Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile, z.B. eine Suchfunktion!

ACHTUNG! Nach der Registrierung verschickt das Forum eine Aktivierungsmail. Eventuell kann die Mail in Eurem Spamordner landen, bei fehlendem Aktivierungslink bitte dort nachschauen!

Tollwut (Fledermaus) im Kreis Stade

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team

Antworten

Thema eröffnet:
Xalli
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3844
Registriert: 5. Oktober 2011 22:58
Vorname: Anita
Vorname: Anita

Tollwut (Fledermaus) im Kreis Stade

Beitragvon Xalli » 30. Juli 2020 13:56

Beitrag von Xalli » 30. Juli 2020 13:56

Ich habe gestern auf dem Weg von Hamburg nach Bremen im Radio gehört, dass im Kreis Stade eine Fledermaus gefunden wurde, bei der Tollwut nachgewiesen werden konnte. Es wird empfohlen, alle Hunde und Katzen gegen Tollwut impfen zu lassen, sofern sie das nicht eh schon sind.

Erklärt wurde das damit, dass die nachtaktiven Tiere durch die Infektion mit Tollwut gelähmt sind und dadurch leichte Beute für Hunde und Katzen sind, die sich dann anstecken können. Es ist davon auszugehen, dass die Fledermaus nicht die einzige ist, die Tollwut hat. Also alle aus dem nördlichen Niedersachsen aufgepasst!

https://www.landkreis-stade.de/portal/m ... =901000006

Herzliche Einladung zum


Bild
Das Chihuahuatreffen von chiforum.de am 8.August 2020 im Schwoabeländle

callie
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 13061
Registriert: 7. Juli 2014 20:59
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Tollwut (Fledermaus) im Kreis Stade

Beitragvon callie » 31. Juli 2020 00:35

Beitrag von callie » 31. Juli 2020 00:35

Danke für die Info Anita :flower2:
Zum Glück wohnen wir da ganz weit weg :gassi:

Antworten