Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Benutzeravatar

Thema eröffnet:
Tinkerbell
Chat-Moderator/in
Chat-Moderator/in
Beiträge: 2774
Mitglieds-Vorname: Anna
Kontaktdaten:

Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon Tinkerbell » 12. Juni 2017 19:05

Nur mal zur Info-habe ich gerade auf Facebook entdeckt :weinen1: :weinen1:


Bild
Bild
~*~*Der Hund ist das einzige Lebewesen auf der Erde,
das einen mehr liebt, als sich selbst*~*~

Benutzeravatar

eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 34711
Mitglieds-Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon eumeline » 12. Juni 2017 19:18

Och nööööö was ist denn da wieder passiert :weinen1:
Liebe Grüße von
Bild

Benutzeravatar

mausbein
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5455
Mitglieds-Vorname: Mandy

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon mausbein » 12. Juni 2017 19:21

Ooohhh nein :weinen1:
Liebe Grüße ...
Bild
...ohne Hund ist alles doof...


Benutzeravatar

Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11005
Mitglieds-Vorname: Yvonne

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon Yvonne » 12. Juni 2017 19:27

Ach nein so schade :(
Bild
Gismo, Snoopy, Balou, Yoyo, Rolex, Keno ♥Any woman can be a mother,
but it takes someone special to be a Chihuahua Mom♥

Benutzeravatar

Gabi
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4640
Mitglieds-Vorname: Gabi

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon Gabi » 12. Juni 2017 19:47

Oh nee, das finde ich jetzt extrem schade :(
Liebe Grüße
Bild

Benutzeravatar

Xalli
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3879
Mitglieds-Vorname: Anita

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon Xalli » 12. Juni 2017 19:56

:weinen1:
Viele Grüße von Anita mit Xalli und Choco!

Benutzeravatar

Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 27788
Mitglieds-Vorname: Melli

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon Chibuty » 12. Juni 2017 20:23

:weinen3: oh nein ....
Bild

Benutzeravatar

Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5301
Mitglieds-Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon Käferchen » 12. Juni 2017 21:02

Oh nein , das ist ja schade :staunen: . Was mag da nur passiert sein, dass sie mitten in der Saison so plötzlich schließen :(
Liebe Grüße
Bild

Benutzeravatar

Chrissy
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 13123
Mitglieds-Vorname: Chrissy
Kontaktdaten:

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon Chrissy » 12. Juni 2017 21:19

Oh nein ....was da wohl wieder nachkommt :( :(

Benutzeravatar

callie
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 7531
Mitglieds-Vorname: Gaby

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon callie » 12. Juni 2017 21:20

Das ist echt schade :(
Bild

Benutzeravatar

Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 27788
Mitglieds-Vorname: Melli

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon Chibuty » 12. Juni 2017 21:25

Chrissy hat geschrieben:Oh nein ....was da wohl wieder nachkommt :( :(


Wenn da überhaupt wer nachkommt ... das war doch so schwer überhaupt immer geeignete Leute zu finden. :ergeben:

Und seit dem ich dabei bin, jedes 2. Jahr gab es neue Wirtsleute ...

Und der Start dieses Jahr mit dem Wasserschaden war ja auch echt fiese :(
Bild

Benutzeravatar

eumel
Administrator
Beiträge: 5827
Mitglieds-Vorname: Rolf
Kontaktdaten:

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon eumel » 12. Juni 2017 21:44

Hallo liebe Muschelschubser,

ich stimme Euch zu, das ist echt Schei.... ! :weinen3:

Ich hatte Kontakt mit Kathrin und habe ihr auch den Link zu diesem Thema gegeben, ich möchte ihr die Möglichkeit geben das sie hier selber etwas zu den Gründen sagen bzw. schreiben kann.

Wenn ich es richtig verstanden habe ist es wohl keine freiwillige Entscheidung von Kathrin und Claus. :weissnicht:
LG Rolf (eumel)
Man sollte alles auf dieser Welt ernst nehmen - außer sich selbst!
Übrigens: "Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!
info: anzeigen
Hallo liebe Chifreunde,
wenn Ihr Hilfe benötigt, meine
Mailadresse lautet: eumel@chiforum.de
:ja:

Benutzeravatar

Cookie2008
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3654
Mitglieds-Vorname: Raissa

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon Cookie2008 » 12. Juni 2017 21:48

Ach man, wie schade! Die Beiden sind so locker und nett und was ich gegessen habe war immer lecker!

Ich hoffe, sie finden etwas Neues was sie auch so liebevoll führen.
liebe Grüße von Raissa & Cookie

Benutzeravatar

eumel
Administrator
Beiträge: 5827
Mitglieds-Vorname: Rolf
Kontaktdaten:

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon eumel » 12. Juni 2017 21:52

So wie es aussieht hängen die zwei die Selbstständigkeit an den Nagel und suchen sich Arbeit.
LG Rolf (eumel)
Man sollte alles auf dieser Welt ernst nehmen - außer sich selbst!
Übrigens: "Geht nicht" ist keine Fehlerbeschreibung!
info: anzeigen
Hallo liebe Chifreunde,
wenn Ihr Hilfe benötigt, meine
Mailadresse lautet: eumel@chiforum.de
:ja:


T-Rex
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 61
Mitglieds-Vorname: Frank

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon T-Rex » 12. Juni 2017 22:16

Tja, sehr sehr schade. Aufgrund der Gesamtumstände habe ich aber fast damit gerechnet.

Allerdings sollten sich die Verantwortlichen so langsam mal die Frage stellen, warum es denn so schwierig ist, einen neuen Pächter zu finden und diesen auch zu halten!
Ich denke, dafür gibt es so einige Gründe, die nicht ausschließlich in den Personen der jeweiligen Pächter zu suchen sind. :nein:
Der Umgang mit dem angesprochenen Wasserschaden war schon, sagen wir es mal so, sehr eigen.

Der Hinweis der beiden auf Facebook, keine weiteren Infos auf einer öffentlichen Plattform preis zu geben, ist natürlich absolut korrekt.
Allerdings könnte man hier auch zwischen den Zeilen lesen, dass es gewisse Unstimmigkeiten gegeben haben muss. Allerdings wäre das jetzt reine Spekulation.
Für mich als Gast und zahlenden Kunden bleibt festzustellen, dass die Situation mit der Gastronomie äußerst unbefriedigend ist.

Viele Grüße
Frank (T-Rex)

Benutzeravatar

Xalli
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3879
Mitglieds-Vorname: Anita

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon Xalli » 12. Juni 2017 22:23

Ich hoffe, dass die beiden nicht bankrott durch den Wasserschaden gegangen sind. Das ist meine Befürchtung. Wir haben ja selber mitbekommen wie mit dem Schaden umgegangen wurde. Dann müssen wir halt wischen :vogel: Sagt er zur schwangeren Frau, die da Urlaub machen will. Und dafür bezahlt. Also ich hoffe, dass es den beiden gut geht und sie sich hier vllt nochmal melden.
Viele Grüße von Anita mit Xalli und Choco!


T-Rex
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 61
Mitglieds-Vorname: Frank

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon T-Rex » 12. Juni 2017 23:10

Ich denke, es war nicht nur der Wasserschaden der zur Schließung geführt hat.
Ich vermute einfach mal, dass im vorliegend Fall Innovation und Geschäftssinn auf Stillstand getroffen ist. Leider hat der Stillstand die Oberhand behalten.

Liebe Anita, Dein Hinweis zeigt doch, wie man dort mit Gästen umgeht.
Vermutlich ist es zu einigen Verantwortlichen noch nicht durchgedrungen und ich bitte die nachfolgende Äußerung auch vielmals zu entschuldigen, denn man kann Sie nicht verallgemeinern, aber, dass hat vor über 27 Jahren vermutlich mal funktioniert, heute nicht mehr. :nono:

Viele Grüße
Frank (T-Rex)

Benutzeravatar

Jacky0809
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11491
Mitglieds-Vorname: Kerstin

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon Jacky0809 » 13. Juni 2017 06:02

Oh nein. :weinen1:
Die 2 hatten sich so viel Mühe gegeben. Man kann ihnen nur alles Gute für die Zukunft wünschen.
Bild
Ein Hund ist ein Herz auf vier Beinen. (Irisches Sprichwort)

Benutzeravatar

123uschi
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1252
Mitglieds-Vorname: uschi
Kontaktdaten:

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon 123uschi » 13. Juni 2017 13:00

Ich finde es auch sehr sehr schade. Wir haben uns bei den beiden immer sehr wohl gefühlt.
Ich denke auch dass es viel am Vermieter (heißt das Verpächter?) liegt.

Benutzeravatar

Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5443
Mitglieds-Vorname: Inka

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon Udina » 13. Juni 2017 13:20

Oh nein :weinen2: , die Beiden hatten sich ja soviel Mühe gegeben- Ich kann Ihnen nur alles Gute für die Zukunft wünschen....
Bild
Sprich nie ein hartes Wort, womit Du jemanden kränkst.
Du triffst vielleicht ein Herz, viel tiefer als Du denkst!

Benutzeravatar

Jope2
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4169
Mitglieds-Vorname: Petra

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon Jope2 » 13. Juni 2017 14:05

Das tut mir sehr leid für die Beiden. Die hatten sich so sehr bemüht und alles so liebevoll gestaltet.Hoffentlich gehen sie nicht noch mit Schulden aus dem Lokal.
Liebe Grüße
Bild

Benutzeravatar

Kajo
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 14369
Mitglieds-Vorname: Rolf und Heike

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon Kajo » 14. Juni 2017 13:46

Irgendwie ist in diesem Jahr der Wurm drin. :ergeben: Alles Gute für die Beiden. :ja: :ja: :wink:
Bild

Benutzeravatar

schnecke
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2514
Mitglieds-Vorname: kathrin

Re: Vom Unglück verfolgt...auf ein Neues...

Beitragvon schnecke » 15. Juni 2017 17:25

Ich finde es auch sehr schade nun hatte man gedacht jetzt sind die richtigen drin. Und nun alles wieder am Anfang ich wünsche den beiden alles gute für die Zukunft.
Liebe Grüße von Kathrin-Lilli- Milka-Jette
Bild


Zurück zu „Usedom 2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast