Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

honig im Kopf

Literatur-, Buch- Film- und DVD-Empfehlungen, Infos, Besprechungen und Tipps
Antworten

Thema eröffnet:
sonne

honig im Kopf

Beitragvon sonne » 27. August 2015 05:22

Beitrag von sonne » 27. August 2015 05:22

Guten Morgen
Ich habe gerade nach langem mal einen Film gesehen.
Einen Film der die Gefühlswelt in eine Achterbahn versetzt.
Ich persönlich finde den Film "Honig im Kopf" einfach genial. Auch wenn er sehr emotional ist, bzw mir oft und intensiv die Tränen in die Augen trieb. Mir mein Gesicht schluchzend in mein Hundemädel treiben lies.
Sicherlich, einige Szenen sind lustig aber dieses Thema Alzheimer ist so real getroffen, das man gar nicht anderst kann als sich darauf einzulassen.

Fazit, er ist definitiv Sehenswert und regt echt an, wie wichtig Halt innerhalb der Familie ist, wenn man sie am nötigsten braucht. Wie wichtig es ist, dass es jeder Mensch wert ist, egal wie alt oder wie krank, geachtet und vor allem toleriert zu werden.
Wie schön und wichtig es im Leben ist, das man sich an die allerkleinsten Dinge zu erfreuen und sich den Humor zu bewahren.
Wir sollten nie vergessen, das einiges was so unwesentlich erscheint, von grosser Bedeutung sein kann.
Und...
wir können von Kindern soviel lernen, sie sehen die Welt so wie sie eben ist, verwinkelt und fassettenreich.

Einen schönen Tag wünsch ich euch allen
lieben Gruss


Chrissy
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 13650
Mitglieds-Vorname: Chrissy
Kontaktdaten:

Re: honig im Kopf

Beitragvon Chrissy » 27. August 2015 09:32

Beitrag von Chrissy » 27. August 2015 09:32

Ich habe den Film im Kino gesehen und gelacht und geweint im Wechsel. Er ist wunderschön

und auch sehr realistisch. Ich habe selbst jahrelang meine Demenzkranke Schwiegermutter gepflegt, ich

weiß wie schwer es ist mit dieser Krankheit umzugehn.


Birgit657
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11518
Mitglieds-Vorname: Birgit

Re: honig im Kopf

Beitragvon Birgit657 » 27. August 2015 10:40

Beitrag von Birgit657 » 27. August 2015 10:40

ich möchte den Film auch unbedingt sehen, hatte leider bisher keine Zeit, habe aber von vielen nur positives gehört.... Nina du hast es sehr schön umschrieben :beifall:


Thema eröffnet:
Garrosh

Re: honig im Kopf

Beitragvon Garrosh » 27. August 2015 10:44

Beitrag von Garrosh » 27. August 2015 10:44

"Honig im Kopf" erlebe ich täglich..... auf der Arbeit habe ich mit vielen Menschen zu tun, die an Demenz erkrankt sind..... auch wenn mich vieles traurig macht, so erlebt man trotzdem ganz viele so wundervolle Momente!! Der Film ist absolut wundervoll und zeigt auf wunderbare Weise eine Welt, für die wir sonst so oft kein Verständnis haben :wolke: :wolke:


Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11613
Mitglieds-Vorname: Yvonne

Re: honig im Kopf

Beitragvon Yvonne » 27. August 2015 10:47

Beitrag von Yvonne » 27. August 2015 10:47

Wir haben den Film auch schon gesehen und er ist sehr ergreifend. Wir hatten Beide bei manchen Szenen Tränen in den Augen.
Auf jeden Fall sehenswert.


Kleeblatt-Rudel
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10164
Mitglieds-Vorname: Chrissi
Kontaktdaten:

Re: honig im Kopf

Beitragvon Kleeblatt-Rudel » 27. August 2015 11:45

Beitrag von Kleeblatt-Rudel » 27. August 2015 11:45

Fand den Film auch sehr gut :ja: Sehr zum empfehlen :wink:


Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6123
Mitglieds-Vorname: Inka

Re: honig im Kopf

Beitragvon Udina » 27. August 2015 13:23

Beitrag von Udina » 27. August 2015 13:23

Ich werde mir die DVD von Honig im Kopf kaufen :wolke: :wolke:


Gabi
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5131
Mitglieds-Vorname: Gabi

Re: honig im Kopf

Beitragvon Gabi » 27. August 2015 15:30

Beitrag von Gabi » 27. August 2015 15:30

Den Film habe ich auch gesehen. Ich kann ihn auch nur empfehlen. Da ist thematisch von allem etwas drin und die Schauspieler sind auch super :ja:

Antworten