Warum Frauen weinen

Literatur-, Buch- Film- und DVD-Empfehlungen, Infos, Besprechungen und Tipps
Antworten

Thema eröffnet:
Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5968
Mitglieds-Vorname: Inka

Warum Frauen weinen

Beitragvon Udina » 22. November 2013 20:28

Beitrag von Udina » 22. November 2013 20:28

Ein kleiner Junge fragte seine Mutter:
" Warum weinst du ?"
" Weil ich eine Frau bin ", erzählte sie ihm .
" Das verstehe ich nicht ", sagte er.
Seine Mutter umarmte ihn nur und sagte :
" und das wirst du auch niemals ".
Später fragte der kleine Junge seinen Vater:
Warum weint Mama ohne Grund ?"
" Alle Frauen weinen ohne Grund" , war alles was sein Vater sagen konnte.
Und als das höchste Wesen ans Telefon kam, fragte der kleine Junge:
" Höchstes Wesen, warum weinen Frauen so leicht ?
Das höchste Wesen sagte: " Als ich die Frau machte , musste sie etwas Besonderes sein.
Ich machte ihre Schultern Stark genug
um die Last der Welt zu tragen, doch sanft genug ,
um Trost zu spenden.
Ich gab ihr die innere Kraft ,
um sowohl Geburten zu ertragen, als auch die Zurückweisung, die sie von ihren Kindern erfährt.
Ich gab ihr die Härte,
die es ihr erlaubt weiter zu machen, wenn alle anderen aufhören
und ihre Familien in Zeiten
vor Krankheit und Erschöpfung zu versorgen,
ohne sich zu beklagen.
Ich gab ihr Gefühlstiefe,
mit der sie ihre Kinder immer und unter allen Umständen liebt.
Ich gab ihr Kraft,
ihren Mann mit seinen Fehlern zu ertragen.
Ich gab ihr Weisheit,
damit sie weiß, dass ein guter Ehemann niemals
seine Frau verletzt,
aber manchmal ihre Stärke und ihre Entschlossenheit testet, unerschütterlich zu ihm zu stehen.
Und zum Schluss gab ich ihr eine Träne zum vergießen
Die ist ausschließlich für sie,
damit sie davon Gebrauch macht,
wann immer es nötig ist.


Andr2a
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2766
Mitglieds-Vorname: Andrea

Re: Warum Frauen weinen

Beitragvon Andr2a » 22. November 2013 21:09

Beitrag von Andr2a » 22. November 2013 21:09

:ja: :beifall:


Pfötchen-Fan
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11108
Mitglieds-Vorname: Uta
Kontaktdaten:

Re: Warum Frauen weinen

Beitragvon Pfötchen-Fan » 22. November 2013 21:11

Beitrag von Pfötchen-Fan » 22. November 2013 21:11

:beifall: :beifall: :beifall:


Hexi
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 12660
Mitglieds-Vorname: Chris
Kontaktdaten:

Re: Warum Frauen weinen

Beitragvon Hexi » 22. November 2013 21:36

Beitrag von Hexi » 22. November 2013 21:36

:ja: :beifall: :beifall: :beifall:


Zorro
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 246
Mitglieds-Vorname: Hella
Kontaktdaten:

Re: Warum Frauen weinen

Beitragvon Zorro » 22. November 2013 21:55

Beitrag von Zorro » 22. November 2013 21:55

:gruss: :ponpon: :streicheln:


Sonja
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4341
Mitglieds-Vorname: Sonja

Re: Warum Frauen weinen

Beitragvon Sonja » 22. November 2013 22:03

Beitrag von Sonja » 22. November 2013 22:03

Stimmt! :weinen1: :ja: :beifall: :gruss:


Thema eröffnet:
Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5968
Mitglieds-Vorname: Inka

Re: Warum Frauen weinen

Beitragvon Udina » 24. November 2013 20:20

Beitrag von Udina » 24. November 2013 20:20

DANKE EUCH ALLEN FÜR FÜR EURE aNTWORT :herzen:


Maren 1988

Re: Warum Frauen weinen

Beitragvon Maren 1988 » 25. November 2013 07:03

Beitrag von Maren 1988 » 25. November 2013 07:03

:beifall: So ist das :ja:


Kajo
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 14691
Mitglieds-Vorname: Rolf und Heike

Re: Warum Frauen weinen

Beitragvon Kajo » 25. November 2013 09:00

Beitrag von Kajo » 25. November 2013 09:00

Also Mädels, mal ganz unter uns, diese Zeilen verstehe ich überhaupt nicht. So etwas kenne ich gar nicht. :weissnicht: :kicher: :gnade: :ergeben:


Thema eröffnet:
Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5968
Mitglieds-Vorname: Inka

Re: Warum Frauen weinen

Beitragvon Udina » 4. Dezember 2013 21:50

Beitrag von Udina » 4. Dezember 2013 21:50

solltest du aber

Antworten