Ist mein schatz ein chiuhuahaha?

Hier kommen auch unsere Gäste zu Wort!

Thema eröffnet:
Susichen19

Ist mein schatz ein chiuhuahaha?

Beitragvon Susichen19 » 30. Dezember 2016 21:39

Hey Leute...
Ich liebe meinen Schatz überalles und ich hab ihn eigentlich bei Züchtern geholt wo ich auch die Eltern zusehen bekommen habe,aber dauernd werde ich drauf angesprochen ob mein asterix ein spitz ist und jetz frage ich auch ist mein schatz ein chiuhuahaha? Was meint ihr,

Hab euch mal zwei Bilder wo er älter ist ein eins als Baby dazu gemacht


Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar

eumel
Administrator
Beiträge: 5789
Mitglieds-Vorname: Rolf
Kontaktdaten:

Re: Ist mein schatz ein chiuhuahaha?

Beitragvon eumel » 30. Dezember 2016 21:49

Hallo,

wenn Du Dich bei uns registrierst und dann anmeldest kann Dir viel besser geholfen werden.

Die Mitgliedschaft ist kostenlos und tut auch nicht weh und es hat einige Vorteile für Dich.
LG Rolf (eumel)
Man sollte alles auf dieser Welt ernst nehmen - außer sich selbst!
Übrigens: "Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!
info: anzeigen
Hallo liebe Chifreunde,
wenn Ihr Hilfe benötigt, meine
Mailadresse lautet: eumel@chiforum.de
:ja:

Benutzeravatar

eumel
Administrator
Beiträge: 5789
Mitglieds-Vorname: Rolf
Kontaktdaten:

Re: Ist mein schatz ein chiuhuahaha?

Beitragvon eumel » 30. Dezember 2016 21:53

Hast Du Dich als Asterixmama bei uns registriert?

Dann musst Du eine Mail von uns erhalten haben, in der musst Du den Link anklicken, erst dann ist Dein Account bei uns aktiviert.
LG Rolf (eumel)
Man sollte alles auf dieser Welt ernst nehmen - außer sich selbst!
Übrigens: "Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!
info: anzeigen
Hallo liebe Chifreunde,
wenn Ihr Hilfe benötigt, meine
Mailadresse lautet: eumel@chiforum.de
:ja:

Benutzeravatar

Polchen
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 139
Mitglieds-Vorname: Franziska

Re: Ist mein schatz ein chiuhuahaha?

Beitragvon Polchen » 1. Januar 2017 09:07

Ich würde Deinen Süssen als Mix bezeichnen. Ein "echter" Chihuahua ist er bestimmt nicht, da stimmen weder die Ohren noch die Kopfform. Vom übrigen Körper sieht man leider zu wenig.

Ich würde am ehesten auf einen Pekinesen-Mix tippen wegen der Ohren, Farbe und Schnauze. Hat er nicht sogar einen leichten Vorbiss oder täuscht das Bild?

Auf jeden Fall ist er wirklich ein süsser, kleiner Spatz! Ärgerlich ist nur, dass Du offenbar an einen betrügerischen "Züchter", bzw. Vermehrer geraten bist.
Ich hoffe, der Kleine ist gesund und macht Dir viel Freude! Ob Rasse oder nicht, spielt ja keine Rolle :gassi2:

Bitte registriere Dich doch, wie es Dir Eumel geraten hat. Viel Spass im Forum! :wink:
Liebe Grüessli us dr Nordwest-Schwiz,
Fränzi, Morelka und die Saubande

Benutzeravatar

percy feinbein
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4050
Mitglieds-Vorname: susanne

Re: Ist mein schatz ein chiuhuahaha?

Beitragvon percy feinbein » 3. Januar 2017 16:12

Dochdoch, ein Chiuhuahaha sieht genauso aus. :kicher:
Ein Chihuahua sieht so aus, ungefähr...
Bild

In liebendem Gedenken an meine Gisela.
Aber ich glaube, Susichen war nicht mehr hier...
Liebe Grüße, von Susanne und dem kleinen fusseligen Tierchen Annabelle :flower3:
Im Herzen Gwyddl, Quentie, Frl.Gisela und Liesel.
All generalizations are false, including this one. Mark Twain.

Benutzeravatar

Birgit657
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10215
Mitglieds-Vorname: Birgit

Re: Ist mein schatz ein chiuhuahaha?

Beitragvon Birgit657 » 3. Januar 2017 16:37

Susichen19, ist bisher n i c h t registriert ;)
Bild
***In den Augen meiner Hunde liegt mein ganzes Glück,
all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in ihrem Blick***

Benutzeravatar

Polchen
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 139
Mitglieds-Vorname: Franziska

Re: Ist mein schatz ein chiuhuahaha?

Beitragvon Polchen » 3. Januar 2017 19:30

percy feinbein hat geschrieben:Dochdoch, ein Chiuhuahaha sieht genauso aus. :kicher:


Mit Kippohren, langer Nase und Vorbiss? :ergeben:

Wohl eher nicht... aber wie gesagt, Susichen will sich offenbar nicht registrieren, ein Gesamtbild des Süssen würde etwas mehr Aufschluss geben.
Liebe Grüessli us dr Nordwest-Schwiz,
Fränzi, Morelka und die Saubande

Benutzeravatar

percy feinbein
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4050
Mitglieds-Vorname: susanne

Re: Ist mein schatz ein chiuhuahaha?

Beitragvon percy feinbein » 3. Januar 2017 19:37


Mit Kippohren, langer Nase und Vorbiss? :ergeben:

Wohl eher nicht... aber wie gesagt, Susichen will sich offenbar nicht registrieren, ein Gesamtbild des Süssen würde etwas mehr Aufschluss geben.


Franziska ich war etwas fies zugegeben, und bezog mich auf den/die Schreibfehler in dem von Susichen erwähnten Wort Chiuhuahuaha. Deshalb habe ich getextet, dass ein solcher genau so aussieht wie Asterix. Ganz bestimmt :kicher: .
Das war ironisch gemeint. Ich hab den Noro Virus weißte, und bin heut nicht zu gebrauchen.... :gnade:
Liebe Grüße, von Susanne und dem kleinen fusseligen Tierchen Annabelle :flower3:
Im Herzen Gwyddl, Quentie, Frl.Gisela und Liesel.
All generalizations are false, including this one. Mark Twain.

Benutzeravatar

mausbein
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5404
Mitglieds-Vorname: Mandy

Re: Ist mein schatz ein chiuhuahaha?

Beitragvon mausbein » 3. Januar 2017 20:34

Ich verstehe die Frage nicht. Wenn du ihn vom Züchter hast und somit Papiere hast dann ja.
Chihuahuas sehen alle veschieden aus... kleine, große, dicke, langbeinige ...
Liebe Grüße ...
Bild
...ohne Hund ist alles doof...


Benutzeravatar

Cookie2008
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3636
Mitglieds-Vorname: Raissa

Re: Ist mein schatz ein chiuhuahaha?

Beitragvon Cookie2008 » 4. Januar 2017 08:40

Kippohren und ein Vorbiss sagen doch aber nichts über die Reinrassigkeit aus :ergeben:

Mein Cookie hat auch Kippohren, ebenso die Beauty von Melli und trotzdem sind es Chis. Nur mit "Fehlern"...
liebe Grüße von Raissa & Cookie

Benutzeravatar

eumel
Administrator
Beiträge: 5789
Mitglieds-Vorname: Rolf
Kontaktdaten:

Re: Ist mein schatz ein chiuhuahaha?

Beitragvon eumel » 4. Januar 2017 09:14

Cookie2008 hat geschrieben:Nur mit "Fehlern"...

Hallo Raissa,
ich würde es nicht Fehler nennen, eher "charmante Sonder-Edition". :kicher: :lachen
LG Rolf (eumel)
Man sollte alles auf dieser Welt ernst nehmen - außer sich selbst!
Übrigens: "Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!
info: anzeigen
Hallo liebe Chifreunde,
wenn Ihr Hilfe benötigt, meine
Mailadresse lautet: eumel@chiforum.de
:ja:

Benutzeravatar

Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 27582
Mitglieds-Vorname: Melli

Re: Ist mein schatz ein chiuhuahaha?

Beitragvon Chibuty » 4. Januar 2017 09:17

Genau :lachen

Hihi, aber hier geht's ja allgemein nicht nur um Chihuahua, sondern den lustigen Begriff in der Überschrift: chiuhuahaha :kicher:

Und darauf bezog sich Susannes Posting. Ich habe es vorher gar nicht gesehen, dass Chihuahua so verkehrt geschrieben wurde ;)
Bild

Benutzeravatar

Sandra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2659
Mitglieds-Vorname: Sandra

Re: Ist mein schatz ein chiuhuahaha?

Beitragvon Sandra » 4. Januar 2017 11:25

Aber es wird doch Chiwawa geschrieben :kicher:
Habe ich schon oft bei Kleinanzeigen gelesen " Chiwawa zu verkaufen" vom Züchter :lachen :lachen

Und ich liebe Kippohren habe noch ein Welpenbild von Lenchen mit Kippohren :wolke:

Benutzeravatar

percy feinbein
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4050
Mitglieds-Vorname: susanne

Re: Ist mein schatz ein chiuhuahaha?

Beitragvon percy feinbein » 4. Januar 2017 12:29

Sandra hat geschrieben:Aber es wird doch Chiwawa geschrieben :kicher:
Habe ich schon oft bei Kleinanzeigen gelesen " Chiwawa zu verkaufen" vom Züchter :lachen :lachen



Völlig richtig,Sandra. Wird Chiwawa geschrieben und Chiuhuahaha ausgesprochen :lachen
Liebe Grüße, von Susanne und dem kleinen fusseligen Tierchen Annabelle :flower3:
Im Herzen Gwyddl, Quentie, Frl.Gisela und Liesel.
All generalizations are false, including this one. Mark Twain.

Benutzeravatar

Sandra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2659
Mitglieds-Vorname: Sandra

Re: Ist mein schatz ein chiuhuahaha?

Beitragvon Sandra » 4. Januar 2017 18:26

percy feinbein hat geschrieben:
Sandra hat geschrieben:Aber es wird doch Chiwawa geschrieben :kicher:
Habe ich schon oft bei Kleinanzeigen gelesen " Chiwawa zu verkaufen" vom Züchter :lachen



Völlig richtig,Sandra. Wird Chiwawa geschrieben und Chiuhuahaha ausgesprochen :lachen


Herrlich :lachen


Zurück zu „Gäste-Ecke und Infos für Gäste“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast