzt etwas durcheinander, aber ich habe die beiden Themen mal zusammen geschoben :wink:
Bild

Benutzeravatar

callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 7912
Mitglieds-Vorname: Gaby

Re: Am überlegen einen Chi anzuschaffen.

Beitrag von callie » 30. Juli 2017 22:29

Sehr schön dass Du so vernünftig bist Eva :beifall: :beifall:
Bild

Benutzeravatar

eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 34941
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Am überlegen einen Chi anzuschaffen.

Beitrag von eumeline » 31. Juli 2017 11:14

Hut ab Eva, eine gute Entscheidung :beifall:
Liebe Grüße von
Bild

Antworten