Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile, z.B. eine Suchfunktion!

ACHTUNG! Nach der Registrierung verschickt das Forum eine Aktivierungsmail. Eventuell kann die Mail in Eurem Spamordner landen, bei fehlendem Aktivierungslink bitte dort nachschauen!

Schuppige Haut an den Ohren

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team

Antworten

Thema eröffnet:
Leni_Chi
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 189
Registriert: 9. November 2017 22:05
Vorname: Leslie
Vorname: Leslie
Kontaktdaten:

Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon Leni_Chi » 2. August 2019 11:26

Beitrag von Leni_Chi » 2. August 2019 11:26

Hallo ihr Lieben,

Leni hat seit ein paar Tagen (jedenfalls ist es mir erst dann aufgefallen) schuppige Haut an den Ohren.
Es scheint sie nicht zu stören oder zu jucken, ist nicht gerötet. Futter haben wir auch nicht umgestellt.
Kennt das jemand oder weiß jemand, was das sein könnte?

Leider erkennt man es auf den verkleinerten Bildern hier nicht so gut.

Vielen Dank :herzen:
Bild

Bild


Kerstin
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1222
Registriert: 10. Oktober 2017 15:20
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon Kerstin » 2. August 2019 12:05

Beitrag von Kerstin » 2. August 2019 12:05

Ich erkenn es leider nicht so gut. Kann aber verschiedene Ursachen haben. Allergie, trockene Haut, Futter wird nicht so gut vertragen, Milben...Ich würds an deiner Stelle beobachten und im Zweifel mal ein Hautgeschabsel machen lassen.


Lisaemilia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3415
Registriert: 16. März 2015 12:48
Vorname: Bianca
Vorname: Bianca

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon Lisaemilia » 2. August 2019 12:37

Beitrag von Lisaemilia » 2. August 2019 12:37

Ich würde auch auf Milben tippen.
Lass es doch vom Tierarzt abklären.


Sonja
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5450
Registriert: 4. August 2012 17:59
Vorname: Sonja
Vorname: Sonja
Kontaktdaten:

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon Sonja » 2. August 2019 12:50

Beitrag von Sonja » 2. August 2019 12:50

Milben jucken extrem, zumindest beim Pferd. Die können gar nicht zu scheuern aufhören.
Versuche doch die Öhrchen mal einzucremen. Vielleicht haben sich durch die Hitze in den letzten Wochen halt mehr Schuppen gelöst oder sie hatte sogar klein wenig Sonnenbrand auf den Ohren.


Lisaemilia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3415
Registriert: 16. März 2015 12:48
Vorname: Bianca
Vorname: Bianca

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon Lisaemilia » 2. August 2019 13:12

Beitrag von Lisaemilia » 2. August 2019 13:12

Pepp hatte schon Milben .
Das Sie sich besonders doll am Ohr gekratzt hat, kann ich nicht bestätigen .
Uns ist es auch durch eine Art Ekzem aufgefallen und das die Haare ein wenig ausgefallen sind .


HunsrückChis
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 556
Registriert: 5. April 2019 14:25
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon HunsrückChis » 2. August 2019 15:28

Beitrag von HunsrückChis » 2. August 2019 15:28

Leo hat auch gern mal schuppige trockene Haut, schon als Welpi. Gern auch nach Hitze..Geb ihr dann ein paar Tage Distelöl übers Fresschen und es gibt sich wieder. LG Yvonne


Thema eröffnet:
Leni_Chi
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 189
Registriert: 9. November 2017 22:05
Vorname: Leslie
Vorname: Leslie
Kontaktdaten:

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon Leni_Chi » 2. August 2019 18:29

Beitrag von Leni_Chi » 2. August 2019 18:29

Danke für eure Antworten.

Ich werds übers Wochenende mal mit etwas creme probieren und Öl übers Futter, falls es nicht besser wird, kann der TA mal drüber gucken. 🤷🏻‍♀️

Liebe Grüße,
Leslie


Jaqueline2003
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 282
Registriert: 19. August 2018 11:35
Vorname: Jaqueline
Vorname: Jaqueline

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon Jaqueline2003 » 2. August 2019 20:11

Beitrag von Jaqueline2003 » 2. August 2019 20:11

Leni_Chi hat geschrieben: (Orginal-Beitrag)
2. August 2019 11:26
Hallo ihr Lieben,

Leni hat seit ein paar Tagen (jedenfalls ist es mir erst dann aufgefallen) schuppige Haut an den Ohren.
Es scheint sie nicht zu stören oder zu jucken, ist nicht gerötet. Futter haben wir auch nicht umgestellt.
Kennt das jemand oder weiß jemand, was das sein könnte?

Leider erkennt man es auf den verkleinerten Bildern hier nicht so gut.

Vielen Dank :herzen:
Bild

Bild
[/

Das ist Trockene Haut, würde mal zum Tierarzt gehen, der kann dir dann sagen was du dafür benutzen kannst das es besser wird.


Thema eröffnet:
Leni_Chi
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 189
Registriert: 9. November 2017 22:05
Vorname: Leslie
Vorname: Leslie
Kontaktdaten:

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon Leni_Chi » 2. August 2019 20:18

Beitrag von Leni_Chi » 2. August 2019 20:18

Naja, Schuppen bedeuten ja nicht immer automatisch „einfach nur“ trockene Haut, daher ja meine Frage 🙂


Birgit657
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11576
Registriert: 16. November 2011 11:04
Vorname: Birgit
Vorname: Birgit

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon Birgit657 » 2. August 2019 22:41

Beitrag von Birgit657 » 2. August 2019 22:41

HunsrückChis hat geschrieben: (Orginal-Beitrag)
2. August 2019 15:28
Leo hat auch gern mal schuppige trockene Haut, schon als Welpi. Gern auch nach Hitze..Geb ihr dann ein paar Tage Distelöl übers Fresschen und es gibt sich wieder. LG Yvonne
:daumen: oder Ballistol, damit habe ich sehr gute Erfahrung gemacht, habe ich immer zur Hand ;).


Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 27473
Registriert: 29. April 2009 17:41
Vorname: Melli
Vorname: Melli

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon Chibuty » 3. August 2019 13:21

Beitrag von Chibuty » 3. August 2019 13:21

Ballistol dann aber zur äußerlichen Anwendung und nicht aufs Futter oder doch?! :staunen:


Birgit657
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11576
Registriert: 16. November 2011 11:04
Vorname: Birgit
Vorname: Birgit

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon Birgit657 » 3. August 2019 22:29

Beitrag von Birgit657 » 3. August 2019 22:29

Chibuty hat geschrieben: (Orginal-Beitrag)
3. August 2019 13:21
Ballistol dann aber zur äußerlichen Anwendung und nicht aufs Futter oder doch?! :staunen:
Ballistol wird grundsätzlich nur äußerlich angewendet, wir haben es immer im Haus, ein kleines Wundermittel für Pfoten, Hufen usw. eigentlich zur Reinigung der Waffen ;) hat sich aber dann doch in der Tiermedizin durchgesetzt


Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 27473
Registriert: 29. April 2009 17:41
Vorname: Melli
Vorname: Melli

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon Chibuty » 3. August 2019 22:36

Beitrag von Chibuty » 3. August 2019 22:36

Haben wir auch zu Hause ;)

Dein Beitrag las sich oben für mich als würdest du es über das Futter geben, weil du den anderen Beitrag zitierst hast 🙈 nun ist es für alle aufgeklärt die hier mitlesen :bussi:


callie
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10625
Registriert: 7. Juli 2014 20:59
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon callie » 5. August 2019 01:45

Beitrag von callie » 5. August 2019 01:45

Ballistol kenne ich schon seit zig Jahren und es ist wirklich bei vielen Wehwechen äußerlich ein gutes Wundermittel :ja:


Birgit657
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 11576
Registriert: 16. November 2011 11:04
Vorname: Birgit
Vorname: Birgit

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon Birgit657 » 5. August 2019 17:26

Beitrag von Birgit657 » 5. August 2019 17:26

Chibuty hat geschrieben: (Orginal-Beitrag)
3. August 2019 22:36
Haben wir auch zu Hause ;)

Dein Beitrag las sich oben für mich als würdest du es über das Futter geben, weil du den anderen Beitrag zitierst hast 🙈 nun ist es für alle aufgeklärt die hier mitlesen :bussi:
Heiliger.... da hab ich was durcheinander gewürfelt :ergeben: danke Melli fürs graderücken :bussi:


Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 27473
Registriert: 29. April 2009 17:41
Vorname: Melli
Vorname: Melli

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon Chibuty » 5. August 2019 20:19

Beitrag von Chibuty » 5. August 2019 20:19

:bussi:


Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6505
Registriert: 28. März 2014 21:35
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon Käferchen » 6. August 2019 12:15

Beitrag von Käferchen » 6. August 2019 12:15

Vielleicht hatte deine kleine Maus ja auch mal einen Sonnenbrand, das passiert gerade an den Ohren ganz fix.
Vielleicht solltest du ihr in den nächsten Tagen mal ein ganz bisschen Vaseline auf die Öhrchen auftragen oder Kokosöl geht auch.


Thema eröffnet:
Leni_Chi
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 189
Registriert: 9. November 2017 22:05
Vorname: Leslie
Vorname: Leslie
Kontaktdaten:

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon Leni_Chi » 6. August 2019 15:13

Beitrag von Leni_Chi » 6. August 2019 15:13

Danke an alle für Eure Antworten. :flowerhearts:

Kokosöl übers WE hatte geholfen, es ist schon viel besser. Scheinbar wirklich trockene Haut oder ein kleiner Sonnenbrand 🤷🏻‍♀️🙂


eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 35201
Registriert: 10. Februar 2008 14:54
Vorname: Sabine
Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon eumeline » 6. August 2019 17:51

Beitrag von eumeline » 6. August 2019 17:51

Leni_Chi hat geschrieben: (Orginal-Beitrag)
6. August 2019 15:13
Danke an alle für Eure Antworten. :flowerhearts:

Kokosöl übers WE hatte geholfen, es ist schon viel besser. Scheinbar wirklich trockene Haut oder ein kleiner Sonnenbrand 🤷🏻‍♀️🙂
Das ist ja prima :jubel:


callie
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10625
Registriert: 7. Juli 2014 20:59
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon callie » 7. August 2019 00:22

Beitrag von callie » 7. August 2019 00:22

Schön dass die Ohren von Leni besser sind :beifall:


Lisaemilia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3415
Registriert: 16. März 2015 12:48
Vorname: Bianca
Vorname: Bianca

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon Lisaemilia » 7. August 2019 12:09

Beitrag von Lisaemilia » 7. August 2019 12:09

Na perfekt :beifall:


Kerstin
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1222
Registriert: 10. Oktober 2017 15:20
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon Kerstin » 7. August 2019 16:31

Beitrag von Kerstin » 7. August 2019 16:31

Wunderbar :huepf:


Dekky
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 30
Registriert: 12. März 2018 14:01
Vorname: darko
Vorname: darko

Re: Schuppige Haut an den Ohren

Beitragvon Dekky » 10. August 2019 21:38

Beitrag von Dekky » 10. August 2019 21:38

Hoffe, dass es wirklich auch alles gut gelaufen ist bei dir und deinem kleinen.
Es ist natürlich auch für den Hund super unangenehm weil es sicherlich juckt.. Wenn man sich nun gar nicht mal auskennt dann geht man am besten zum Tierarzt der sich den Hund mal anschauen kann und etwas passendes empfehlen kann.

Natürlich ist es auch wichtig, dass man den Hund pflegt aber deiner schaut echt gut aus, sehr schönes Fell :) :ja:

Ich suche auch gerade nach neuen Produkten für meinen Hund. Da habe ich mich natürlich auch im Web umgesehen und bin wirklich sehr zufrieden weil ich bei https://www.pferd-in-pink.de/ unterschiedliche Informationen und Produkte gefunden habe.
Da kannst du dich auch mal umsehen, ich bin mit dem Sortiment wirklich zufrieden.

Alles Gute.

Antworten