Liebe Gäste, wir helfen gerne wenn es ein Problem gibt, allerdings ist es für uns einfacher wenn Ihr Euch registriert und anmeldet wenn Ihr eine Frage stellen wollt oder Hilfe benötigt!
Davon abgesehen das alles schneller geht habt Ihr auch noch jede Menge andere Vorteile, z.B. eine Suchfunktion!

ACHTUNG! Nach der Registrierung verschickt das Forum eine Aktivierungsmail. Eventuell kann die Mail in Eurem Spamordner landen, bei fehlendem Aktivierungslink bitte dort nachschauen!

Dieser schwarze Teufel

Infos zu Kauf, Wesen, Haltung, Anforderungen, Erziehung

Moderator: Experten-Team


LieblingNelly❤
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 13
Registriert: 6. Juni 2020 10:51
Vorname: Daniela
Vorname: Daniela

Re: Dieser schwarze Teufel

Beitragvon LieblingNelly❤ » 7. Juni 2020 07:31

Beitrag von LieblingNelly❤ » 7. Juni 2020 07:31

Hallihallo,
Ich bin zwar neu im Forum, allerdings hab ich inzwischen auch schon 2 Jahre meine Chi😊
Hast du es mal mit einer Box versucht?
Meine konnte als sie jung war nicht zur Ruhe kommen, wenn ich mal kurz das Haus verlassen habe, ist sie ausgeflippt. Ich habe die Hundebox am Anfang viel genutzt um nachts mitzubekommen wenn sie mal musste. Wichtig ist das sie positives mit der Box verbindet, mit Leckerlis positiv verstärken... Aufgrund der Unruhe, wenn sie alleine war, hab ich sie dann in die Box getan, die kannte sie und sie erdete sie. Am Anfang hat sie natürlich am Anfang kurz gejammert, allerdings merkte sie sehr schnell das sie sich darin entspannen konnte und hat dann immer geschlafen wenn ich heim gekommen bin. Die Box nur dann öffnen, wenn Hund entspannt ist, dauert am Anfang bisschen 😉

Herzliche Einladung zum


Bild
Das Chihuahuatreffen von chiforum.de am 8.August 2020 im Schwoabeländle

Thema eröffnet:
Claudia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2750
Registriert: 27. Juni 2018 18:47
Vorname: Claudia
Vorname: Claudia

Re: Dieser schwarze Teufel

Beitragvon Claudia » 7. Juni 2020 19:13

Beitrag von Claudia » 7. Juni 2020 19:13

@Gaby, ich würde es auch zu gerne mal sehen, aber dafür extra eine Filmkamera kaufen ? Vor allem, wir haben vorher einen riesigen Spaziergang gemacht von 1 1/2 Std., wo Molly ganz viel gerannt bzw. geflogen ist, zuerst über 2 große leere Sandstrandabschnitte teils mit Odette, aber auch ohne Odette, die dann nicht ganz mithalten kann, dann noch über die Wiese. Und sowieso wenn sie schnüffelt und wir weitergehen, kommt sie dann jedes Mal angerast. Also eigentlich hätte sie ausgelastet sein müssen ohne Gedanken, was man denn schon wieder anstellen könnte. :vogel:

@Daniela, danke für deinen Tipp. Der war allerdings schon vorher gekommen und ich hatte dies dazu geschrieben:
Claudia hat geschrieben: (Orginal-Beitrag)
30. Mai 2020 23:21
In einer Box würde sie wahrscheinlich auch irgendwie rauskommen bzw. randalieren.
Claudia hat geschrieben: (Orginal-Beitrag)
31. Mai 2020 13:28
Aber eine Box habe ich zum einen keine Lust hier hinzustellen zum anderen würde sie das bestimmt nicht hinnehmen, schon gar nicht, wenn sich die anderen hier frei bewegen können. :weissnicht: Ich schätze dann heult sie hier rum.
Möglicherweise wäre das für einen Einzelhund eine Option. Aber ich finde auch, wenn es für mehr als 1 Std. wäre, ist auch das keine Lösung. Und es kommt noch dazu, dass Molly hier die Chefin ist, und dann turnen alle hier rum und sie kann nicht hin ? Auweia ! :kicher:


callie
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 13043
Registriert: 7. Juli 2014 20:59
Vorname: Gaby
Vorname: Gaby

Re: Dieser schwarze Teufel

Beitragvon callie » 7. Juni 2020 22:13

Beitrag von callie » 7. Juni 2020 22:13

Molly ist ein absolutes Energiebündel und hat ziemlich viel Unfug im Kopf.
Ich würde eine Überwachungskamera kaufen.
Schau mal das Teil z.B. ist günstig :daumen:


Thema eröffnet:
Claudia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2750
Registriert: 27. Juni 2018 18:47
Vorname: Claudia
Vorname: Claudia

Re: Dieser schwarze Teufel

Beitragvon Claudia » 8. Juni 2020 12:12

Beitrag von Claudia » 8. Juni 2020 12:12

Danke Gaby. :bussi: Werde ich mal drüber nachdenken. Und wenn ich sie dann filme, wird sie brav schlafend auf dem Sofa liegen, so wie jetzt, wenn ich da bin. :pfeifen:


HunsrückChis
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1639
Registriert: 5. April 2019 14:25
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Dieser schwarze Teufel

Beitragvon HunsrückChis » 8. Juni 2020 17:45

Beitrag von HunsrückChis » 8. Juni 2020 17:45

Molly will nur dass es dir nicht langweilig wird ;) Ihre Tante Emely ist dagegen eine kleine Schlafnase :kicher:


melly
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 1863
Registriert: 19. Dezember 2011 16:41
Vorname: melly
Vorname: melly

Re: Dieser schwarze Teufel

Beitragvon melly » 8. Juni 2020 19:52

Beitrag von melly » 8. Juni 2020 19:52

Hallo Claudia,

Ich weiß wie du dich fühlst, wir haben hier neben unseren zwei Chihuahuas noch einen Mops und Ella hat es echt faustdick hinter den Ohren.
Wenn ein Stuhl nicht richtig unter dem Tisch steht ist sie sobald man sich umdreht drauf gekrabbelt und schaut mal was es da tolles gibt.
Ebenso wurde schon der gelbe Sack, ein Rucksack ebenso wie eine feste Reisetasche zerfetzt um an Dinge ran zu kommen.
Pizza, Brot und sogar Schokolade vom Tisch gezerrt und sagst vor einer Dünger-Packung macht sie nicht halt.
Immer wenn sie sich wieder etwas geschnappt hat mache ich nicht ihr die Vorwürfe sondern mir...der Hund kann eigentlich nichts dafür, er ist nun mal so gepolt...

Wir haben uns mittlerweile damit arrangiert, immer alles weg räumen, Stühle richtig unter den Tisch stellen und wenn nötig Räume verschließen.

Wir haben solch ein Gitter um unsere Mädels wenn nötig räumlich zu begrenzen.
Bild

Ich glaube bei einigen Macken unserer Kleinen können wir nur Schadensbegrenzung betreiben und sie echt nur vor sich selbst und möglichen Schäden schützten.

Dies ist meine Meinung die ich nach diversen Jahren mit solch einem zerstörerischen jedoch liebevollen Wesen
gebildet habe.


Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6855
Registriert: 28. März 2014 21:35
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Dieser schwarze Teufel

Beitragvon Käferchen » 8. Juni 2020 20:13

Beitrag von Käferchen » 8. Juni 2020 20:13

Claudi, wie immer kann ich (warum auch immer) nur das "a mit dem Pfeil darunter für amazon sehen, bei der Kamera die Gaby
hier wohl eingestellt hat, ich habe keinen Link o.ä. .

Ich habe mir mal eine kleine Überwachungskamera gekauft, Mario hat es aber nicht mehr hinbekommen, sie zu installieren.
Sie liegt jetzt neu und ungenutzt hier rum. Wenn du möchtest, kannst du die gerne haben. Zur Installation braucht man aber etwas
technische Begabung und muss Englisch können, weil die Kamera alle Befehle in Englisch gibt.

Die Erste die diese kleine Kamera hier hatte, war Samy, danach haben sich noch einige diese Kamera gekauft. Ich wollte dir den Link
für den Thread von Samy einstellen, finde dazu aber leider über die Suchfunktion nichts mehr.


Thema eröffnet:
Claudia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2750
Registriert: 27. Juni 2018 18:47
Vorname: Claudia
Vorname: Claudia

Re: Dieser schwarze Teufel

Beitragvon Claudia » 8. Juni 2020 22:53

Beitrag von Claudia » 8. Juni 2020 22:53

@Yvonne, das stimmt. Seit Molly da ist, war es noch nie langweilig. :pfeifen:

@ Melly, nun wenn ich das lese, dann fühle ich mich gleich besser, weil dagegen Molly ja der reinste Engel ist. :himmeln:

@Kerstin, komisch dass du die Links nie sehen kannst. Das Angebot ist lieb von dir. Aber wenn du das Ding ohne die Hilfe von Mario nicht installieren kannst, wie soll ich technisch Unbegabte das denn dann hinkriegen? :angst: Ich wollte eigentlich nur einen Stecker einstecken und auf Aufnahme drücken. :grins:


Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6855
Registriert: 28. März 2014 21:35
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Dieser schwarze Teufel

Beitragvon Käferchen » 10. Juni 2020 20:49

Beitrag von Käferchen » 10. Juni 2020 20:49

Ja, wenn das so einfach wäre, dann würde das Teil wohl auch laufen. Ich bin wirklich in vielen Dingen begabt, aber Technik gehört definitiv
nicht dazu :kicher: .


Thema eröffnet:
Claudia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2750
Registriert: 27. Juni 2018 18:47
Vorname: Claudia
Vorname: Claudia

Re: Dieser schwarze Teufel

Beitragvon Claudia » 13. Juni 2020 23:33

Beitrag von Claudia » 13. Juni 2020 23:33

Der schwarze Teufel hat mich mal wieder wahnsinnig gemacht und diesmal draussen. Ich sehe ja immer zu, dass gerade sie beim Spazierengehen ausgelastet ist. Die anderen wären auch mit kleineren Spaziergängen zufrieden. Heute also wieder ein riesiger Spaziergang. Wir sind zur Abwechslung mit dem Auto woanders hin gefahren, durch zwei Parks gelaufen, zurück durch ein kleines Wäldchen, alle natürlich überwiegend ohne Leine. Dann kamen wir wieder auf die Wiese und Molly fand was zu fressen. Normalerweise, wenn es nicht ein Hasenköttel ist, der gleich runtergeschluckt ist, lässt sie das dann fallen, wenn ich schreie, wie eine Pommes Frites gestern. Aber diesmal hatte sie ein quadratisches Teil, das zur Hälfte aus ihrem Maul hing, wie ein belegtes Brot oder eine Milchschnitte sowas. Hätte ja auch ein Giftköder sein können. Dieser Teufel ließ es einfach nicht fallen, kam nicht, ließ sich nicht fangen und kaute immer schneller bis es weg war. So waren wir Minuten zu Gange. :wut: Als ich sie dann angeleint hatte, habe ich den Spaziergang beendet, wir sind auf dem kürzesten Weg zum Auto, sie an der ganz kurzen Leine und ich stinkesauer. :x Sie demnächst nicht mehr von der Leine zu lassen ist keine Lösung, aber dass sie ständig irgendwelchen Sch.....frisst auch nicht. Entweder ich hole einen festen Maulkorb, den sie dann vielleicht nicht ab bekommt, oder vielleicht Schleppleine, was auch lästig ist, denn die muss ja erstmal ich schleppen und dann schleift sie durch all' die Haufen, die unterwegs überall rumliegen. Oder ich brauche eine Spritzpistole. Leckerlis hatte ich nicht dabei, aber dafür hätte sie das Teil auch nicht hergegeben, sondern das Leckerli dann noch als Nachtisch genommen. So, jetzt muss ich fast schon wieder schmunzeln. :pfeifen: Aber eigentlich war ich eher am Verzweifeln und super genervt. :nono: Zumindest scheint es ihr bekommen zu sein.


Yvonne
Chi-"Urgestein"
Chi-"Urgestein"
Beiträge: 12200
Registriert: 7. September 2008 20:56
Vorname: Yvonne
Vorname: Yvonne

Re: Dieser schwarze Teufel

Beitragvon Yvonne » 14. Juni 2020 10:39

Beitrag von Yvonne » 14. Juni 2020 10:39

Sorry, aber da bliebe sie bei mir an der Leine, da gäbe es nix.
Zum schmunzeln findest du das dann sicher nicht mehr wenn es mal wirklich ein Giftköder ist.


Käferchen
SuperChi
SuperChi
Beiträge: 6855
Registriert: 28. März 2014 21:35
Vorname: Kerstin
Vorname: Kerstin
Kontaktdaten:

Re: Dieser schwarze Teufel

Beitragvon Käferchen » 14. Juni 2020 11:24

Beitrag von Käferchen » 14. Juni 2020 11:24

Versuche das mit der Spritzpistole. Musst aber keine kaufen, die taugen nichts. Nimm eine kleine Wasserflasche aus Plastik und mache
oben im Deckel, ein entsprechend großes Loch in der Mitte. Das funktioniert am besten :ja: .
Wenn du die Flasche beim Spaziergang nicht die ganze Zeit tragen willst, es gibt in der Drogerie für Babys, Thermo- Behälter aus Stoff
mit einem umlaufenden Reißverschluss oben, da kannst du die Flasche rein tun und dir mit einem Gürtel oder an einem Gürtel,
um den Bauch binden.

Und eine ganz dünne, 10 m Schleppleine aus Biothane ohne Handschlaufe (Lisa macht solche), würde ich Molly trotzdem ans Geschirr machen,
wenn du sie frei laufen lässt. Die Biothane -Leine ist eine Art Gummi, lässt sich wunderbar und ruckzuck, mit einem Feuchttuch (gibts auch in
der Drogerie und ich habe die immer beim Spziergang dabei) sauberwischen. So kannst du Molly jederzeit auf die Leine treten und sie zu dir
ranholen. Eine dünne Biothane- Leine ist so leicht, die merkt Molly nicht und ohne Handschlaufe bleibt sie damit auch nirgendwo hängen.


Thema eröffnet:
Claudia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2750
Registriert: 27. Juni 2018 18:47
Vorname: Claudia
Vorname: Claudia

Re: Dieser schwarze Teufel

Beitragvon Claudia » 14. Juni 2020 20:48

Beitrag von Claudia » 14. Juni 2020 20:48

Ich hatte mit dem Schmunzeln gemeint, dass ich in dem einen Moment noch wütend auf Molly war und im nächsten sozusagen ihrem Charme schon wieder erlegen bin, liebe Yvonne.
Danke für die Tipps, liebe Kerstin. Ist ja nicht so, dass wir nicht alles hier hätten. :pfeifen:
Habe unsere Biothane-Schleppleine rausgekramt und gleich heute getestet. Während Odette, wegen der ich sie damals gekauft hatte, damit keinen Meter gelaufen ist wegen dem Schleifgeräusch hinter ihr, hat Molly gar nichts davon gemerkt. Die anderen finden das eher dooof, wenn die ihnen im Weg ist.


Thema eröffnet:
Claudia
Chifreund
Chifreund
Beiträge: 2750
Registriert: 27. Juni 2018 18:47
Vorname: Claudia
Vorname: Claudia

Re: Dieser schwarze Teufel

Beitragvon Claudia » 29. Juni 2020 23:53

Beitrag von Claudia » 29. Juni 2020 23:53

Ich traue mich gar nicht mehr, es zu schreiben. Auf der Ecke unseres hohen Tisches lag noch das Teelicht, in dem ich die beiden Zecken begraben hatte, für die eventuell nächste Zecke sozusagen. Der Tisch ist 0,78 cm hoch. Der Stuhl an der Seite hatte vielleicht 10 cm, die er vom Tisch weg stand. O.k. Molly hatte kein Rinderohr bekommen, weil ich direkt nach dem Frühstück nur für 45 Minuten weg war. Aber ein Kauhuf und so ein Wurzelding hatte sie zum Kauen. Nein, das Teelicht lag auf dem Teppich und das Metall außen rum war zerkaut und scharfe Stückchen lagen daneben. :wut: Zum Glück hatte sie sich daran nicht verletzt, so schlau, dass sie das nicht runterschluckt scheint sie auch zu sein und der Wachs war unbeschädigt, die Zecken also noch drin.
Also den Stuhl komplett ranschieben und nichts auf die Ecke legen und nicht ohne Rinderohr für Molly weggehen. :nono:

Antworten