Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

Buch Dr. Burkhard Helpap

Literatur-, Buch- Film- und DVD-Empfehlungen, Infos, Besprechungen und Tipps
Antworten

Thema eröffnet:
Alfinadine

Buch Dr. Burkhard Helpap

Beitragvon Alfinadine » 6. Januar 2017 16:02

Beitrag von Alfinadine » 6. Januar 2017 16:02

:weinen3:
Ich empfehle das Buch von Burkhard Helpap: Alfi - Ein Chihuahuaruede
Das Buch ist schön zu lesen, aber auch sehr traurig. Vor allem die ersten Seiten haben es in sich.


Hexi
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 12916
Vorname: Chris
Vorname: Chris
Kontaktdaten:

Re: Buch Dr. Burkhard Helpap

Beitragvon Hexi » 6. Januar 2017 20:43

Beitrag von Hexi » 6. Januar 2017 20:43

Danke Dir für den Tipp :flower3:


Thema eröffnet:
Alfinadine

Re: Buch Dr. Burkhard Helpap

Beitragvon Alfinadine » 6. Januar 2017 20:47

Beitrag von Alfinadine » 6. Januar 2017 20:47

Hallo
Gern geschehen.


callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9591
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Buch Dr. Burkhard Helpap

Beitragvon callie » 6. Januar 2017 20:58

Beitrag von callie » 6. Januar 2017 20:58

Ich bedanke mich auch für den Tipp :bussi: ich würde es gerne lesen aber wenn es so traurig ist lasse ich es lieber ;)


Thema eröffnet:
Alfinadine

Re: Buch Dr. Burkhard Helpap

Beitragvon Alfinadine » 7. Januar 2017 16:45

Beitrag von Alfinadine » 7. Januar 2017 16:45

callie hat geschrieben:Ich bedanke mich auch für den Tipp :bussi: ich würde es gerne lesen aber wenn es so traurig ist lasse ich es lieber ;)
Es ist sehr traurig. Darin stirbt ein Black Tan-Chi Langhaar namens Alfi. :weinen2:
Liebe Grüße,
Alfi und Nadine


callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 9591
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Buch Dr. Burkhard Helpap

Beitragvon callie » 7. Januar 2017 18:25

Beitrag von callie » 7. Januar 2017 18:25

Dann lese ich das Buch auf gar keinen Fall!!! :weinen2: :weinen2:


Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 29539
Vorname: Melli
Vorname: Melli

Re: Buch Dr. Burkhard Helpap

Beitragvon Chibuty » 7. Januar 2017 18:29

Beitrag von Chibuty » 7. Januar 2017 18:29

Ich habe es glesen, es ist wirklich ein schönes, trauriges Buch.

Ich brauchte fast ne ganze Packung Taschentücher :weinen2: hätte ich es vorher gewusst, hätte ich es nicht gelesen.


Jacky0809
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11769
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin

Re: Buch Dr. Burkhard Helpap

Beitragvon Jacky0809 » 7. Januar 2017 18:46

Beitrag von Jacky0809 » 7. Januar 2017 18:46

Melli, mir ging es beim Lesen wie Dir. Die Tränchen kamen von alleine. :weinen2:


Thema eröffnet:
Alfinadine

Re: Buch Dr. Burkhard Helpap

Beitragvon Alfinadine » 7. Januar 2017 19:11

Beitrag von Alfinadine » 7. Januar 2017 19:11

:weinen2:
Hallo!
Ich habe bei dem Buch auch geweint. Vor allem, weil ich selber einen BT-Chi Langhaar namens Alfi seit 2012 habe. Das Buch habe ich erst 2016 gelesen.
Liebe Grüße,
Alfi und Nadine


Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6368
Vorname: Inka
Vorname: Inka

Re: Buch Dr. Burkhard Helpap

Beitragvon Udina » 7. Januar 2017 20:24

Beitrag von Udina » 7. Januar 2017 20:24

Wenn das Buch so traurig ist, lese ich es sicher icht- denn dann muss ich sicher weinen :weinen2:


Sandra
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3179
Vorname: Sandra
Vorname: Sandra

Re: Buch Dr. Burkhard Helpap

Beitragvon Sandra » 7. Januar 2017 21:22

Beitrag von Sandra » 7. Januar 2017 21:22

Das Buch werde ich lieber auch nicht lesen. Warum stirbt Alfi zu Beginn?


Thema eröffnet:
Alfinadine

Re: Buch Dr. Burkhard Helpap

Beitragvon Alfinadine » 7. Januar 2017 21:48

Beitrag von Alfinadine » 7. Januar 2017 21:48

:weinen2:
Hei!
Der Alfi geht in der Hegauer Landschaft spazieren und wird von einem Auto überfahren. Ganz ganz traurig war sein Herrchen.
Liebe Grüße,
Alfi und Nadine

Antworten