Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

Rangordnung

Infos zu Kauf, Wesen, Haltung, Anforderungen, Erziehung

Moderator: Experten-Team

Antworten

Thema eröffnet:
tina_f_1
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 456
Mitglieds-Vorname: tina

Rangordnung

Beitragvon tina_f_1 » 15. Januar 2018 11:42

Beitrag von tina_f_1 » 15. Januar 2018 11:42

Hallo!

Mir ist schon klar-das meine Hundis-
auf bestimmte Kommandos von mir hören müssen-
ist ja zu ihrer Sicherheit.

Ich fühl mich da aber nicht als Rudelführer und
das funktioniert sehr gut.

Ich arbeite auf Basis von Vertrauen.
Das dauert ab und an länger
aber dann sitzt es auch-
weil Hundi weis-ich kann mich auf Frauli verlassen.

Nun fragt mich heute eine mir unbekannte Hundebesitzerin
wer von meinen beiden Hunden wohl der Ranghöhere ist.


Ehrlich ich könnte es nicht sagen.
Manche Sachen sind für Bubi bestimmt und er setzt sich durch-
andere wieder eher für Coci und da gibt eben Bubi nach-
sie raufen da nicht rum-jeder weis ich komm da nicht zu kurz-
und jeder hat da auch seine verschiedenen Vorlieben-
klar spielen sie mal etwas rüpeliger-
aber wenn einer nicht mehr will ist dann auch Schluss
dann wir wieder gekuschelt und rundherum abgeschlabbert.


Wie ist das bei euch??

glg Tina


Deena
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 287
Mitglieds-Vorname: Sarah

Re: Rangordnung

Beitragvon Deena » 15. Januar 2018 12:34

Beitrag von Deena » 15. Januar 2018 12:34

Bei meinen verstorbenen Chihuahua Penny und meiner Sheltie Hündin Deena sah man deutlich, dass Penny der Chef war. Sie hat Deena auch zurecht gewiesen.
Bei meiner neuen, ängstlichen Chi Hündin Donna ist es schwer zu beurteilen aber ich glaube, dass Donna sogar schon die Chefin ist. Eigentlich füttere ich die Hunde getrennt, damit sie einfach ihre Ruhe haben. Im Urlaub hatten wir unten aber nur einen Raum und ich habe Deena das Futter zu erst hingestellt (sie ist Mega verfressen) und als ich wieder hin schaute, fraß Donna Deena‘s Futter und Deena guckte mich ganz treudoof an. Sie hat also auch nicht geknurrt oder sowas.


mina1980
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1140
Mitglieds-Vorname: Mina

Re: Rangordnung

Beitragvon mina1980 » 15. Januar 2018 12:55

Beitrag von mina1980 » 15. Januar 2018 12:55

Hallo!

Ich hab ja 4 Hunde und kann aber auch deutlich eine Rangordnung erkennen. Koda ist auf jeden Fall an erster Stelle, ich denke es liegt vor allem auch daran, dass er so sozial ist und mit allen am besten umgehen kann.

An zweiter Stelle hat sich inzwischen eindeutig unser kleiner Zeus eingeordnet, er ist sehr dominant und obwohl er auch mal von den anderen zurechtgewiesen wird, akzeptiert er nur Koda in der Rangordnung über ihm.

Danach kommt Melody und Schoko an letzter Stelle. Schoko haben wir ja als dritten Hund geholt und er hat sich Koda und Melody auch immer unterworfen.

Beim Füttern ist es so, dass ich zwar Koda, Melody und Zeus gemeinsam füttern kann, aber aufpassen muss, da besonders Zeus aber auch Koda immer abpassen um die anderen vom Futter wegzudrängen um mehr zu bekommen. Da hilft aber immer eine kurze Ermahnung meinerseits.

Schoko füttere ich inzwischen alleine, da er sich meiner Meinung nach vor allem von Zeus zu sehr "einschüchtern" lässt. Er würde ihn sein komplettes Fressen überlassen bzw. traut sich gar nicht fressen, wenn Zeus mit im Zimmer ist. Er wird daher immer von mir alleine gefüttert, damit er seine Ruhe hat.

Spielen tun alle zusammen.

Draußen ist es so, dass wenn Zeus mit ist, er derzeit von allen in Schutz genommen wird, da sind sie sich alle einig. Wenn ich nur mit den 3 Rüden draußen bin merkt man auch, dass sie ein gut eingespieltes Team sind. Melody grenzt sich immer gerne ein wenig von den anderen ab. Spielt auch viel seltener und ist einfach am liebsten Prinzessin und wird von irgendjemanden gekuschelt.

Einzig wenn es Leckerli gibt kommt es hin und wieder mal zu kleinen Zankereien, oder wenn jemand den Platz des anderen streitig macht, da ermahne ich dann entweder kurz oder sie machen es sich auch mal untereinander aus. Aber mehr als mal anknurren oder anbellen ist bisher noch nicht vorgekommen.

Was mir aber aufgefallen ist, mich akzeptieren sie scheinbar als Rudelführer, den anderen aus der Familie tanzen sie gerne mal auf der Nase rum :kicher:

LG Mina


Thema eröffnet:
tina_f_1
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 456
Mitglieds-Vorname: tina

Re: Rangordnung

Beitragvon tina_f_1 » 15. Januar 2018 13:16

Beitrag von tina_f_1 » 15. Januar 2018 13:16

Hallo Deena-
Ich stell beide Näpfe hin-jeder weis wem er gehört-
ich muss sie nicht trennen-aber das braucht auch Zeit-
anfangs saß ich mit am Boden und hab Coco gezeigt-
nicht stehlen gehen-ich wichtig wenn einer ein Medikament oder so bekommt.


Thema eröffnet:
tina_f_1
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 456
Mitglieds-Vorname: tina

Re: Rangordnung

Beitragvon tina_f_1 » 15. Januar 2018 13:18

Beitrag von tina_f_1 » 15. Januar 2018 13:18

Hallo Mina-

Zeus hat wohl Welpenschutz :-)!

glg Tina


JasminHN
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4048
Mitglieds-Vorname: Jasmin

Re: Rangordnung

Beitragvon JasminHN » 15. Januar 2018 14:16

Beitrag von JasminHN » 15. Januar 2018 14:16

Kimmy ist hier unter den dreien eindeutig die Chefin, streitereien gibt es gar nicht erst, souverän und klug, führt Sie ihre beiden Mädels an :herzen: Immer mit einer gewissen stärke, stellt sich auch vors Rudel wenn es um Fremdhund begegnungen geht, Kimmy checkt als erstes ab wie der andere den tickt, stellt auch mal in Senkel wenns den sein muss. :kicher: Natürlich wenn ich zum einen sehe Fremdhund macht nix bzw kann ich einschätzen und zum anderen eben die wo ich kenne. Also Chefin ist hier Kimmy, oberboss bin ich und ja da ist auch mal nen brüller dabei wenns brennt. Also ja Rudelführer bin ich und das aber auch ohne Druck etc natürlich


Thema eröffnet:
tina_f_1
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 456
Mitglieds-Vorname: tina

Re: Rangordnung

Beitragvon tina_f_1 » 15. Januar 2018 14:26

Beitrag von tina_f_1 » 15. Januar 2018 14:26

Danke Jasmin für deine Antwort!

Überseh ich da etwas-
ich sehe wirklich nicht wer von meinen beiden Ranghöher ist-
oder kann es sein-das sie zur Zeit gleich gestellt sind??

glg Tina


Thema eröffnet:
tina_f_1
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 456
Mitglieds-Vorname: tina

Re: Rangordnung

Beitragvon tina_f_1 » 5. Februar 2018 11:17

Beitrag von tina_f_1 » 5. Februar 2018 11:17

Vielleicht ändert sich ja noch was-
bin aber zufrieden wenn sie glücklich nebeneinander leben.

glg Tina

Antworten