Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile.

Boris kann schlecht kauen

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team


Thema eröffnet:
Cinderella
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3327
Registriert: 16. Oktober 2010 12:46
Vorname: nicole
Vorname: nicole

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Cinderella » 25. März 2019 11:30

Beitrag von Cinderella » 25. März 2019 11:30

Die Schwellung ist ziemlich zurück gegangen .Bin so froh aber er kann nur weichere Sachen kauen.Hoffe das des auch noch besser wird.


Lisaemilia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3338
Registriert: 16. März 2015 12:48
Vorname: Bianca
Vorname: Bianca

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Lisaemilia » 25. März 2019 11:33

Beitrag von Lisaemilia » 25. März 2019 11:33

Das ist doch prima, dass die Schwellung zurück gegangen ist .
Klar wird es wieder besser mit dem fressen :ja: .
Weiterhin alles Gute :bussi:


Kerstin
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 841
Registriert: 10. Oktober 2017 15:20
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Kerstin » 25. März 2019 11:36

Beitrag von Kerstin » 25. März 2019 11:36

Aber immerhin Besserung in Sicht.

Das ist doch aber schon mal schön dass es soweit mit dem Futtern klappt. Ist ja auch noch ganz frisch. Wenn das ordentlich ausgeheilt ist, kann er bestimmt wieder beherzt rumschnabulieren.


Claudia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1142
Registriert: 27. Juni 2018 18:47
Vorname: Claudia
Vorname: Claudia

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Claudia » 25. März 2019 16:34

Beitrag von Claudia » 25. März 2019 16:34

Super ! :daumen:


callie
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10662
Registriert: 7. Juli 2014 20:59
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon callie » 26. März 2019 00:01

Beitrag von callie » 26. März 2019 00:01

schön,dass die Schwellung zurück gegangen ist :beifall: Wir wünschen Boris aber weiterhin noch gute Besserung :streicheln: :bussi:


Nuggets
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6761
Registriert: 2. August 2013 18:51
Vorname: Jürgen
Vorname: Jürgen

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Nuggets » 26. März 2019 00:52

Beitrag von Nuggets » 26. März 2019 00:52

Super, weiterhin gute Besserung. :ja:


Thema eröffnet:
Cinderella
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3327
Registriert: 16. Oktober 2010 12:46
Vorname: nicole
Vorname: nicole

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Cinderella » 26. März 2019 21:06

Beitrag von Cinderella » 26. März 2019 21:06

Heute hat Boris endlich Mal wieder mehr gefressen.Er hat sich ja unter der Zunge was eingebissen.Denke mal das war von einem Kauknochen.Hab immer diese weißen Knochen mit so Händchenbrustfilet gegeben .Ich hoffe ihr wisst welche ich meine.Trau mich die jetzt aber nicht mehr zu geben .Er hat ja nicht mehr so viele Zähne und einen Unterbiss.Kann also auch nicht so gut kauen.Weiß jetzt halt nicht ob ich lieber gar keinen Knochen mehr geben soll.Aber wen er gar nichts mehr kaut ist ja auch nicht gut für sein Gebiss .Habt ihr vielleicht einen Tipp was ich im zum kauen geben könnte?


Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6684
Registriert: 28. März 2014 21:35
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Käferchen » 26. März 2019 21:16

Beitrag von Käferchen » 26. März 2019 21:16

Es gibt diese Kaurollen mit Hähnchenfleisch drum auch etwas dicker, die sind so ca. 2 cm im Durchmesser.
Die kaufe ich schon ewig und ich finde die absolut super :ja: . Da muss Hundi schon ordentlich gnatschen, damit die Haut weich wird
und er überhaupt mal ein weiches Fitzelchen davon abgegnatscht bekommt. Übrigens eine prima Zahnbürste - wie ich finde.
https://www.zooplus.de/shop/hunde/hunde ... hen/136559

Die bekommst du auch im Fressnapf und da auch als größere Packung mit glaube 10 Stück drin, für 4.99 €.

Bei den weißen Kaurollen ist die getrocknete Haut in Chlor gebleicht, das ist für mich ein NoGo :nein: .


Sonja
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5288
Registriert: 4. August 2012 17:59
Vorname: Sonja
Vorname: Sonja
Kontaktdaten:

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Sonja » 26. März 2019 22:13

Beitrag von Sonja » 26. März 2019 22:13

Fein, dass es dem Schätzelchen wieder gut geht! :jubel:


Thema eröffnet:
Cinderella
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3327
Registriert: 16. Oktober 2010 12:46
Vorname: nicole
Vorname: nicole

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Cinderella » 26. März 2019 22:31

Beitrag von Cinderella » 26. März 2019 22:31

Kerstin die Knochen hatten wir auch schon öfters mal.Aber die sind auch mit so getrockneten Hähnchenbrustfilet umwickelt.Denke das sich vielleicht was von diesen Hähnchenbrustfilet eingebissen hat.Das ist ja doch immer recht hart.Hab gedacht vielleicht das ich ihn so Denta Sticks gebe.


Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6684
Registriert: 28. März 2014 21:35
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Käferchen » 26. März 2019 22:58

Beitrag von Käferchen » 26. März 2019 22:58

Dann versuche vielleicht mal die Kaurollen hier https://www.fressnapf.de/p/premiere-chi ... t-mit-huhn, das ist
nur mit Hühnchen eingestrichen, die lieben unsere Zwegis auch. Da kann er sich nichts einklemmen und wirklich nur drauf rumkauen,
es lösen sich keine Stückchen ab.


Thema eröffnet:
Cinderella
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3327
Registriert: 16. Oktober 2010 12:46
Vorname: nicole
Vorname: nicole

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Cinderella » 7. Mai 2019 13:28

Beitrag von Cinderella » 7. Mai 2019 13:28

Da wegen der Schwellung im Mund auch Boris Zähne gereinigt wurden.Will ich vorbeugen das er nicht gleich wieder Zahnstein bekommt.Er lässt sich seine Zähne ein wenig mit einen Fingerling putzen.Aber so richtig still hält er nicht.Hab gedacht ich bestelle das mal.https://www.qchefsdental.de/product/zahnputzflocken
Oder habt ihr einen Tipp was ich gegen Zahnstein geben kann?


Charlchen
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1250
Registriert: 5. Juni 2018 10:49
Vorname: Sandra
Vorname: Sandra

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Charlchen » 7. Mai 2019 15:50

Beitrag von Charlchen » 7. Mai 2019 15:50

:wink: hey Nicole,

da bin ich mal gespannt wie die ankommen die Flocken.
Berichte bitte mal :)
Ich kenne die nicht aber bin ja offen für Neues.

Viele Grüße
Sandra


callie
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10662
Registriert: 7. Juli 2014 20:59
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon callie » 7. Mai 2019 23:45

Beitrag von callie » 7. Mai 2019 23:45

Hallo Nicole :wink:
Gib doch mal in die Suchfunktion "Zahnstein" ein da wurden schon viele Tipps geschrieben :ja:


HunsrückChis
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 194
Registriert: 5. April 2019 14:25
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon HunsrückChis » 8. Mai 2019 20:14

Beitrag von HunsrückChis » 8. Mai 2019 20:14

Cinderella hat geschrieben:
26. März 2019 21:06
.. .Habt ihr vielleicht einen Tipp was ich im zum kauen geben könnte?
Unsere Emely hat ein recht kurzes Schnäuzchen, sie verschluckt sich schnell, harte Kauknochen gehen ganz schlecht, haben viel probiert und sie hat sich schon übel verschluckt. Wir sind bei naturbelassenen getrockneten Ochsenschwänzen gelandet und da ist in 6 Jahren noch nie was schief gegangen. Die können die Kleinen das getrocknete Fleisch super abknabbern ohne hartes abzubeissen oder zu verschlucken. War ein super Tipp von Emelys Ziehmama Manu. Anbei die Adresse wo wir seit Jahren bestellen. LG Yvonne


Bild


Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6684
Registriert: 28. März 2014 21:35
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Käferchen » 8. Mai 2019 21:51

Beitrag von Käferchen » 8. Mai 2019 21:51

Oh super, danke für den Tipp, die werden wir auch mal probieren.


Claudia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1142
Registriert: 27. Juni 2018 18:47
Vorname: Claudia
Vorname: Claudia

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Claudia » 8. Mai 2019 21:52

Beitrag von Claudia » 8. Mai 2019 21:52

Das sind die, die Molly vom Esstisch geklaut hat. :lachen


HunsrückChis
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 194
Registriert: 5. April 2019 14:25
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon HunsrückChis » 9. Mai 2019 06:56

Beitrag von HunsrückChis » 9. Mai 2019 06:56

:lachen Emmy klaut die auch wenn sie kann und sammelt die in ihrem Körbchen :kicher: kleine Verbrecher


Claudia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1142
Registriert: 27. Juni 2018 18:47
Vorname: Claudia
Vorname: Claudia

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Claudia » 9. Mai 2019 21:21

Beitrag von Claudia » 9. Mai 2019 21:21

HunsrückChis hat geschrieben:
9. Mai 2019 06:56
:lachen Emmy klaut die auch wenn sie kann und sammelt die in ihrem Körbchen :kicher: kleine Verbrecher
Hi, hi, ob das in den Genen steckt ? Also Molly sammelt sie nicht, sondern verspeist sie. :pfeifen:

Aber bei uns gibt es jetzt erstmal keinen Nachschub, denn 5,99 EUR Versandkosten finde ich echt happig.
Da müssen wir sie wohl woanders bestellen. :weissnicht:


Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 12162
Registriert: 7. September 2008 20:56
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Yvonne » 10. Mai 2019 09:56

Beitrag von Yvonne » 10. Mai 2019 09:56

Da muss ich mal was fragen, sind die richtig zum abknabbern oder so wie die Ochsenziemer die weich werden wir Kaugummi?


HunsrückChis
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 194
Registriert: 5. April 2019 14:25
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon HunsrückChis » 10. Mai 2019 20:50

Beitrag von HunsrückChis » 10. Mai 2019 20:50

Das Fleisch knabbern die Chis bis zum Knochen ab. Klar wirds beim abknabbern weich, zieht aber keine Fäden an denen sie sich verschlucken können. Vor allem beissen sie nix vom Knochen ab....wie gesagt in 6 Jahren war das das einzige an dem sich Emely noch nie verschluckt hat, trotz Knautschschnäuzchen :herzen: das Porto bei denen ärgert uns auch, nehmen wir aber in Kauf da es dort unbehandelt naturbelassen getrocknet wird und von guter Qualität ist... unsere beiden nehmen sie gerne mit dem schönen Nebeneffekt, dass die Zähnchen sauber bleiben :ja:


Thema eröffnet:
Cinderella
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3327
Registriert: 16. Oktober 2010 12:46
Vorname: nicole
Vorname: nicole

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Cinderella » 22. Mai 2019 21:47

Beitrag von Cinderella » 22. Mai 2019 21:47

Boris war den ganzen Abend normal hat auch gefressen und alles . Plötzlich fängt er wieder das Zittern an und macht mit den Pfoten wieder an seinen Maul rum.Er will auch nichts fressen .Hab Angst das sein Maul wieder zugeschwollen ist .Hab ihn aber überhaupt nichts hartes zum fressen gegeben .Nur so Trockenfutter von Bosch das ist ganz klein.Hab so Angst gerade.Warte jetzt mal bis morgen ob es besser ist.


Thema eröffnet:
Cinderella
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3327
Registriert: 16. Oktober 2010 12:46
Vorname: nicole
Vorname: nicole

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Cinderella » 22. Mai 2019 22:16

Beitrag von Cinderella » 22. Mai 2019 22:16

Die Tierärztin hat mir das damals so beschrieben.Das sie was hartes unter der Zunge gefunden hat das sie das dann entfernt hat.Dann war da ein Loch unter den eingebissenen Gegenstand .Das hat sie dann durchgespült sie hat vermutet daß sich in diesen Loch bakterien gebildet haben.Die zur der Schwellung geführt haben.Er hat halt die selben Symptome wie damals.Er versteckt sich mag nichts fressen und macht oft an seinen Maul mit den Pfoten rum.Bin jetzt total am zittern und Grübel die ganze Zeit nach.


HunsrückChis
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 194
Registriert: 5. April 2019 14:25
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon HunsrückChis » 22. Mai 2019 22:22

Beitrag von HunsrückChis » 22. Mai 2019 22:22

Oh nein, das tut mir leid. Kann verstehen dass du beunruhigt ist, aber vielleicht haben die Ärzte das erste Mal nicht alles erwischt, muss nix schlimmes sein :bussi: Hast du mal mit der Taschenlampe ins Schnäuzchen geschaut? Nicht dass in der Lücke des gezogenen Zahns ein Stück Trockenfutter steckt? Falls nix zu sehen ist und es morgen noch ist besser nochmal checken lassen beim Arzt. Wenn die nix finden würde ich auf ein Röntgenbild des Kiefers bestehen, eventuell ist da noch ein Rest Entzündung irgendwo?
GlG Yvonne


Thema eröffnet:
Cinderella
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3327
Registriert: 16. Oktober 2010 12:46
Vorname: nicole
Vorname: nicole

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Cinderella » 22. Mai 2019 22:27

Beitrag von Cinderella » 22. Mai 2019 22:27

Nein er lässt sich leider nicht ins Maul schauen.Er hat einen Rückbiss schon von Welpe an vielleicht beisst er sich da selber im Mund Löcher.Er kann auch schon immer schlecht kauen als meine anderen beiden.Hab Angst weil sie ihn dann bestimmt wieder in Narkose legen müssen.


HunsrückChis
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 194
Registriert: 5. April 2019 14:25
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon HunsrückChis » 23. Mai 2019 20:31

Beitrag von HunsrückChis » 23. Mai 2019 20:31

Wie geht's dem Kleinen?


Thema eröffnet:
Cinderella
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3327
Registriert: 16. Oktober 2010 12:46
Vorname: nicole
Vorname: nicole

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Cinderella » 24. Mai 2019 09:10

Beitrag von Cinderella » 24. Mai 2019 09:10

Gestern in der früh könnte er plötzlich wieder normal fressen .Hoffe es bleibt jetzt so.


Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6684
Registriert: 28. März 2014 21:35
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Käferchen » 25. Mai 2019 23:10

Beitrag von Käferchen » 25. Mai 2019 23:10

Du solltest mit Boris unbedingt nochmal zum Tierarzt. Er hat Schmerzen und das muss ja mal vollständig abgeklärt werden.
Bitte gib ihm solange er diese Probleme hat, kein Trockenfutter und keine harten Leckerlis, das verschlimmert seine Probleme sicher
noch. Nimm Nassfutter und nur ganz weiche Leckerlis.

Ist denn schon mal eine Röntgenaufnahme gemacht worden ?


eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 36793
Registriert: 10. Februar 2008 14:54
Vorname: Sabine
Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon eumeline » 26. Mai 2019 15:47

Beitrag von eumeline » 26. Mai 2019 15:47

Cinderella hat geschrieben:
24. Mai 2019 09:10
Gestern in der früh könnte er plötzlich wieder normal fressen .Hoffe es bleibt jetzt so.
Das hoffen wir mit Dir :bussi:


Kerstin
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 841
Registriert: 10. Oktober 2017 15:20
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Boris kann schlecht kauen

Beitragvon Kerstin » 27. Mai 2019 14:24

Beitrag von Kerstin » 27. Mai 2019 14:24

Also ich selbst hatte mal was vergleichbares. Ich konnte ganz normal essen. Und ab und zu und auch ganz plötzlich ist es mir fürchterlich schmerzvoll reingefahren und an kauen und essen war nicht mehr zu denken. Ich war ein paar mal beim Zahnarzt deswegen. Der konnte aber keine Ursache ausmachen. Nach Monaten dauernd wiederkehrender Qual hab ich plötzlich ein Stück Zahn verloren. Und ab dem Zeitpunkt waren die Schmerzen weg. Der Zahnarzt meinte es war wohl ein ganz feiner Haarriss der eben mal mehr mal weniger belastet war. Vielleicht könnte es auch etwas in die Richtung sein?

Antworten