Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile, z.B. eine Suchfunktion!

ACHTUNG! Nach der Registrierung verschickt das Forum eine Aktivierungsmail. Eventuell kann die Mail in Eurem Spamordner landen, bei fehlendem Aktivierungslink bitte dort nachschauen!

Schläft auffällig viel

Rund um den Freßnapf und "Wehwehchen" - ersetzt NICHT den Tierarzt!

Moderator: Experten-Team

Antworten

Thema eröffnet:
GinaCara
Chiwelpe
Chiwelpe
Beiträge: 3
Registriert: 2. September 2019 02:47
Vorname: Cara
Vorname: Cara

Schläft auffällig viel

Beitragvon GinaCara » 2. September 2019 03:03

Beitrag von GinaCara » 2. September 2019 03:03

Hallo liebes Chihuahua Forum,

Ich bin neu hier und habe meinen Chihuahua ganz neu bekommen (vom Tierheim adoptiert).
Da ich mit dieser Rasse bisher nicht so viel zu tun hatte kann ich mir hier bestimmt nutzliche Tipps holen und mit anderen austauschen 😊 Aber nun zu meiner Frage:

Laut Tierheim war die kleine erst vor kurzem beim Tierarzt und ist gegen alles mögliche geimpft. Ich mache mir aber etwas Sorgen da sie ungewöhnlich viel schläft. Sie schläft wirklich tagsüber viel und schläft auch die ganze Nacht durch . Wenn sie wach ist wirkt sie allerdings munter und aufgeweckt.

Ist das ein Grund zur Sorge oder muss ich nicht gleich wieder zum Tierarzt rennen? Für Gina ist ein Tierarztbesuch nämlich der pure Horror und Stress da sie nicht gerade gut auf anfassen von fremden Menschen reagiert, selbst wenn sie schon 3 mal bei dem Tierarzt war lässt sie nur Leute die ständig im Haushalt um sie herum sind an sich heran.


Gabi
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5505
Registriert: 21. September 2010 20:23
Vorname: Gabi
Vorname: Gabi

Re: Schläft auffällig viel

Beitragvon Gabi » 2. September 2019 04:38

Beitrag von Gabi » 2. September 2019 04:38

Hallo GinaCara, zunächst mal herzlich Willkommen bei uns :wink:
Wie schön, dass du eine kleine Seele aus dem Tierheim genommen hast :ja:
Wie alt ist deine Kleine denn und wie lange ist sie schon bei dir? Hunde haben ja ein annähernd hohes Schlafbedürfnis wie Katzen. Wenn sie ansonsten fit ist und einfach schläft, wenn bei euch nichts besonderes los ist, würde ich mir eigentlich keine großen Sorgen machen. Ich könnte mir auch vorstellen, dass sie nach einer sicherlich aufregenden und unruhigen Tierheimzeit die Ruhe in einem normalen Zuhause genießt.


HunsrückChis
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 583
Registriert: 5. April 2019 14:25
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Schläft auffällig viel

Beitragvon HunsrückChis » 2. September 2019 09:37

Beitrag von HunsrückChis » 2. September 2019 09:37

Hallo Cara und willkommen im Forum :wink: Gabi hat völlig Recht, Hunde verdösen einen Großteil des Tages. Welpen schlafen noch viel mehr. Die Hunde brauchen diese Ruhephasen und sollten da auch ihre Ruhe und ein auch von Kindern ungestörtes Plätzchen haben aber trotzdem nicht alleine sein (wenn sie deine Nähe für ihr Schläfchen sucht solltest du sie nicht weg bzw in ein Körbchen oder so schicken, sie baut ja gerade erst Vertrauen und Nähe auf). Solang sie fit ist wenn du sie rufst zum Spaziergang, Fressen oder Spielen ist alles gut :ja: je nachdem wielange sie bei euch lebt spielt auch die Lebensumstellung eine Rolle die auch für Hunde anstrengend ist. Trennung und Neuanfang ist für Hunde genauso schwer wie für alle anderen. Umgebung, Menschen alles wieder neu und aufregend das kostet Kraft. Wer weiß was sie Schlimmes erlebt hat bevor sie zu euch kam. Sie braucht jetzt viel Ruhe, Liebe und Verständnis im neuen Zuhause :herzen: so schön, dass sie bei euch ein neues und hoffentlich "für immer " zu Hause gefunden hat. Hier findest du ganz viele Hundebesitzer und Chihuahua Liebhaber die mit Erfahrung und Tipps gerne helfen. Viel Spaß mit eurer Kleinen, vielleicht sehen wir uns mal auf einem der ChiTreffen hier. Viele Grüße und Spaß im Forum! Yvonne


Thema eröffnet:
GinaCara
Chiwelpe
Chiwelpe
Beiträge: 3
Registriert: 2. September 2019 02:47
Vorname: Cara
Vorname: Cara

Re: Schläft auffällig viel

Beitragvon GinaCara » 2. September 2019 12:44

Beitrag von GinaCara » 2. September 2019 12:44

Danke fur eure Antworten 😀

Bestimmt mache ich mir nur zu viele Sorgen. Die kleine hat eine aufregende Zeit hinter sich, viel neues usw, neue Umgebung und Menschen, bestimmt habt ihr Recht und es ist ganz normal. Ansonsten ist sie ja richtig fit beim Gassigehen usw.
Gina ist ca. 5 Jahre alt.

Sie ist jetzt erst 4 Wochen bei uns.


mausbein
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 5820
Registriert: 27. Dezember 2009 14:47
Vorname: Mandy
Vorname: Mandy
Kontaktdaten:

Re: Schläft auffällig viel

Beitragvon mausbein » 2. September 2019 13:51

Beitrag von mausbein » 2. September 2019 13:51

Hallo 👋🏻 viel schlafen ist normal. Meine zwei schlafen auch fast den ganzen Tag bzw. dösen. Es heißt ja auch Hunde schlafen/dösen bis zu 18 Stunden am Tag.


HunsrückChis
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 583
Registriert: 5. April 2019 14:25
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Schläft auffällig viel

Beitragvon HunsrückChis » 2. September 2019 15:34

Beitrag von HunsrückChis » 2. September 2019 15:34

GinaCara hat geschrieben: (Orginal-Beitrag)
2. September 2019 12:44
Danke fur eure Antworten 😀

Bestimmt mache ich mir nur zu viele Sorgen. Die kleine hat eine aufregende Zeit hinter sich, viel neues usw, neue Umgebung und Menschen, bestimmt habt ihr Recht und es ist ganz normal. Ansonsten ist sie ja richtig fit beim Gassigehen usw.
Gina ist ca. 5 Jahre alt.

Sie ist jetzt erst 4 Wochen bei uns.
Gina hieß meine erste Fellnase :herzen: stell doch mal ein Bild von ihr ein :chi2:


Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6506
Registriert: 28. März 2014 21:35
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Schläft auffällig viel

Beitragvon Käferchen » 2. September 2019 19:43

Beitrag von Käferchen » 2. September 2019 19:43

Herzlich Willkommen :wink: ,
die anderen haben es ja schon geschrieben, Hunde dösen den Großteil des Tages, wenn sie nicht beschäftigt werden.
Wie aktiv sie im allgemeinen ist hängt aber auch davon ab, was für ein aktives oder weniger aktives Leben sie hatte, bevor sie zu dir
gekommen ist. Weißt du denn etwas über ihre Herkunft und ihre Vorgeschichte ?


Udina
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6808
Registriert: 17. November 2013 11:14
Vorname: Inka
Vorname: Inka

Re: Schläft auffällig viel

Beitragvon Udina » 2. September 2019 20:30

Beitrag von Udina » 2. September 2019 20:30

Hallo Cara :wink: , erst einmal


Bild

Ja und meine Vorrednerinnen haben voll kommen Recht!


Thema eröffnet:
GinaCara
Chiwelpe
Chiwelpe
Beiträge: 3
Registriert: 2. September 2019 02:47
Vorname: Cara
Vorname: Cara

Re: Schläft auffällig viel

Beitragvon GinaCara » 19. September 2019 22:11

Beitrag von GinaCara » 19. September 2019 22:11

Käferchen hat geschrieben: (Orginal-Beitrag)
2. September 2019 19:43
Weißt du denn etwas über ihre Herkunft und ihre Vorgeschichte ?
Leider weiß ich gar nichts von ihrem früheren Leben da sie als Fundhund im Tierheim abgegeben wurde :weissnicht:

Ich habe heute erst herausgefunden dass sie wohl kein reinrassiger Chihuahua ist. Die Beine kamen mir auch sehr lang vor. Ich hoffe das ist nicht schlimm
Jedenfalls ist Chihuahua mit drin, auch wenn sie sehr groß aussieht auf dem Foto.


Bild


Bild


Sonja B.
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 3392
Registriert: 5. Mai 2015 18:21
Vorname: Sonja
Vorname: Sonja
Kontaktdaten:

Re: Schläft auffällig viel

Beitragvon Sonja B. » 19. September 2019 22:20

Beitrag von Sonja B. » 19. September 2019 22:20

Herzlich willkommen, Cara.

Das ist ja eine süße Maus, deine kleine Gina. :wolke:

Sie hat ja viel durchgemacht die letzte Zeit. Nun muss sie erstmal richtig bei dir ankommen, das dauert manchmal länger als man denkt. Unsere Pia hat auch sehr lange gebraucht, bis sie sich richtig eingelebt hat damals.

Und wie schon geschrieben wurde, die Hunde schlafen viel über Tag. Und vielleicht ist es Gina von ihrem früheren Zuhause ja gewohnt, viel zu schlafen, vielleicht war sie viel allein. Das Wichtigste ist erstmal, dass sie Sicherheit und eine Routine im Alltag bekommt, die ihr diese Sicherheit gibt.

Dass sie sonst fit ist und gern spazierengeht, ist doch schon mal sehr beruhigend.


callie
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 10644
Registriert: 7. Juli 2014 20:59
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Schläft auffällig viel

Beitragvon callie » 20. September 2019 00:55

Beitrag von callie » 20. September 2019 00:55

Deine süße Gina ist so eine hübsche Maus :wolke: für mich sieht sie wie ein reinrassiger Chihuahua aus :ja:


HunsrückChis
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 583
Registriert: 5. April 2019 14:25
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Schläft auffällig viel

Beitragvon HunsrückChis » 20. September 2019 05:41

Beitrag von HunsrückChis » 20. September 2019 05:41

Wie brav sie fürs Foto sitzen bleibt :herzen: und der aufmerksame Blick, da hast du eine Süße gerettet. Für mich sieht sie auch aus wie ein reiner Chi wenn auch etwas langbeinig, eben nicht nach Rassestandard gezüchtet aber ein Chi ganz klar. Die Chis gibts ja in den unterschiedlichsten Ausprägungen. Da sie schon erwachsen ist hat sie bestimmt schon einiges erlebt, ganz abgesehen vom Trauma " Fundhund". Sie scheint sich bei dir sicher zu fühlen so entspannt wie sie da liegt. Wird bestimmt spannend heraus zu finden was sie mag, kennt und schon kann :herzen: viel Spaß :wink:


Chibuty
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 27503
Registriert: 29. April 2009 17:41
Vorname: Melli
Vorname: Melli

Re: Schläft auffällig viel

Beitragvon Chibuty » 20. September 2019 06:16

Beitrag von Chibuty » 20. September 2019 06:16

Sie ist absolut goldig und für mich sieht sie nach Chihuahua aus und zwar nach dem Urtyp.

Erst das Zeitalter hat die Zwerge zu kleinen und kompakten Hunden gemacht, die eher „tiefer“ gelegt sind ;)


Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6506
Registriert: 28. März 2014 21:35
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Schläft auffällig viel

Beitragvon Käferchen » 20. September 2019 11:36

Beitrag von Käferchen » 20. September 2019 11:36

Na das ist ja eine süße Motte :wolke: . Ich denke auch dass sie ein Chihuahua ist. Lange Beine hin oder her, wir Menschen sehen ja
auch nicht alle gleich aus :ja: .


Hexi
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 12936
Registriert: 12. Mai 2011 12:58
Vorname: Chris
Vorname: Chris
Kontaktdaten:

Re: Schläft auffällig viel

Beitragvon Hexi » 20. September 2019 12:02

Beitrag von Hexi » 20. September 2019 12:02

Herzlich Willkommen :wink:
Freue mich, dass du die Kleine aus dem Tierheim "gerettet" hast :wolke:

Zum Thema "schläft auffällig viel" hast du ja schon alle Infos bekommen. :ja:


eumeline
Forenbetreuerin
Forenbetreuerin
Beiträge: 35203
Registriert: 10. Februar 2008 14:54
Vorname: Sabine
Vorname: Sabine
Kontaktdaten:

Re: Schläft auffällig viel

Beitragvon eumeline » 22. September 2019 11:23

Beitrag von eumeline » 22. September 2019 11:23

Wie schön das die hübsche Gina bei Euch ankommen darf, sie ist ganz bezaubernd :gassi2:
Also ich denke sie haben unterschiedliche Bedürfnisse was die Schlafphasen angeht, wir sind ein sehr ruhiger Haushalt und wenn wir zu Hause sind haben wir auch Schlafmützen hier herumliegen :kicher:

Bild


HunsrückChis
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 583
Registriert: 5. April 2019 14:25
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Schläft auffällig viel

Beitragvon HunsrückChis » 24. September 2019 15:09

Beitrag von HunsrückChis » 24. September 2019 15:09

:herzen: :herzen: :herzen:

Antworten