Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

Hills - Futter führt zu Erkrankungen

Inhaltsstoffe und Erfahrungen mit den verschiedenen Futtersorten
Antworten

Thema eröffnet:
Sonja
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5168
Vorname: Sonja
Vorname: Sonja
Kontaktdaten:

Hills - Futter führt zu Erkrankungen

Beitragvon Sonja » 27. März 2019 20:21

Beitrag von Sonja » 27. März 2019 20:21

Den Artikel hab ich gerade in einer österreichischen Tageszeitung gefunden:

https://mobil.krone.at/1891954


Vielleicht interessiert es ja jemanden.


Claudia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 769
Vorname: Claudia
Vorname: Claudia

Re: Hills - Futter führt zu Erkrankungen

Beitragvon Claudia » 27. März 2019 21:07

Beitrag von Claudia » 27. März 2019 21:07

Irgendwie kam mir das bekannt vor und ich habe "Firma HILL'S ruft spezielles Nassfutter zurück" unter Gesundheit und Ernährung gefunden. Aber da fehlten wohl noch die zusätzlichen Dosen. :nono: Ich bin nur froh, dass Rabea's Krebsfutter, dass sie eine Zeit lang von Hills bekommen hatte, nicht dabei ist. :angst:


Thema eröffnet:
Sonja
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5168
Vorname: Sonja
Vorname: Sonja
Kontaktdaten:

Re: Hills - Futter führt zu Erkrankungen

Beitragvon Sonja » 27. März 2019 22:31

Beitrag von Sonja » 27. März 2019 22:31

Ja, du hast Recht. Es wurde schon mal darüber geschrieben, aber nun ist man drauf gekommen, dass mehrere Sorten betroffen sind.


callie
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10401
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Hills - Futter führt zu Erkrankungen

Beitragvon callie » 28. März 2019 00:06

Beitrag von callie » 28. März 2019 00:06

Einfach schlimm dass wegen dem Futter Tiere gestorben sind :weinen2: :kerze:
vielen Dank für den Link liebe Sonja :bussi:


Charlchen
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1078
Vorname: Sandra
Vorname: Sandra

Re: Hills - Futter führt zu Erkrankungen

Beitragvon Charlchen » 28. März 2019 07:01

Beitrag von Charlchen » 28. März 2019 07:01

:wink: danke Sonja,

ich hatte das damals auch geteilt. Es ist erschreckend, dass es jetzt schon wieder so ist.
Unfassbar! :wut:

Viele Grüße
Sandra


Thema eröffnet:
Sonja
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5168
Vorname: Sonja
Vorname: Sonja
Kontaktdaten:

Re: Hills - Futter führt zu Erkrankungen

Beitragvon Sonja » 28. März 2019 09:53

Beitrag von Sonja » 28. März 2019 09:53

Ich denke, dass es in Zukunft besser sein wird, das Futter von „Hills“ nicht mehr zu kaufen. Da weiß man anscheinend nie, was im Futter wirklich enthalten ist.


Charlchen
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1078
Vorname: Sandra
Vorname: Sandra

Re: Hills - Futter führt zu Erkrankungen

Beitragvon Charlchen » 28. März 2019 10:14

Beitrag von Charlchen » 28. März 2019 10:14

:nono: ja Sonja das sehe ich auch so. Dann koche ich die Schonkost lieber selbst, mache ich ja jetzt auch.


Kerstin
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 741
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Hills - Futter führt zu Erkrankungen

Beitragvon Kerstin » 28. März 2019 10:28

Beitrag von Kerstin » 28. März 2019 10:28

Das schlimmste was einem Hersteller passieren kann. Würde ich so auch nicht mehr kaufen. Vor allem wenn solche lebensbedrohlichen und wichtigen Informationen so spärlich laufen.


Lisaemilia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3288
Vorname: Bianca
Vorname: Bianca

Re: Hills - Futter führt zu Erkrankungen

Beitragvon Lisaemilia » 28. März 2019 12:07

Beitrag von Lisaemilia » 28. März 2019 12:07

Bloß wenn man dies so liest, kann es ja auch bei anderen Herstellern mal vorkommen ...
Was ich natürlich nicht hoffe .
Da ist wohl selber kochen, die beste Variante


eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 36638
Vorname: Sabine
Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Hills - Futter führt zu Erkrankungen

Beitragvon eumeline » 28. März 2019 12:25

Beitrag von eumeline » 28. März 2019 12:25

Ganz entsetzlich :nein: :wut:

Antworten