Mensch, Hund! Der Rassewahn u. seine Folgen

Literatur-, Buch- Film- und DVD-Empfehlungen, Infos, Besprechungen und Tipps
Antworten
Benutzeravatar

Thema eröffnet:
timsha
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5224
Mitglieds-Vorname: Elke

Mensch, Hund! Der Rassewahn u. seine Folgen

Beitrag von timsha » 10. Dezember 2016 17:08

Bild
♥ Vielleicht zerstören sie deine Schuhe, den Garten, den Koffer, die Möbel, aber nie verwüsten sie dein Herz,
sie hinterlassen Haare auf deiner Kleidung, aber auch Glück in deiner Seele! ♥

Benutzeravatar

Birgit657
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10847
Mitglieds-Vorname: Birgit

Re: Mensch, Hund! Der Rassewahn u. seine Folgen

Beitrag von Birgit657 » 10. Dezember 2016 17:44

ich finde den Wahn auch schlimm, GsD gibt es die Rückzüchtung, gerade beim Mops sowie bei der Französische Bulldogge,
ein kleiner Ansatz von Umdenken ist da
Bild
***In den Augen meiner Hunde liegt mein ganzes Glück,
all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in ihrem Blick***

Benutzeravatar

grabentief
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 11
Mitglieds-Vorname: Dieter

Re: Mensch, Hund! Der Rassewahn u. seine Folgen

Beitrag von grabentief » 14. August 2017 14:30

Zeit wirds! Wenn ein Tier schon von Geburt an, nur schwer atmen kann und bei der kleinsten Anstrengung schnauft, als hätte es einen Berg bezwungen, ist da irgendwas falsch gelaufen. Ein Freund von mir hat einen Mops und der tut mir jedes Mal einfach nur leid. Gerade bei der Hitze im Sommer tut der sich nochmal doppelt schwer mit allem. Sogar beim Fressen japst er ständig nach Luft.

Antworten