Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile, z.B. eine Suchfunktion!

ACHTUNG! Nach der Registrierung verschickt das Forum eine Aktivierungsmail. Eventuell kann die Mail in Eurem Spamordner landen, bei fehlendem Aktivierungslink bitte dort nachschauen!

Kimmy sieht schlecht (oder auch Ruhe? Was ist das?)

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team

Antworten

Thema eröffnet:
JasminHN
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4080
Registriert: 17. März 2011 08:08
Vorname: Jasmin
Vorname: Jasmin

Kimmy sieht schlecht (oder auch Ruhe? Was ist das?)

Beitragvon JasminHN » 25. Juli 2019 10:06

Beitrag von JasminHN » 25. Juli 2019 10:06

Hey ihr lieben,

gestern nach dem Mittagspipi (mehr ist ja nicht drin bei der Hitze) flitzen Kimmy und Jay wie immer die Treppen hinter mir hoch, blöderweise hinter mir und nicht wie sonst vorraus. Höre es purzeln und sehe Kimmy liegen, Sie ist ist die Treppen runter gefallen (Hat sich nichts getan zum Glück) Ich war aber so sehr darüber erschrocken, das ich Sie trotz wärme zum TA geschleppt habe (eigt stand nur Medis holen auf dem Plan) Ich hatte direkt die Augen im Verdacht, was sich leider (wie immer) bestätigte, sie sieht definitv rechts eingeschränkt, links noch okay. Sie zeigt keine Schmerzen oder sonstigen Probleme beim Gassi oder im Alltag, Gott sei Dank :herzen:

Dennoch bin und war ich erstmal ziemlich down, nicht noch was obendrauf :weinen2: .

Irgendwann sollte es doch mal genug sein meine ich *seufz.

Da Amy abends eine zu hohe Atemfrequenz zeigt haben wir bei ihr die Entwässerung um 1/4 Tablette erhöht, es zeigte bereits gestern Abend Wirkung uns Sie bekommt besser Luft, zum Glück, das wollte ich eh besprechen. Dank meine App kann ich das immer kontrollieren und per Diagramm dem TA zeigen, für Jay habe ich mir Notfall Cortison spritzen mitgenommen, die Trulla jagt zu gerne Wespen und ich hab echt bammel sie wird doch mal bin ich nicht schnell genug ins Maul gestochen :angst: . Ich hoffe dennoch ich brauche Sie nie aber es beruhigt nun was daheim zu haben :gnade: bis wir beim TA wären könnte es zu spät sein, und so gewinnen wir Zeit die dann sehr, sehr wertvoll ist. Bisher war ich immer schnell genug aber was wenn mal nicht, nee das brauchen wir nicht meine ich mal.


Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6505
Registriert: 28. März 2014 21:35
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Kimmy sieht schlecht (oder auch Ruhe? Was ist das?)

Beitragvon Käferchen » 25. Juli 2019 23:15

Beitrag von Käferchen » 25. Juli 2019 23:15

Ach mensch Jasmin, das nun auch noch. Das tut mir echt leid. Bloß gut dass sich Kimmy nicht auch noch beim Sturz verletzt hat.
Soll das altersbedingt sein mit den Augen ?

Die Notfall- Cortison- Spritzen, könntest du davon mal ein Bild machen, das wäre für mich auch ganz doll interessant, weil Baxy doch
schon mal einen anaphylaktischen Schock nach einem Wespenstich hatte. Ich hab auch immer Angst dass sowas nochmal passiert.
Weißt du wie du das dosieren musst oder gibt es dieses Cortison in der gleich enztsprechenden Dosis ?


HunsrückChis
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 556
Registriert: 5. April 2019 14:25
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Kimmy sieht schlecht (oder auch Ruhe? Was ist das?)

Beitragvon HunsrückChis » 26. Juli 2019 00:06

Beitrag von HunsrückChis » 26. Juli 2019 00:06

Hallo jasmin, das war bestimmt ein Schreck. Hat sie eine Linsentrübung auf dem Auge? Das mit der Notfall Cortisonspritze finde ich auch interessant, Leo hat auf den letzten Stich auch extrem heftig reagiert. LG Yvonne


callie
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10625
Registriert: 7. Juli 2014 20:59
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Kimmy sieht schlecht (oder auch Ruhe? Was ist das?)

Beitragvon callie » 26. Juli 2019 01:03

Beitrag von callie » 26. Juli 2019 01:03

Oh arme Kimmy Maus GsD ist dir nichts passiert :streicheln: :bussi:
Liebe Jasmin trage doch bitte in Zukunft deine Mädels Treppen rauf und runter :ergeben:


Gabi
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5497
Registriert: 21. September 2010 20:23
Vorname: Gabi
Vorname: Gabi

Re: Kimmy sieht schlecht (oder auch Ruhe? Was ist das?)

Beitragvon Gabi » 26. Juli 2019 08:21

Beitrag von Gabi » 26. Juli 2019 08:21

Och nee, jetzt auch noch sowas :nono:
Was ist denn mit dem Auge? Kann man da etwas machen?


Thema eröffnet:
JasminHN
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4080
Registriert: 17. März 2011 08:08
Vorname: Jasmin
Vorname: Jasmin

Re: Kimmy sieht schlecht (oder auch Ruhe? Was ist das?)

Beitragvon JasminHN » 26. Juli 2019 10:14

Beitrag von JasminHN » 26. Juli 2019 10:14

Käferchen hat geschrieben: (Orginal-Beitrag)
25. Juli 2019 23:15
Ach mensch Jasmin, das nun auch noch. Das tut mir echt leid. Bloß gut dass sich Kimmy nicht auch noch beim Sturz verletzt hat.
Soll das altersbedingt sein mit den Augen ?

Die Notfall- Cortison- Spritzen, könntest du davon mal ein Bild machen, das wäre für mich auch ganz doll interessant, weil Baxy doch
schon mal einen anaphylaktischen Schock nach einem Wespenstich hatte. Ich hab auch immer Angst dass sowas nochmal passiert.
Weißt du wie du das dosieren musst oder gibt es dieses Cortison in der gleich enztsprechenden Dosis ?

Mein TA hat mir gleich die richtige Dosis aufgezogen, Bild kommt per WA :bussi:


Thema eröffnet:
JasminHN
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4080
Registriert: 17. März 2011 08:08
Vorname: Jasmin
Vorname: Jasmin

Re: Kimmy sieht schlecht (oder auch Ruhe? Was ist das?)

Beitragvon JasminHN » 26. Juli 2019 10:18

Beitrag von JasminHN » 26. Juli 2019 10:18

Sie hatte ja schon im März den hohem Augendrucl, Verdacht auf Glaukom also grüner Star. Und nun eingeschränktes sehen.

Das mit dem Treppen tragen ist leider gar nicht so einfach ich wohne ja ganz oben und alle 3 tragen wir schwierig :( ich möchte auch nicht fallen. :gnade:


Thema eröffnet:
JasminHN
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4080
Registriert: 17. März 2011 08:08
Vorname: Jasmin
Vorname: Jasmin

Re: Kimmy sieht schlecht (oder auch Ruhe? Was ist das?)

Beitragvon JasminHN » 26. Juli 2019 10:21

Beitrag von JasminHN » 26. Juli 2019 10:21

Gabi hat geschrieben: (Orginal-Beitrag)
26. Juli 2019 08:21
Och nee, jetzt auch noch sowas :nono:
Was ist denn mit dem Auge? Kann man da etwas machen?
Machen kann man nicht viel, ausser Auge raus wenn Sie doch dolle Schmerzen bekommen, theoretisch kann man es operieren durch eine neue Linse ersetzten aber die OP verspricht keinen grossen Erfolg, leider. Dann eher raus mit und noch ein langes Schmerzfreies Leben :herzen: Klar ist das Mist aber mit die liebere Variante, die Hunde kommen gut klar damit.


astrid71
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 75
Registriert: 15. Juli 2016 09:47
Vorname: Astrid
Vorname: Astrid

Re: Kimmy sieht schlecht (oder auch Ruhe? Was ist das?)

Beitragvon astrid71 » 26. Juli 2019 10:49

Beitrag von astrid71 » 26. Juli 2019 10:49

JasminHN hat geschrieben: (Orginal-Beitrag)
26. Juli 2019 10:18
Sie hatte ja schon im März den hohem Augendrucl, Verdacht auf Glaukom also grüner Star. Und nun eingeschränktes sehen.

Das mit dem Treppen tragen ist leider gar nicht so einfach ich wohne ja ganz oben und alle 3 tragen wir schwierig :( ich möchte auch nicht fallen. :gnade:
Vielleicht kannst Du die 3 in eine Tasche (Hexi oder ähnlich :grins: ) packen und die Treppen rauf/runtertragen?
Ich hätte da immer Angst, dass die Zwerge die Stufen runter purzeln und sich weh tun :angst:


mina1980
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1347
Registriert: 26. Juni 2014 10:09
Vorname: Mina
Vorname: Mina
Kontaktdaten:

Re: Kimmy sieht schlecht (oder auch Ruhe? Was ist das?)

Beitragvon mina1980 » 26. Juli 2019 11:02

Beitrag von mina1980 » 26. Juli 2019 11:02

Das auch immer was dazu kommt. Gsd kommen Hunde auch gut zurecht wenn sie schlecht oder gar nicht sehen. Unser bereits verstorbener Rüde hat am Schluss auch kaum noch gesehen, aber auch Treppen laufen konnte er damit noch.

Vor einem Wespen / Bienenstich hab ich auch immer Angst. Erst vor wenigen Tagen wollen meine 3 Rüden mit einer Biene spielen :vogel:. Gsd hab ich das rechtzeitig bemerkt, nicht das eine gestochen wird. Da muss ich direkt auch mal nachfragen, da wir jetzt ja den Garten haben, ob es für den Notfall was gibt, immer sind ja auch keine Tierärzte sofort verfügbar.


Thema eröffnet:
JasminHN
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 4080
Registriert: 17. März 2011 08:08
Vorname: Jasmin
Vorname: Jasmin

Re: Kimmy sieht schlecht (oder auch Ruhe? Was ist das?)

Beitragvon JasminHN » 26. Juli 2019 11:04

Beitrag von JasminHN » 26. Juli 2019 11:04

astrid71 hat geschrieben: (Orginal-Beitrag)
26. Juli 2019 10:49
JasminHN hat geschrieben: (Orginal-Beitrag)
26. Juli 2019 10:18
Sie hatte ja schon im März den hohem Augendrucl, Verdacht auf Glaukom also grüner Star. Und nun eingeschränktes sehen.

Das mit dem Treppen tragen ist leider gar nicht so einfach ich wohne ja ganz oben und alle 3 tragen wir schwierig :( ich möchte auch nicht fallen. :gnade:
Vielleicht kannst Du die 3 in eine Tasche (Hexi oder ähnlich :grins: ) packen und die Treppen rauf/runtertragen?
Ich hätte da immer Angst, dass die Zwerge die Stufen runter purzeln und sich weh tun :angst:
glaube unsre Hexi ist zu klein für alle 3 , aber ich überlege auch schon so isses nicht


callie
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10625
Registriert: 7. Juli 2014 20:59
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Kimmy sieht schlecht (oder auch Ruhe? Was ist das?)

Beitragvon callie » 27. Juli 2019 01:21

Beitrag von callie » 27. Juli 2019 01:21

Liebe Jasmin, ich dachte auch du solltest deine 3 Mädels in einer Tasche tragen.
so eine z.B. Vielleicht ? :wink:
www.amazon.de/LCP-Handels-GmbH-Transpor ... et-supplie

Antworten